Auswertung des Fragebogens zur Berufsorientierung und – vorbereitung an der Schule für Praktisch...

of 38/38
Auswertung des Fragebogens zur Berufsorientierung und – vorbereitung an der Schule für Praktisch Bildbare in Hessen Ausgearbeitet im Rahmen des Moduls Sme (Schule mitgestalten) von Christina Saalbach LiV
  • date post

    06-Apr-2015
  • Category

    Documents

  • view

    106
  • download

    1

Embed Size (px)

Transcript of Auswertung des Fragebogens zur Berufsorientierung und – vorbereitung an der Schule für Praktisch...

  • Folie 1
  • Auswertung des Fragebogens zur Berufsorientierung und vorbereitung an der Schule fr Praktisch Bildbare in Hessen Ausgearbeitet im Rahmen des Moduls Sme (Schule mitgestalten) von Christina Saalbach LiV
  • Folie 2
  • Angeschriebene Schulen: 40 Ausgewertete Fragebgen: 34 Problem: Konsens des Kollegiums? Ergebnisse stehen nicht in Relation zu abgegebenen Nennungen Allgemeine Informationen
  • Folie 3
  • Ergebnisse I) Berufsorientierung und vorbereitung II) Kooperationen III) Vorbereitung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Folie 4
  • I. Berufsorientierung und - vorbereitung
  • Folie 5
  • Folie 6
  • Folie 7
  • Wer nimmt an den Berufswegekonferenzen teil? Schlerinnen / Schler Eltern Schule (Lehrerinnen / Lehrer) Berufsschule WfbM /Sozialer Dienst Lotsen Agentur fr Arbeit / IFD
  • Folie 8
  • Folie 9
  • Folie 10
  • Welche Methoden werden zur Berufsorientierung und vorbereitung verwendet?
  • Folie 11
  • Folie 12
  • Folie 13
  • Folie 14
  • Woran orientieren Sie sich bei der Planung fr den berufsorientierenden Unterricht? Schulinterne Konzepte Lehrplan (Berufsschulstufe) Bayern Curricula anderer Schulformen (AL) Angebote innerhalb der Umgebung Arbeitsfelder der kooperierenden Institutionen (Berufsschule, WfbM) Lebenswelt der SuS Realittsnhe Mglichkeiten / Wnsche der SuS Literatur / Zeitschriften
  • Folie 15
  • Folie 16
  • Folie 17
  • Folie 18
  • Folie 19
  • II. Kooperationen
  • Folie 20
  • Wie sieht die Zusammenarbeit aus? Runder Tisch (5 6 mal jhrlich) Elterninfoabend zum bergang Kooperationsebenen durch Hospitation, Praktika, Beratung, Betriebserkundungen Telefonate mit Agentur fr Arbeit / WfbM Planungskonferenzen Arbeitsgruppen zur Verbesserung der Zusammenarbeit Gesprche mit Institutionen/ Schule / Eltern
  • Folie 21
  • Folie 22
  • Folie 23
  • Folie 24
  • In welchen Arbeitsfeldern? Hauswirtschaft Dienstleistung Handwerk Landwirtschaft Gartenbau Stdtische Einrichtungen Bro Einzelhandel
  • Folie 25
  • III. Vorbereitung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Folie 26
  • Folie 27
  • Folie 28
  • Folie 29
  • Folie 30
  • Folie 31
  • Folie 32
  • Folie 33
  • Folie 34
  • Folie 35
  • Folie 36
  • Folie 37
  • Folie 38