Open Entrepreneurship - german

Click here to load reader

  • date post

    14-Jan-2015
  • Category

    Business

  • view

    1.330
  • download

    0

Embed Size (px)

description

Unter Entrepreneurship verstehen wir die Bereitschaft Verantwortung für eine Geschäftsidee zu übernehmen und diese erfolgreich umzusetzen. Was ist aber, wenn es bisher nur eine überzeugend klingende Idee für ein Produkt, einen Service oder eine Problemlösung gibt, aber noch kein ausgereiftes Geschäftsmodell? Dann muss durch den Austausch mit Experten und Partnern ein Business-Konzept um diese Idee aufgebaut werden! Mit den heutigen Kommunikationsformen kann dieser Prozess transparent gestaltet werden.

Transcript of Open Entrepreneurship - german

  • 1. Open EntrepreneurshipIdeen gemeinsam umsetzenwww.100Tage100Ideen.de

2. Am Anfang steht die Idee! Jeder Mensch hat Ideen! Und zwar in den verschiedensten Situationen und an den unterschiedlichsten Orten:www.100tage100Ideen.de in der Straenbahn im Cafe unter der Dusche mit Freunden im Bahnhof auf einer Party zum Frhstck 18.11.20112 3. Was machen wir mit dieser Idee? Wir verwirklichen die Idee selbst Ein neues Produkt/Service entsteht, ein Problem wird gelst Ein Geschft entsteht, ein Unternehmen wird gegrndet Arbeitspltze werden geschaffen www.100tage100Ideen.de Wir vergessen die Idee Die Idee geht verloren, Problemlsungen werden vergessen Ohne Unternehmensgrndung, keine Arbeitspltze Wir sind uns unsicher, ob es eine gute Idee ist Es werden Freunde, Bekannte, Kollegen u.v.m. befragt ?? Aber: Sind die Befragten die richtigen Ansprechpartner?18.11.2011 3 4. Deswegen Open Entrepreneurship! Open Entrepreneurship bedeutet fr uns: Ideen nicht hinter verschlossenen Tren zur Marktreife zu bringen Ideen im offenen Austausch mit Vielen zu diskutieren und auszubauen www.100tage100Ideen.de Sich offen mit potentiellen Kunden, Experten aus verschiedenen Bereichen, mglichen Investoren, anderen Selbstndigen und Interessierten auszutauschen Interessierte am Grndungsprozess teilhaben zu lassen und/oder zu beteiligen18.11.2011 4 5. Wer ist Teil von Open Entrepreneurship?Ideengeber www.100tage100Ideen.de Unternehmens- grndungUntersttzer18.11.2011 5 6. Wer ist Teil von Open Entrepreneurship? Menschen mit Ideen - Ideengeber, Die ber Ihre Idee diskutieren wollen, diese Umsetzen mchten und sich eine Selbstndigkeit zutrauen Die Ihre Idee mit Menschen ber den persnlichen Bekanntenkreis www.100tage100Ideen.de hinaus austauschen wollen Die Menschen fr eine gemeinsame Umsetzung suchen Die sich die Selbststndigkeit zutrauen, aber Zuspruch bentigen Die Ihre Ideen gerne umgesetzt haben wollen, es aber selbst nicht wollen oder knnen, wie z.B. aus Zeitgrnden Geldgrnden der Angst sich selbstndig zu machen u.v.m18.11.2011 6 7. Wer ist Teil von Open Entrepreneurship? Menschen, die Ideen untersttzen wollen - Untersttzer: Interessierte, die Motivation haben an Ideen mitzuarbeiten Menschen, die das Produkt/Service nutzen wrden (mgliche Kunden)www.100tage100Ideen.de Experten aus verschiedenen Bereichen (wie Marketing, Vertrieb, Steuern, Physik, ), die gerne Ihr Wissen einbringen Selbstndige und Start-Ups die Ihr erworbenes Wissen und Erfahrung gerne teilen und Ratschlge geben Forscher, die in dem jeweiligen Bereich forschen und Ihre Erkenntnisse einbringen wollen IHK und Grnderzentren, die