Neusser – Genießer-Treff: Probieren. Schlemmen.· mit Fleisch vom Eisbein; ... bewiesen nicht nur

download Neusser – Genießer-Treff: Probieren. Schlemmen.· mit Fleisch vom Eisbein; ... bewiesen nicht nur

of 7

  • date post

    17-Sep-2018
  • Category

    Documents

  • view

    213
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Neusser – Genießer-Treff: Probieren. Schlemmen.· mit Fleisch vom Eisbein; ... bewiesen nicht nur

  • Probieren. Schlemmen. Genieen. 24.1.2013

    Neusser

    Eintritt: 27,50 E inkl. Vorverkaufsgebhr, Kartenvorverkauf: Tourist Info, Rathausarkaden, Bchel 6 Platten Schmidt, Theodor-Heuss-Platz 7 Rauchbar, Neustrae 9 Jacobys, Bussardweg 18

    GenieerTreff

  • Neusser GeNiesserTreff 24.1.2013 32 Neusser GeNiesserTreff 24.1.2013

    W enn am 24. Januar 2013 die Stadthalle ihre Tren ffnet, werden zum 11. Mal Neusser und ihre Gste hereinstrmen, um sich bei der Kultveranstaltung Genieertreff den neuesten Kreationen fr den Gaumen hinzugeben.

    Bewhrte Partner und neue Gastro-nomen, handverlesen vom Hotel- und Gaststttenverband und Neuss Marke-ting, werden den exakt 1.000 Schlecker-mulern das Netzwerken auf hchstem kulinarischen Niveau ermglichen.

    Und wenn Sie zum Jubilum im ver-gangenen Jahr ein Fan von Austern ge-worden sind oder immer schon waren wird Sie auch ein Angebot aus der ja-panischen Kche locken:

    Genehmigen wir uns doch gemeinsam ein paar Sushi!

    Ihr

    Herbert Napp Brgermeister

    Genieertreff zum Elften!

    BRSENCAF NEUSS Leckere KaffeevariationenCAF ZUM TULPENFELD Kaffee- und Schokoladen- Spezialitten wie Fiaker, Holland-kaffee, Schokoladenkaffee, Weie Schokolade CATERING BAUER Rotes Curry-Zitronengrasspp-chen; Lammrcken vom Sylter Salzwiesenlamm mit Schafskse-kruste auf Rucolapree und Ros-marinjus; Buttermilch-Limetten-mousse mit Erdbeermark GASTSTTTE GIESSKANNE/GASTSTTTE FLOTTE THEKE/GASTSTTTE RHEINGOLD Mhrengemse brgerlich mit Frikadelle; deftige Erbsensuppe mit Fleisch vom Eisbein; Hhnchen -filet in knuspriger Parmesan-Kru-ter-Panade, dazu Wintergemse HAFENBAR CAF & LOUNGE Meatballs saftig-pikantes Rind fleisch; Hot Chicken Sticks Hhnchenfilet in klassischer Thai-Red-Curry-Marinade mit pikant-scharfem, aromatischem und frischem Geschmack; Asia Veggie Wrap Minz-Weizen-tortillas mit frischem, knackigem Gemse und GlasnudelnHAUS HUBERTUS Kse-Lauchsuppe; Grnkohl brgerlich mit MettwurstNOVOTEL DSSELDORF NEUSS AM ROSENGARTEN USA zu Gast in Neuss: TGIF Potatoe Skins (berbackene Kartoffelhlften); New Yorker Cheesecake; Chili con Carne in Tacosheelse; Fettucine Alfredo Blue; Clam Chowder Manhattan (tomatisierte Fisch-Muschelsup-pe); Smoked Beef with Cole Slaw HOTEL-RESTAURANT IM KAISERHOF Asiatisch marinierter Ikarimi-Lachs auf Tandoori-Spitzkohl; glasierte Schattenmorellen in Gewrz-Mousse IN VINO VERITAS Tafelspitz-Carpaccio mit Gemse-Vinaigrette; Currywurstbrunnen mit Wildbratwurst; Niederrhein-isches Sckchen: Himmel un d im Filoteig gebacken; geschmorte Bckchen auf Kartoffel-Sellerie-stampf; Pumpernickel-Mousse

