was ist am DAHRIE ERF uNgEN busi ness - ness club Von der Idee zum Konzept...

download was ist am DAHRIE ERF uNgEN busi ness - ness club Von der Idee zum Konzept ¢â‚¬â€œ wie startete PAM? Die

of 14

  • date post

    05-Sep-2019
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of was ist am DAHRIE ERF uNgEN busi ness - ness club Von der Idee zum Konzept...

  • Mandy van den Bosch-Macri und Pietro Macri, Inhaber von PAM hairstyle in Mannheim, sind Vollblut-Friseure aus Leidenschaft.

    Seit 13 Jahren besteht das unternehMen PaM gegründet mit 2 Teilzeit-Mitarbeitern, zählt das Team inzwischen über 20 Köpfe. Als internationaler Top- Akteur für Redken, als mehrfacher Colour Trophy Gewinner und als Unternehmer zählen die PAM- Gründer mit Recht zu den Vorzeigeunternehmen der Branche mit überregionalem Bekanntheitsgrad.

    Mit welchen Maßnahmen

    erreichen aktive Unternehmer

    einen Erfolgsstatus?

    Und was unternehmen sie alles,

    um den erreichten Status

    auf Dauer zu halten?

    Wie laufen die unterschied-

    lichsten Entscheidungen und

    Prozesse innerhalb eines solchen

    Unternehmens ab?

    antworten best practise fünf seminartage dialog gemeinschaft pflegen marktvorsprung

    wie funktionieren moderne friseurunternehmen?

    PAM

    stolzledererDiese Fragen stellen sich Geschäftsinhaber, die sich noch weiterent- wickeln wollen, Salons die Ihren persönlichen Erfolgsweg suchen und

    Unternehmer, die noch ganz am Anfang stehen. Ihr gemeinsamer

    Antrieb: sie sind wissbegierig zu erfahren, was Andere wie anpacken.

    PAM HAIRSTYLE haben sich zusammen mit ihrem langjährigen

    Berater und Coach MARTIN STOLZLEDERER dazu entschlossen,

    den Fragen der Kollegen und Interessierten zu stellen und in Form

    einer außergewöhnlichen Seminarreihe „aus dem Nähkästchen“ zu

    plaudern.

    busi ness club

    busi ness club

    DAS ALL-INkLuSIvE-PAkET

    Die Teilnahmegebühr enthält die

    Seminarkosten, die Unterlagen,

    Essen und Getränke in Kaf-

    fee- und Mittagspausen und die

    Abendessen, bzw. Verpflegung

    beim Shooting.

    Einzig Anreise und Übernach-

    tungskosten kommen hinzu. Aber

    auch für diese sind spezielle PAM

    Business-Club Konditionen verein-

    bart. FüR IHREN vORTEIL!

    busi ness club

    CLUB BUSINESS

    Martin stolzlederer ist Coach, Berater und Trainer für Friseurunternehmen. In dieser Funktion begleitet er das Unternehmen seit der Existenzgründung.

    In der strategischen Ausrichtung, den wirtschaftlichen Belangen und „alltägli- chen“ kleinen und großen Entscheidungen ist er Ratgeber und Mentor gleichermaßen.

    Er ist als selbständiger Berater, Referent und Fachautor Experte und Kenner der Friseurszene.

    was ist am pam business club besonders und außer- gewöhnlich?

    DIE ERFAHRuNgEN, die PAM in ihrer Unternehmensentwicklung

    gemacht haben, sind nicht die einzig denkbaren. Sie sind aber wertvoll

    und einzigartig: wie Ihre Erfahrungen auch.

    Mandy van den Bosch-Macri und Pietro Macri stellen sich offen allen

    Fragen und zeigen ehrlich und anschaulich die Versuche, Anstren-

    gungen und Hürden ihrer unternehmerischen Entwicklung, aber

    selbstverständlich auch Ideen, Lösungen und Erfolgserlebnisse – ohne

    Besserwisserei, dafür mit BEST PRAcTISE! In jedem Themenkomplex

    werden nicht nur die von PAM gewählten Entscheidungen vorgestellt,

    auch davon abweichende Lösungsansätze werden diskutiert.

