Einstieg Karlsruhe 2014 Messekatalog

download Einstieg Karlsruhe 2014 Messekatalog

of 32

  • date post

    04-Apr-2016
  • Category

    Documents

  • view

    218
  • download

    2

Embed Size (px)

description

Aussteller A-Z, Bühnenprogramm, Messeinfos

Transcript of Einstieg Karlsruhe 2014 Messekatalog

  • MESSEKATALOG2014

    Seite 4

    Seite 16

    Seite 20

    Hallenplan

    Bhnenprogramm

    Aussteller A-Z

    Messe KarlsruheHalle 1

    10. + 11. Oktober 2014 9.00 - 16.00 Uhr

    einstieg.com/karlsruhe

    Mes

    se-In

    fos

    Pro

    gra

    mm

    Aus

    stel

    ler

    A-Z

    Schirmherrschaft: Medienpartner:

    Mit Untersttzung von:

    In Kooperation mit:

  • Ein Unternehmen ist immer genau so stark wie die Summe seiner Mitarbeiter: ber 113.000 engagierte Micheliner weltweit, davon rund 8.300 an verschiedenen Produktionsstandorten,

    in Logistikzentren und ber 300 Service-Stationen in Deutschland, stehen fr unsere enorme Leistungskraft und machen uns zum international fhrenden Anbieter im Reifenmarkt.

    In unserem Programm finden sich zahlreiche Reifentypen und Einzelprodukte, die in nahezu allen denkbaren Fahr- und Flugzeugen eingesetzt werden. So vielfltig wie unsere Produkte sind auch

    die individuellen Entwicklungsmglichkeiten, die wir unseren Mitarbeitern in den unterschiedlichs-ten Ttigkeitsbereichen, Einheiten und Lndern bieten.

    Entdecken auch Sie Ihre Einstiegs- und Karrieremglichkeiten bei Michelin.www.michelincareers.com

    Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaAMichelinstrae 4 76185 Karlsruhe

    Bringen Sie IhreKarriere ins Rollen!

    Mic

    hel

    in R

    eife

    nw

    erke

    AG

    & C

    o. K

    GaA

    M

    ich

    elin

    stra

    e

    4 7

    6185

    Kar

    lsru

    he

    Deu

    tsch

    lan

    d.

    Stan

    d: 0

    8/20

    14

  • Mes

    se-In

    fos

    Pro

    gra

    mm

    Aus

    stel

    ler

    A-Z

    Herzlich willkommen auf der Einstieg

    Karlsruhe 2014! Wenn du noch nicht ge-

    nau weit, wie deine berufliche Zukunft

    aussehen soll, ist die Einstieg Karlsruhe

    genau das Richtige fr dich. Rund 120

    Unternehmen, Hochschulen und Institu-

    tionen prsentieren zwei Tage lang an

    ihren Messestnden ihre Ausbildungsan-

    gebote und informieren dich ber deine

    Mglichkeiten nach dem Schulabschluss.

    Darber hinaus kannst du dir an drei

    Bhnen rund um die Uhr Vortrge und

    Talkrunden ansehen.

    So funktioniert die MesseIn der Messehalle prsentieren sich Un-

    ternehmen, Hochschulen und Organisa-

    tionen. Jeden dieser Aussteller findest

    du an einem eigenen Messestand. Die

    meisten stellen ihre Ausbildungsange-

    bote oder Studiengnge vor, andere in-

    formieren ber Themen, die dich eben-

    falls interessieren knnten, zum Beispiel

    Freiwilligendienste, Bewerbung oder

    Studienfinanzierung.

    An der Information des Einstieg-Stands

    O 1 und unter Aussteller & Vortrge

    auf www.einstieg.com/karlsruhe kannst

    du herausfinden, bei welchen Ausstellern

    du genau das findest, was du suchst: Zu

    jedem Begriff, den du eingibst, erhltst

    du eine Liste passender Aussteller.

    Wir wnschen dir einen erfolgreichen

    Besuch der Einstieg Karlsruhe!