    JACOBYS Diverse Antipasti und Dips, Crmes u.a. JULIANS BAR & RESTAURANT Julians Caesar Salad mit frischem Parmesan und marinierter Hhnchenbrust; Ola Amigos: Mexican Wraps mit verschie-denen Fllungen; Karotten-Orangen-Ingwersppchen mit frischem KorianderKAWOLI Kawoli eiskaltKOLOSSOS Duett aus Kse- und Zucchini- Bulette in Tomatenmarmelade; dazu passende griechische WeineKONDITOREI WEGEL Charlotten (z.B. Royal-Russe), Crmes (Passionsfrucht-Feige u.a.), Mousse (Schwarzwlder-Kirsch, Weie Schokolade)KULTURHALLE UND KULTUR-CAF NEUKIRCHEN-VLUYN / WIRTSHAUS BAUMEISTER Marinierter Tafelspitz mit frischer Kruter- oder Knoblauchsauce; Bauernsalat, Feldsalat mit Speck, hausgemachter Salat nach Omas Rezept; Brot, Kruterbutter LGRE 26 & LOFT 26 Konfierter Schweinebauch mit Portweinperlzwiebel; Krbis-cremesppchen mit Krustentier-buletteLEONS WEINZEITEN Weine aus Deutschland, sterreich, ItalienLEPSYS DAS FISCHRESTAURANT Erbsensuppe von und mit geruchertem Heilbutt und Ruchergarnele; berbackene Austern oder neuseelndische Grnschalmuscheln; Fischplatte, Tonkabohnen-Eis mit Cham-pagnersabayon; passende WeinbegleitungNATSU FOODS GMBH & CO. KG Verschiedene Sushi-Variationen; Wakame-Salat; SakePARTYSERVICE PETRY Rapunzelsalat mit Krbiskernen, Crotons und Speck; Spanferkel-bckchen, dazu Kartoffelschaum und Frhlauch; Milchcrme mit Bourbon-Vanille und winterlichen Beeren

    RAUCHBAR Cigarren aus Cuba und der Dominikanischen RepublikRESTAURANT AMAROSO IM HOLIDAY INN DSSELDORF-NEUSS Rauchlachscrpe mit Meerrettich-Dill-Crme frache; Scheiben vom Falzdorfer Schweinefilet mit Rotweinsauce auf SpitzkohlRESTAURANT DRUSUSHOF Rauchlachsroulade mit Wurzel-gemse gefllt an Senf-Honig-Dillsauce; Wildragout mit Steinpilzen, dazu Kartoffelkndel und Rosenkohl; Marillenkndel mit Vanillesauce RESTAURANT IM RENNBAHNPARK Kalbsrouladen auf Rucola mit Krutercrotons; Bliny mit ver-schiedenen Fllungen RESTAURANT SCHWAN Hackfleisch-Sauerkraut-Eintopf; Grne-Bohnen-Kartoffel-Eintopf; Fleischkse aus der Traditionsmetzgerei Schlsser mit Kartoffel-Gurkensalat oder hausgemachtem Kartoffelstampf; Mini-Ksekuchen nach Oma Kthes Geheimrezept; hausge-machte Holunder- oder Minz-Ingwer-Limonade; Riesling-Sekt brut SchwanRESTAURANT SOLEVINO LESPRIT DE LA PROVENCE Bouillabaisse provencale Version Novaesium 2013 Provenzalische Fischsuppe notre facon, im Atlantikhummer-Pastis-Safran-Sud, mit Sauce-Rouille Marseil-laise & frischem Baguette; dazu passende franzsische Weine WEINGUT Karottensuppe mit Feige und Knoblauch; Schweinefilet mit Speckfldle und Portwein-pflaumensauce; getrffelter Pastinaken salat mit CrevettenWUNDERBAR EVENT GASTRONOMIE Cocktails

    StadtHalle NeuSS - der GeNuSSplatz

    Der Genieertreff ist inzwischen Kult-veranstaltung.Herbert Napp, Brgermeister der Stadt Neuss Glcksgefhle in Krper und Seele

    Das Winterevent fr Feinschmecker: Rechtzeitig Karten fr den elften Genieertreff sichern

    Genieertreff Neusser Stadthalle

    am 24.1.2013

    31 Gastronomen und Anbieter

    Beginn: 18:00 Uhr

    Eintritt: 27,50 Euro (Vorverkauf) oder 29 Euro (Abendkasse)