    Die Seminar-Reihe findet über knapp ein Jahr verteilt statt. Insgesamt

    finden FüNF SEMINARTAgE mit jeweils klar definiertem Schwerpunkt

    statt. Von der strategischen Ausrichtung, wirtschaftlichen und organisa-

    torischen Themen bis hin zu Aus- und Weiterbildung, Mitarbeiterfüh-

    rung, Marketing und der Kreativ-Arbeit von PAM.

    Im PAM Business-Club steht der DIALOg IM vORDERgRuND. Im

    Seminarkontext, aber auch bei den Rahmenbedingungen wird dies

    gewürdigt. Individuell auf die Anforderungen der Gruppe einzugehen

    um einen regen Austausch zu ermöglichen, ist Anspruch des PAM

    Business-Clubs. Daher wird das Miteinander besonders gepflegt. Jede

    Seminareinheit wird mit einer EINLADuNg ZuM ABENDESSEN (im

    Seminarpreis inklusive) und mit gemeinsamen Gesprächen abgerundet.

    In der Regel findet dies am Abend vor jedem Seminartag statt, um in

    entspannter Atmosphäre den gegenseitigen Erfahrungsaustausch zu

    unterstützen.

    Optionales SPEcIAL: Die Umsetzung des eigenen cOvER-LOOkS mit

    dem Profi-Team von PAM. Ihre Kreativität und Ihre Ideen treffen auf

    Photographen und Visagisten von PAM und Sie werden von Mandy und

    Pietro persönlich am Set betreut. Bringen Sie Ihr eigenes Modell und

    Ihre Ideen mit.

    www.PaM-hairstyle.de

    www.stolzlederer.coM

  • busi ness club

    Von der Idee zum Konzept – wie startete PAM? Die Gründungsphase… Strategische Ausrichtung…

    vom BuSINESSPLAN zum funktionierenden Unternehmen. Eine klare Positionierung als Basis

    des Unternehmenserfolges. DAS uNTERNEHMEN IN ZAHLEN… wie entwickeln sich die

    Kennzahlen (Umsatz, Leistungskennzahlen, Kosten)… Benchmarks – Stärken & Reserven der

    Leistungen… Kalkulation & Preisgestaltung… Investition & Finanzierung… Umgang mit Finanzen,

    Banken, Partnern… Warenwirtschaft.TAG1 STRATEGIE, ZAhLEn Und ORGAnISATIOn PART 1

    5 ta

    ge s

    eM in

    ar

    M An

    n hE

    IM / h

    EI dE

    LB ER

    G

    w EI TE

    RE In

    FO S

    U n TE

    R

    w w

    w .P

    aM -h

    ai rs

    ty le

    .d e

    kLARE ERwARTuNgEN an Mitarbeiter… Maßnahmen der Mitarbeitersuche, Einstellung und Einarbeitung…

    das PAM-Ausbildungskonzept… Weiterbildung und Personalentwicklung… Mitarbeiterkommunikation:

    Einzel- und Teamgespräche; deren Vor- und Nachbereitung… tägliche FüHRuNgSARBEIT im Salon…

    langfristige Mitarbeiterbindung… Karriereplan, Personalentwicklung und Teamaufbau… leistungsgerechte Bezahlung…

    TAG3 TEAMBUILDING & FÜHRUNGSARBEIT

    Ein Rundumblick über das Unternehmen

    PAM Hairstyling mit einer klaren Ausrichtung:

    wie man als kreativer Friseur seine Ziele klar,

    erfolgreich und profitabel umsetzt.

    Der Blick über den Tellerrand hinaus, mit allen

    Tipps, Trick und Hilfsmitteln, die als Anregung

    oder ganz konkret, auch auf IHR Unternehmen

    anwendbar sind.

