SEO Campixx 2013 - Searchmetrics SEO & Content Marketing Interne Verlinkung SEO Campixx 2013 Holger

download SEO Campixx 2013 - Searchmetrics SEO & Content Marketing Interne Verlinkung SEO Campixx 2013 Holger

of 53

  • date post

    27-Jun-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of SEO Campixx 2013 - Searchmetrics SEO & Content Marketing Interne Verlinkung SEO Campixx 2013 Holger

  • Interne Verlinkung

    SEO Campixx 2013

    Holger Etzel

    17.03.2013 16:00 – 16:45

    Raum Seokratie

  • Holger Etzel

    • Franke in Preußen

    • Werbekaufmann und Sozialwissenschaftler

    • seit 1994 „irgendwas mit Internetz“

    • seit etwa 2000 auch ernsthaft in verschiedensten (Online) Marketingjobs

    • seit 09/12 Director Consulting bei Searchmetrics

    17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH

    interne Verlinkung

    2

  • 17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH 4

    worum geht‘s?

    Der Aufhänger: SEO-Day Allstarpanel http://vimeo.com/52475681 Was ist zu viel? Video: Gerald Steffens

    (Publikum): Kann ich zu viele Links auf einer Seite haben?

    (Dominik): Ich kann da nur aus Erfahrung reden. Wenn die Links

    gut für den User sind, lass sie drin. Mach keinen Scheiß über

    AJAX!

    http://vimeo.com/52475681 http://vimeo.com/52475681

  • 17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH 5

    interne Verlinkung

    1.000 Links? Funktioniert nicht!

    (Marcus): Jaaa, jaaaa, jaaaaaaaa... Da kann ick Dir sofort ein Gegenbeispiel zu

    zeigen.

    Ja gut, ich kann Dir auch genug Gegenbeispiele zu zeigen!

    (...)Ich hab auch Shops die gerne mal 1000 Links auf einer Seite

    haben.

  • 17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH 6

    interne Verlinkung

    Nein! Doch! Oh!

    Das funktioniert nicht? Ich seh das anders!

    (Johannes):

    1.000?

  • 17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH 7

    interne Verlinkung

    Ne Google, dit stell mer uns vor wie ne große, schwarze Raum mit zwee Löcher drin. Links, da gehen die Links rein…

    Am Ende ist Google ne Maschine und Google vererbt interne Linkpopularität.

    Wenn Du intern 1000 Links hast, vererbst Du nur ein Tausendstel. Es macht

    überhaupt keinen Sinn auf einer Seite tausend Links zu haben.

  • 17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH 8

    interne Verlinkung

    Zu viele Links sind schlecht für Blutwerte!

    (Marcus T.) Das ist ja auch ein extremes Beispiel. Und das ist ja auch nicht mehr

    gut für die Blutwerte am Panel.

  • Worum geht‘s

    1. Gibt es zu viele Links?  Die Sache mit dem PageRank und dem Random Surfer.

     Der Dude wird erwachsen: Reasonable Surfer Model (2008)

     Und konservativ: Die Seitenstruktur (2011)

    2. Gibt es notwendige Links?  Seitenarchitektur

     Siloing

     Querverlinkung

    3. Gibt es unnötige Links?  Seiten aus dem Index halten

     Links sparsam einsetzen

     Links richtig einsetzen

    4. Gibt es Möglichkeiten, die Verlinkung zu steuern?

     PR Sculpting

    17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH

    interne Verlinkung

    9

  • Gibt es zu viele Links?

    Sehr, sehr große deutsche Seite

    17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH

    interne Verlinkung

    10

    massive Steigerung der internen Links

    Uuups!

    Rückbau

  • Gibt es zu viele Links?

    Große österreichische Seite

    17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH

    interne Verlinkung

    11

    Maskierung der doppelten Links

    Erweiterung der Navi um bereits vorhandene

    Elemente & Mehrfachverlinkung in der

    Navi

    Uuups!

  • Linkflow und Random Surfer

    17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH

    interne Verlinkung – Linkflow im Random Surfer Model

    12

    Am Ende ist Google ne Maschine und Google vererbt interne Linkpopularität.

    Wenn Du intern 1000 Links hast, vererbst Du nur ein Tausendstel. Es macht

    überhaupt keinen Sinn auf einer Seite tausend Links zu haben.

  • Linkflow und Random Surfer (1999)

    17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH

    Linkflow im Random Surfer Model

    13

    • Crawler kommt auf eine Seite mit 5 Links und entscheidet sich zufällig für einen.

    • Pagerank (Linkjuice, Linkeliebe, was auch immer) wird intern genauso weitergegeben wie durch Links von extern.