    Ausbildung ode

    r Studium?

    bersetzer od

    er Unternehme

    r? Karlsruhe od

    er Kairo?

    An der Information des Einstieg-

    Stands O 1 kannst du fragen, wel-

    che Aussteller ber Berufe oder

    Studiengnge informieren, die

    dich interessieren. Und alle an-

    deren Fragen rund um die Mes-

    se beantworten wir dir hier auch.

    An der Rckwand der Infotheke

    findest du brigens den Ausbil-

    dungsmarkt mit zahlreichen freien

    Ausbildungspltzen.

    ServiceFragen zur Messe? Antworten gibts am Einstieg-Stand O 1!

    Der Orientierungsbereich 6 Bewerbungsforum 8 Komm am Einstieg Stand vorbei 9 Erlebnisparcours Berufswelten 10 Messe-Highlights 12 Kostenloser Interessencheck 14 Gruworte der Schirmherrinnen und 28 Schirmherren

    Inhalt

    Hallenplan 4

    Programm 16

    Aussteller A-Z 20

    3

  • 4

    Programmsiehe S. 16 + 18

    Programmsiehe S. 17 + 19

    Programmsiehe S. 17 + 19

    Orientierungs-bhne

    EinstiegMagazin-Bhne

  • Toiletten Snacks und Getrnke

    Information Messe-Info Ausbildungsmarkt

    Hochschulen

    Unternehmen

    HallenplanHallenplanHallenplanDiese Aussteller informieren ber betriebliche Ausbildungsangebote und Studiengnge ganzer Branchen oder beraten dich allgemein zum Thema Berufs- und Studienorientierung

    OrientierungsbereichO

    Allgemeine

    Schulen

    Internationale

    Ratlos in Remscheid?Lerne, dich selbst besser einzuschtzen.Entwickele dein persnliches Strkenprofil.Finde Berufsideen, die zu dir passen. Wir helfen dir dabei!www.einstieg.com/beratung

    Mes

    se-In

    fos

    Pro

    gra

    mm

    Aus

    stel

    ler

    A-Z

    5

    Programmsiehe S. 17 + 19

    Orientierungs-bhne

    EinstiegMagazin-Bhne

  • Nach der Ankunft in der Mes-sehalle lufst du am besten erst mal zum Einstieg-Stand (O 1, siehe S. 9). Dort haben wir Terminals aufgebaut, an denen du den kostenlosen Interes-sencheck (siehe S. 14) absol-vieren kannst. Wie das funkti-oniert? Du schtzt einfach dein Interesse an vorgegebenen Ttigkeiten ein. Als Ergebnis erhltst du dein individuelles Interessenprofil und eine Liste der Aussteller, die auf der Mes-se entsprechende Studiengn-ge und Ausbildungen prsen-tieren. Bei diesen kannst du dich anschlieend persnlich vorstellen und informieren.Hast du noch Lust auf ein kos-tenloses Beratungsgesprch? Dann bist du am Einstieg-Stand schon richtig. Hier bie-ten dir die Trainer der Einstieg Studien- und Berufsberatung tglich von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr ein Speed-Coaching an (siehe S. 13).

    Mit deinen groben Ideen im Gepck bist du am Einstieg-Stand ebenfalls gut aufgeho-ben, und zwar an der Infor-mation. Dort erhltst du von unserem freundlichen Team eine Liste der Aussteller, die Studiengnge und Ausbil-dungsangebote in dem Be-reich anbieten, der dich inte-ressiert.Auch ein Besuch der Orientie-rungsbhne (Bhne 1) lohnt sich fr dich: Dort kannst du dir nicht nur spannende Vor-trge und Talkrunden rund um die Studien- und Berufswahl anhren, sondern auch selber aktiv werden und an einem Workshop zur Strkenanalyse teilnehmen.

