Programmheft 2012

download Programmheft 2012

of 64

  • date post

    03-Apr-2016
  • Category

    Documents

  • view

    232
  • download

    15

Embed Size (px)

description

 

Transcript of Programmheft 2012

  • ProgrammBerlin, Oktober 2012www.kinderkulturmonat.de

  • Liebe Eltern und Groeltern,

    diesen Oktober wird in Berlin zum ersten Mal der KinderKulturMonat stattfinden.

    Mit diesem Projekt wollen wir es Ihnen ermglichen, zusammen mit Ihren Kindern oder Enkelkindern Berliner Kulturorte zu besuchen und dort auf ein kindgerechtes Programm zu treffen. Kinder haben daher an den Oktoberwochenenden bei unseren kooperierenden Kulturorten freien Eintritt. Darber hinaus gibt es zahlreiche, speziell fr Kinder entwickelte Angebote und Aktionen. Auf diese Weise kommen Sie mit Ihren (Enkel)Kindern auf eine spannende und kreative Weise in Berhrung mit Kunst und Kultur.

    Der KinderKulturMonat ist angelehnt an das niederlndische Projekt Oktobermaand Kindermaand der K&C kulturelle Projektorganisation und Expertisezentrum in Nord-Niederlande. In diesem Jahr feiert K&C mit dem ersten Ableger in Berlin seine Premiere im europischen Ausland.

    Gruwortzum 1. KinderKulturMonat Berlin

    Jedes Kind ist ein Knstler. Die Schwierigkeit besteht darin, ein Knstler zu bleiben, wenn man erwachsen wird. (Pablo Picasso)

    1

  • 3Besonders stolz sind wir auf die Organisatoren, den WerkStadt Kulturverein Berlin e.V., die teilnehmenden Kulturorte und Knstler sowie die vielen Helfer, die den KinderKulturMonat erst mglich gemacht haben. Ihnen gilt an dieser Stelle ein besonders groes Dankeschn!

    Ab 2014 wird das Projekt in weiteren europischen Hauptstdten stattfinden. So werden in Zukunft europische Knstler gemein-sam kulturelle Programme und Aktivitten fr Kinder in Europa entwickeln.

    Wir hoffen, dass Sie sich im Oktober von der Neugier und den Interessen Ihrer (Enkel)Kinder fhren lassen und so mit vielen besonderen kulturellen Aktivitten in Berlin in Berhrung kommen.

    Ich wnsche Ihnen und Ihren (Enkel)Kindern viel Spa!

    Wij kijken uit naar uw reactiesHartelijke groet,

    Johan de NoordDirektor K&C (NL)

    www.kcdr.nl / www.kindermaand.nl

    G

    rafis

    ch A

    telie

    r t

    Go

    oi,

    Hilv

    ersu

    m

  • 4Oktober 6. 7.13. 14. 20. 21.27. 28.

  • 5Liebe kleine und groe Kulturbegeisterte,

    als vor einem Jahr K&C die Idee an uns herantrug, einen kulturellen Monat fr Kinder in Berlin einzufhren, haben wir zuerst gedacht: Ach Du meine Gte, hier gibts doch schon so viel!

    Das ist sicher richtig, aber wir haben auch festgestellt, dass das Berliner Kulturangebot durch seine Flle schwer zu berschauen ist. Deshalb haben wir es als eine Herausforderung angenommen, an diesem Punkt anzusetzen, Angebote zu bndeln und mit spe-ziellen Kinderaktionen zu ergnzen.

    Jetzt feiert der KinderKulturMonat seine Premiere in 31 Berliner Kulturorten und mit einem bunten Programm aus Ausstellungen, Auffhrungen, Workshops und Fhrungen. Und all diese Aktivitten sind fr Kinder von 4 12 Jahren gratis!

    So knnt Ihr die Orte kultureller Produktion und Prsentation kennenlernen und das breite Spektrum knstlerischen Schaffens in Berlin hautnah erleben. Vom groen Museum bis hin zum kleinen Projektraum, die teilnehmenden Einrichtungen ffnen ihre Tren im Oktober besonders weit und ermglichen damit einen KinderKulturMonat voller spannender Erlebnisse fr Kinder und ihre Familien.