    • Da der Crawler sich zufällig für einen Link, den er vorfindet, entscheidet, ist jeder Link (nach dem Gesetz der großen Zahl) gleichviel wert.

     Je weniger Links eine Seite verlassen, desto mehr PR wird mit dem Link vererbt.

     Geh bewusst mit Deinen Links um und verschwende nichts.

     Geh bewusst mit Deinen Links um und stärke, was Stärke braucht.

  • Reasonable Surfer Model

    Domin http://www.trustagents.de/blog/interne-verlinkung

    17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH

    interne Verlinkung – Linkflow im Reasonable Surfer Model

    14

    http://www.trustagents.de/blog/interne-verlinkung http://www.trustagents.de/blog/interne-verlinkung http://www.trustagents.de/blog/interne-verlinkung http://www.trustagents.de/blog/interne-verlinkung http://www.trustagents.de/blog/interne-verlinkung

  • Reasonable Surfer Model (2004)

    • Der Algorithmus versucht, einen User zu imitieren.

    • Bestimmte Links werden häufiger angeklickt, andere weniger häufig.

    • Schriftgröße und Auszeichnung der Links

    • Position above/below the Fold

    • Text Link, Bild Link, Banner Link,

    • Context zum umgebenden Text

    • Anzahl der Besucher der Seite

    • Konkurrenz zu anderen Links auf der Seite,

    • …

     Auch für interne Links gilt: Je besser der Link für den User ist, desto besser ist er auch für den Crawler.

     unnütze Links vermeiden!

    17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH

    interne Verlinkung

    16

    Bild: (cc) von Cillian Storm auf Flickr

  • Bewertung der Seitenstruktur (2008/2011)

    “Determining semantically distinct regions of a document”

    Google “pseudo-rendert” die Seite beim Crawlen und bezieht den Fundort des Links in die Bewertung mit ein.

     Bestimmte Plätze steigen, andere Fallen in ihrer Wertigkeit.

     Content is Gold,

     danach Navi.

     Sidebars und Footer sind am wenigsten wert.

    17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH

    interne Verlinkung

    17

  • Einführung von rel=nofollow (2005)

    Google bietet an, Spamlinks manuell zu entwerten.

    Und Matt sagt 2009 “No good Idea”

    17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH

    interne Verlinkung

    18

  • So what?

    17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH

    interne Verlinkung

    19

    1. Random Surfer: Es gibt nur eine endliche Menge Linkjuice zu verteilen. Zum Pi x Daumen – berechnen, wer was an wen vergibt, reicht das aus.

    2. Reasonable Surfer: Verschwende Deine Links nicht. Und versuche nicht, für Bots andere Links zu setzen als für den Surfer.

    3. Nofollow-Einführung: Durch Entwertung bestimmter Links lässt sich der Linkfluss steuern. Nur eben nicht mit dem Nofollow-Attribut.

    4. Semantical regions: Es gibt bessere und schlechtere Orte für Links.

  • 17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH 20

    interne Verlinkung

    Y E S !

    Ich kann da nur aus Erfahrung reden. Wenn die Links gut für den User sind, lass sie drin.

  • gute Seitenarchitektur

    Eine Webseite besitzt eine gute Linkstruktur, wenn:

    1) alle Unterseiten für eine Suchmaschine optimal erreichbar sind

    2) keine Inhalte unter verschiedenen URLs zu finden sind

    3) Änderungen auf der Seite von Suchmaschinen schnell bemerkt werden können

    4) die Seitenhierarchie so flach wie möglich ist

    5) So viel Seiten, wie nötig im Index sind.

     Alle nützlichen

     Keine überflüssigen, die Crawlbudget fressen oder gute Seiten kannibalisieren.

    17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH

    interne Verlinkung

    21

  • SCHLECHTE Seitenarchitektur: relative Verlinkung

    Relative Links sind absolut Scheiße!

    17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH

    interne Verlinkung

    22

  • SCHLECHTE Seitenarchitektur: relative Verlinkung

    Relative Links sind absolut Scheiße!

    - regelmäßig gelangen komplette Testumgebungen in den Index

    17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH

    interne Verlinkung

    23

  • SCHLECHTE Seitenarchitektur: relative Verlinkung

    Relative Links sind absolut Scheiße!

    Canonicals lassen sich kaum vernünftig setzen

    (… und kommt nicht auf die Idee, die relativ zu setzen!)

    und

    “I recommend absolute links instead of relative links, because there’s less chance for a spider (not just Google, but any spider) to get confused.”

    (Matt Cutts 2005)

    17.03.2013 - Holger Etzel - Searchmetrics GmbH

    interne Verlinkung

    24

  • SCHLECHTE Seitenarchitektur: relative Verlinkung

    Konkreter frischer Fall:

    Seite A gliedert Cont