    Laut einer ernst zu nehmenden wissenschaftlichen Studie ist die Genussfhigkeit in Deutschland regional unterschiedlich stark ausge-prgt. Die Menschen im Rheinland ge-hren wen wundert es zu den ge-nussfhigsten Bevlkerungsgruppen im Lande, so ein Ergebnis der sozialpsycho-logischen Untersuchung. Einen ganz unwissenschaftlichen Beweis dieser These erbringt sicherlich der elfte Ge-nieertreff, zu dem am 24. Januar 2013 die Neusser Stadthalle an der Selikumer Strae ihre Tren ffnet. Die Veranstal-tung, die seit 2003 auf ungebremste Nachfrage stt, hat sich nach Ansicht des Neusser Brgermeisters Herbert Napp lngst Kultstatus erworben. So offenbar auch bei den alljhrlich gut tausend Gsten, von denen viele den Termin kurz nach Jahreswechsel schon frhzeitig im Kalender vorgemerkt ha-ben. Bevor der offizielle Verkauf erffnet war, lagen schon 140 Vorbestellungen vor. Das hatten wir noch nie, freut sich Dustin Thissen, der das Event zum dritten Mal fr den Veranstalter Neuss Marketing organisiert. Trotz der enorm hohen Resonanz bleibt das Kartenkon-tingent weiterhin auf 1.000 Stck limi-tiert nicht etwa, um das gefragte Gut knstlich zu verknappen, sondern um fr Gste und Gastronomen eine ent-spannte Atmosphre zu gewhrleisten. Immerhin steht der Abend im Zeichen des Genusses und der will mit Stil ze-lebriert werden und vertrgt sich nicht mit Hektik und Gedrngel.

    Auch bei den Gastronomen ist der Ge-nieertreff lngst eine feste Gre: Mehr als 31 Genussfrderer aus dem

    gesamten Rhein-Kreis Neuss und der Region darunter bewhrte und be-kannte Anbieter ebenso wie Neu-zugnge, die es zu entdecken lohnt mchten den tausend Besuchern einen schnen Abend bereiten und zugleich ihre eigene professionelle Leistungs fhigkeit demonstrieren. In Neuss wird die Bearbeitung von Gau-men und Magen auf hchstem Niveau verstanden, ist Peter Rebig, Geschfts-fhrer von Neuss Marketing, berzeugt. Die teilnehmenden Gastro no men, so Rebig weiter, bewiesen nicht nur in der Kche Kreativitt zahlreiche Kche komponieren eigens fr den Genieer-treff Jahr fr Jahr neue Rezepte und Ge-schmackserlebnisse , sondern auch als Unternehmer, und suchten den Dialog mit den Menschen. Die Gastronomie sieht nach wie vor eine groe Chance, dem Publikum nicht nur ihre Kreati-onen zu prsentieren, sondern bei der selben Gelegenheit zu demonstrieren, wie erfllt ein Beruf in diesem Metier sein kann, versichert Rainer Spenke, Geschftsfhrer des Dehoga (Deutscher Hotel- und Gaststttenverband) Nord-rhein e.V.

    Feinschmecker aus der Quirinusstadt und dem Umland wiederum schtzen den Genieertreff als Gelegenheit, sich einen berblick ber das gastrono-mische Angebot der Region zu verschaf-fen und dabei fr einen einmaligen Eintrittspreis exquisit zu tafeln. Genuss ist das Erzeugen von Glcksgefhlen in Krper und Seele, sagt der Sterne-koch Johann Lafer. Und das sieht fr jeden anders aus: Schtzt der eine erle-sene Meeresfrchte, die ungewhnliche

    Kombination exotischer Aromen oder Klassiker der Haute Cuisine, so erfreut sich der andere an deftiger Hausmanns-kost, die schmackhaft zubereitet schon auf der Zunge wohlige Erinnerungen auslst oder wie wre es mit einer Kombination aus beiden Richtungen? Die abwechslungsreiche Angebotspalette beim elften Genieertreff jedenfalls er-ffnet in Kombination mit dem Veran-staltungskonzept die Mglichkeit, nach Herzenslust berall zu stbern, zu pro-bieren, zu naschen: Von Bouillabaisse, berbackenen Austern und Rauchlachs-rouladen ber marinierten Tafelspitz und Spanferkelbckchen, russische Bliny und asiatische Kstlichkeiten bis zu Erbsen-suppe mit Ruchergarnelen oder Grn-kohlgemse mit Mettwurst. Darfs zum sen Ausklang vielleicht eine schmel-zende Mousse oder Omas Ksekuchen und dazu eine Kaffeespezialitt wie der Fiaker sein?

    Karten fr den elften Genieertreff sind im Vorverkauf an den bekannten Stel-len erhltlich: in der Tourist Info, Rat-hausarkaden, Bchel 6; bei Platten Schmidt am Theodor-Heuss-Platz so-wie in der Rauchbar an der Neustrae und in Jacobys Casino, Bussardweg 18. Wer an einem Vorgeschmack auf die Gensse des Abends interessiert ist, dem sei ein Klick auf die Internet-Seite von Neuss Marketing empfohlen: www.neuss-marketing.de Hier