    Hast du dich im Vorfeld der Messe schon ber die Ausstel-ler und Vortrge informiert, die zu deinen Interessen pas-sen? Dann besuche jetzt ge-zielt die jeweiligen Stnde und Bhnen.Wenn nicht, mache vorher noch einen kurzen Abstecher zur Information am Einstieg-Stand und besorge dir dort von unserem Team eine ber-sicht ber passende Aussteller und Vortrge.Falls du dich demnchst um einen Ausbildungs- oder Stu-dienplatz bewerben mch-test, empfehlen wir dir einen Besuch im Bewerbungsforum (O 5, siehe S. 8). Hier kannst du dir spannende Vortrge anhren, an Workshops teil-nehmen, deine Bewerbungs-unterlagen von unseren Ex-perten checken und direkt ein professionelles Bewerbungs-foto schieen lassen.

    Du hast eigentlich gar keine Lust, hier zu sein, und dei-ne Eltern oder Lehrer haben dich mitgeschleppt? Tja, dann kannst du dich entweder lan-ge und ausgiebig mit dem Besuchercatering beschfti-gen oder aber dich doch mal auf der Messe umschauen und merken, dass das mit der Berufsorientierung vielleicht gar keine so schlechte Idee ist. Und auch gar nicht tro-cken sein muss. Geh doch mal zum Erlebnisparcours Berufs-welten (O 6, siehe S. 10) hier kannst du an verschiedenen Stationen praktisch ausprobie-ren, welcher Job dir Spa ma-chen knnte.

    Orientierungsbereich

    Wir zeigen dir, wos langgeht!Direkt am Eingang der Messehalle befindet sich der Orientierungsbereich du erkennst ihn an den pin-ken Luftballons. Hier findest du besonders wichtige Anlaufstellen, denn die Messestnde mit der O-Kennzeichnung bieten grundstzliche Beratungsangebote fr jeden Messebesucher.

    Was fr ein Messebesucher bist du? Wir haben fr jeden das richtige Angebot!

    Typ A

    Der Planlose

    Du hast noch gar keine Idee, was du spter machen mchtest.

    Du weit ungefhr, in welche Richtung du gehen mchtest, hast dich aber noch nicht festgelegt.

    Du weit schon ganz genau, in welchem Bereich du spter arbeiten mchtest.

    Berufsorientierung? Wer braucht denn so was du ganz bestimmt nicht!

    Typ B

    Der Halbwisser

    Typ C

    Der Zielstrebige

    Typ D

    Der Lustlose

    6

  • Mes

    se-In

    fos

    Pro

    gra

    mm

    Aus

    stel

    ler

    A-Z

    Orientierungsbereich

    Wir zeigen dir, wos langgeht!

    Die folgenden Aussteller sind ebenfalls Teil des Orientierungsbereichs. Auch bei ihnen erhltst du ntzliche Tipps zur Berufsorien-tierung. Du erkennst den Orientierungsbe-reich an den pinken Luftballons.

    die auslandsreise (O 2)Ob Au-pair, Sprachreise, Praktikum, Work & Travel oder Auslandssemester am Stand der Autorin Susanne Gry Troll erfhrst du alles Wissenswerte rund um einen Auslandsauf-enthalt.

    DFS Eltern-/Lehrerforum (O 3)Wenn du dich fragst, wo deine Begleiter eigentlich abge-blieben sind am Stand der Deutschen Flugsicherung (DFS) findet ein spezielles Bhnenprogramm mit informa-tiven Vortrgen und Workshops fr Eltern und Lehrer statt.

    Agentur fr Arbeit (O 4)Die Fachleute der Agentur fr Arbeit Karlsruhe nehmen sich Zeit fr deine Fragen rund um Berufe und den Arbeitsmarkt.

    Orientierungs-bhne (Bhne 1)

    Start

    Aussteller

    Aussteller

    Aussteller

    Aussteller

    O 6Erlebnisparcours Berufswelten

    O 5Bewerbungs-forum

    Einstieg-Stand

    Interessen-check

    O 1

    Information

    Speed-Coaching

    7

  • Im Bewerbungsforum kannst du dich optimal auf die Bewerbung um deinen er