    Akribisch aufbereitet, sodass der Wissenszuge-

    winn – fein dosiert über ein ganzes Jahr verteilt

    – pragmatisch umzusetzen ist.

    NAcHvOLLZIEHBAR uND MESSBAR.

    Mit der einmaligen Gelegenheit,

    mit Gleichgesinnten schon beim nächsten

    Seminartermin Erfahrungen auszutauschen!

    DAS ZIEL: Ideen mitnehmen, Aktivitäten

    setzen und Know-How in Umsatz und Gewinn

    verwandeln! IHREN wETTBEwERBS-

    vORSPRuNg AuSBAuEN uND SIcHERN!

    Infos unter

    „learn better, earn better & live better!”

    TAG 6 IHR EIGENER COVER-LOOK

    ihr erfolg & nutzen

    P.A.M. cOLLEgE GONTARDPLATZ 1 · 68163 MANNHEIM FON +49 (0)621 813533 · WWW.PAM-HAIRSTyLE.DE

    POSITIONIERuNg & MARkENgEDANkE… Verbrauchertrends und Marktentwicklung… langjährige Kundenbindung…

    Kundenreaktivierung… Service & Qualität… Marketingaktivitäten… PR-Aktivitäten und „kostenlose“ Imagewerbung…

    Imagebildung… der Auftritt in der virtuellen Welt… neue Medien… Werbemittel im täglichen Einsatz…

    kreative Warenpräsentation und Merchandise… kREATIvARBEIT und Kollektionen (als Vorbereitung des PAM Cover Looks)…

    TAG4 MARKETING, WERBUNG & KREATIV-ARBEIT

    vISION, ZIEL, PLAN – Bausteine zur Entwicklung eines Konzeptes… AgIEREN STATT

    RE-AgIEREN… Strukturierte Vorgehensweise… Businessplan und Handlungsablauf…

    Vorbereitung von Aktivitäten: Werbung & Weiterbildung… uMSATZ- & Kostenplanung…

    ERFOLgSkONTROLLE… plus: der Ausblick auf die REDKEN Aktivitäten 2013…

    TAG5 PLANUNG, BUSINESSKONZEPT & AKTIVITäTEN- VORAUSSCHAU

    AuFgABENTEILuNg und Delegation – muss der Chef alles selbst machen?

    An vorderster Front: Rezeptionsarbeit, Terminierung & Kundensteuerung…

    und der organisatorische Hintergrund: PLANuNg, Mitarbeiter-Einteilung,

    Bestellwesen… Raumauslastung versus Öffnungszeiten… Kundendurchlauf…

    von der Begrüßung bis zum Kassieren…

    TAG2 STRATEGIE, ZAhLEn Und ORGAnISATIOn PART 2

    zwei tage, die es ihnen erMöglichen, ihr unternehMen auf herz und nieren zu Prüfen und strategien neu zu BestiMMen.

    der tag, der den „erfolgsfaktor Mensch“ – Mit all seinen fähigkeiten und Möglichkeiten – iM Blick, und die verBesserung ihrer Persönlichen führungsstrategie zuM inhalt hat.

    wettBewerBsvorsPrung geBoren aus ideen, leidenschaft und kreativität. uMgesetzt Mit sinn für ästhetik und den wertvollen erfahrungswerten von PaM. für die stärkung ihrer Marke!

    an dieseM tag wird nicht nur vorgetragen – sondern geMeinsaM gearBeitet. ein tag reserviert für sie, ihre gedanken + aktivitäten = JahresPlanung 2013.

    BUSINESS COACHING

    busi ness club

    CLUB BUSINESS

    OPTION

    Der sechste Tag – das PAM

    cOvER LOOk SHOOTINg.–

    kann EXKLUSIV von den Teil-

    nehmern des PAM Business-Clubs

    optional gebucht werden. Begleitet

    durch das PAM Profi Team.

    busi ness club

  • Seminar & Ablauf