    Herzlich Willkommen und gute Reise durch den 1. KinderKulturMonat Berlin wnschen die WerkStadt und K&C.

    Nikolaus und JobProjektleitung KinderKulturMonat

    Willkommenbeim KinderKulturMonat

  • 6inhalt

    Gruwort 1Willkommen beim KinderKulturMonat 5

    PROGRAMM

    Anne Frank Zentrum 10Berliner Philharmoniker 11Berlinische Galerie 1214Creativ-Centrum neukllner Leuchtturm 15Deutsche Guggenheim 16Deutsche Kinemathek 17/18Galerie im Krnerpark 19Haus am Waldsee 20Jugendkunstschule Lichtenberg 21Jugendkunst- und Begegnungszentrum

    Grard Philipe 22

  • 7KinderKnsteZentrum 23Kunstraum Kreuzberg/Bethanien 24Kunstverein neuklln/kunstraum t27 25LebenSmittel e.V. 26/27me Collectors Room Berlin 28Werkbundarchiv Museum der Dinge 29

    Karte 30/31

    neukllner Oper 32neue Gesellschaft fr Bildende Kunst 33/34ohrenhoch der Geruschladen 35Renaissance-theater Berlin 36Schillerpalais 37Staatliche Museen zu Berlin / Bode-Museum 38Staatliche Museen zu Berlin / Ethnologisches

    Museum Dahlem 39Staatliche Museen zu Berlin /Gemldegalerie 40Staatliche Museen zu Berlin /neues Museum 41Stadtmuseum Berlin | Mrkisches Museum 42/43tabumove. Kinderschutz+Kunst. 44/45theaterkahn Berlin 46WerkStadt Kulturverein Berlin e.V. 4749wortwedding Laden fr Poesieprojekte 50Young Arts nK 51Abschlussfeier & Ausstellung 52/53

    Zeitliche Programmbersicht 5457Frderer 59trger, Partner, Medienparter 60

  • 27

    20

    13

    6

    28

    21

    14

    7

    S A

    S A

    S A

    S A

    S o

    S o

    S o

    S o

    Trag

    e hi

    er d

    eine

    Ter

    min

    e an

    den

    vie

    r W

    oche

    nend

    en im

    Okt

    ober

    ein

    .M

    it H

    ilfe

    der

    prak

    tisch

    en M

    arki

    erun

    gen

    am R

    and

    finde

    st d

    u da

    s pa

    ssen

    de P

    rogr

    amm

    .O

    kto

    ber

    20

    12

  • 10

    27

    20

    13

    6

    28

    21

    14

    7

    Das Entdeckungsheft Entdecke die Ausstellung Anne Frank. hier & heute ldt Kinder in Begleitung ihrer Eltern dazu ein, die Ausstellung individuell zu entdecken: In dem Heft finden sich spannende Informationen zur Gestaltung und zum Aufbau der Ausstellung und es regt zum Nachdenken ber einzelne Ausstel-lungsstcke an. Nach Beantwortung aller Fragen ergibt sich ein Lsungswort. Wer dieses am Besuchertresen abgibt, bekommt ein kleines Geschenk.

    Alter: ab ca. 10 JahrenEintritt fr Erwachsene: 5Zugnglich fr Kinder im Rollstuhl

    Anne Frank Zentrum, Rosenthaler Strae 39, 10178 BerlinTel.: 030/2888656-00, www.annefrank.de

    Anne Frank ZentrumEntdecke die Ausstellung Anne Frank. hier & heute

    An allen oktoberwochenenden10 18 Uhr

    AKtiOn

  • 11

    7

    Erstmalig wird eine speziell fr Kinder von 8 bis 10 Jahre konzipierte Fhrung hinter die Kulissen der Berliner Philharmonie angeboten. Wo halten sich die Musiker eigentlich auf, bevor sie in Frack und glnzenden Schuhen auf die Bhne treten? Wer stellt eigentlich die Notenstnder auf die Bhne und wer macht am Ende des Tages das Licht aus?

    Eine abenteuerlich Entdeckertour in das Innenleben eines Konzerthauses!

    Alter: ca. 8 10 JahreBegrenzte Teilnehmerzahl pro Fhrung: 15 KinderAnmeldung erforderlich unter: A.Tober@berliner-philharmoniker.de, Tel.: 030 / 25488-126Treffpunkt: Knstlereingang zum Groen Saal der Berliner Philharmonie

    Berliner PhilharmonikerHerbert-von-Karajan-Str. 1, 10785 BerlinTel.: 030/25488-999, www.berliner-philharmoniker.de

    Berliner Philharmoniker Kinderfhrungen im Back-Stage-Bereich der Berliner Philharmonie

    7. oktober10 Uhr und 12 Uhr

    F h R U n g

  • 12

    27

    20

    13

    6

    28

    21

    14

    7

    A U S S t E l l U n g

    Die Berlinische Galerie widmet der knstlerischen Fotografie in der DDR die international erste umfassende Ausstellung. Wichtige Fragen sind: Gab es unter den autoritren Bedingungen der DDR eine freie knstlerische Fotografie? Und wie hat sich diese ber vier Jahrzehnte hinweg verndert? Das Museum zeigt Fotos von 34 Autoren, welche die gesellschaftliche Situation kritisch reflek-tieren: Ursula Arnolds schonungslose Alltagsbeschreibungen, Arno Fischers melancholische Symbolbilder, Jens Rtzschs farbige Met-haphern einer Gesellschaft, die sich in Auflsung befindet, oder die rein subjektiv-emotionalen Bildfindungen wie sie in Thomas Florschuetz und Maria Sewcz Werk zu finden sind. Die ausgewhlten Positionen vermitteln die wichtigsten Entwicklungs-strnge der knstlerischen Fotografie in der DDR: Montage und Experiment, Dokumentarismus und Sozialreportage sowie die junge Fotografie der 1980er-Jahre.

    Eine Ausstellung im Rahmen des Europischen Monats der Fotografie BerlinAusstellungsarchitektur: David Saik, BerlinGefrdert durch die Kulturstiftung des BundesEintritt fr Erwachsene 8 / Ermigt 5Zugnglich fr Kinder im Rollstuhl

    Berlinische Galerie, Alte Jakobstr. 124-128, 10969 BerlinTel.: 030/78902600, info@berlinischegalerie.dewww.berlinischegalerie.de

    Berlinische Galerie Landesmuseum fr Moderne Kunst, Fotografie und Architektur

    Knstlerische Fotografie in der DDR 1949 1989

    An allen oktoberwochenenden10 18 Uhr

  • 13

    27

    20

    13

    6

    28

    21

    14

    7

    A U S S t E l l U n g

    Die Berlinische Galerie sammelt in Berlin entstandene Kunst seit 1870. International renommierte Werke aus den Bereichen Malerei, Grafik, Skulptur, Fotografie und Architektur prsentiert das Museum in neuer Raumarchitektur nach Entwrfen des Berliner Architekten David Saik. Die chronologische Prsentation der Meisterwerke spiegelt die interdisziplinre Ausrichtung der Sammlung wider und vermittelt einen spannungsvollen Dialog unterschiedlicher knstlerischer Stile: Kunst um 1900, Expressio-nismus, Berlin Dada, die osteuropische Avantgarde, Neue Sachlichkeit, Kunst im Nationalsozialismus, der Neuanfang nach 1945, Nachkriegsarchitektur bis hin zu Positionen der 1970er Jahre.

    OFFENES ATELIER: Unter Anleitung erfahrener Knstlerinnen knnen Kinder ab 6 Jahren in der Berlinischen Galerie mit Farben und Formen experimentieren: Ohne Anmeldung, Jeden Mittwoch 15 18 Uhr (nicht in den Ferien), keine Kurs-gebhr + Materialkosten dank freundlicher Untersttzung der Schering StiftungEintritt fr Erwachsene 8 / Ermigt