im direkt Kontakt mit allen anderen Beteiligten Hilfe, Untersttzung und Impulse liefern knnten Investoren, die gerne in neue Projekte investieren18.11.20117 8. Open Entrepreneurship Auf einem Blick! Grndungs- IdeeAUSTAUSCHplan www.100tage100Ideen.de inklusive Geschftsmodell ber digitale PlattformBusiness-Plan ODER in lokalen Open Offices (Workshop/offener Dialog)Finanzierungskonzept ohne Geschftsmodell Zielgruppe: Experten, potentielle Kunden, Investoren, Praktiker, GrndungsteamUnternehmensgrnder, Forschern, InteressierteZeitplan Funktionen einer Open Entrepreneurship PlattformOrganisation des GrndungBewertung der Idee Informationsaustausch begleitenMenge an Involvierten18.11.2011 8 9. Wie wird Open Entrepreneurship umgesetzt? Open Entrepreneurship wird: eine Online-Plattform sein jedem Interessierten frei zugnglich seinwww.100tage100Ideen.de Meinungen und Expertenwissen strukturieren Menschen zusammen fhren18.11.20119 10. Unterschied zwischenOpen Entrepreneurship und Open Innovation Zeitverlauf Geschfts- Produkt-/ AUSTAUSCH GRNDUNGService- INNOVATIONwww.100tage100Ideen.de IdeeAUSTAUSCH Idee OPEN ENTREPENEURSHIP OPEN INNOVATION Ausbau des Geschftsmodells Einbindung von internen und externen Informations-, Austausch mit potentiellen Kunden, Investoren, Experten,Wissens- und Meinungsquellen Forschern, Grndungsinteressierten Austausch mit derzeitigen und potentiellen Kunden, Ziel: Grndung eines Unternehmens Kooperationspartner, InvestorenZiel: Produkt-, Service- oder Prozessinnovation Umsetzung einer Geschftsidee Innovationen von existierende Unternehmen18.11.2011 10 11. Sie sind skeptisch?! Wir sind uns bewusst, dass Die Ideen auch von Konkurrenten einsehbar sind Sich Ideen an sich nicht schtzen lassen Die Gefahr besteht, dass andere mit einer verffentlichten Idee erfolgreich sind Ideen die das Potential zu einem nchsten Facebook oder Google haben, nicht www.100tage100Ideen.de offen ausgetauscht werden wollen (dies sind nur einen Bruchteil der Ideen!) Wir sind dennoch der Meinung, dass Sich auf einer Open Entrepreneurship Plattform Menschen zusammenfinden, die etwas bewegen wollen hier werden Wege gesucht und Vernderung gefrdert Auf einer passenden Plattform schneller ein Grndungsteam gefunden wird Langwierige Entscheidungswege und Machtspiele, wie in existierenden Unternehmen, nicht auftreten Das Kopieren einer Idee noch nicht bedeutet, dass diese ein erfolgreiches Produkt oder Service wird! Eine kopierte Idee, bedeutet noch nicht, dass der andere Erfolg hat! sonst drfte unser Pizza-Lieferant auch nicht seine Zutaten nennen!18.11.201111 12. Wann ist Open Entrepreneurship erfolgreich? Idealistische Ziele Menschen gehen sensibler fr Ideen durch den Alltag Menschen vergessen ihre Ideen nicht mehr Menschen teilen ihre Ideen anderen mit www.100tage100Ideen.de Menschen diskutieren hufiger ber Ideen und Selbstndigkeit Der Grndergeist wird gefrdert Wirtschaftliche Ziele Menschen machen sich mit einer der Ideen selbstndig Menschen werden fr eine Selbstndigkeit ermutigt Menschen finden zusammen und grnden gemeinsam Menschen haben durch die Ideenumsetzung eine Arbeitsstelle und schaffen weitere Arbeitspltze 3-5 Arbeitspltze pro Idee wren doch schon klasse!18.11.201112 13. Ideen gemeinsam umsetzen! Deswegen sagen wir: Wir brauchen eine Kultur der Offenheit und Transparenz Wir brauchen Menschen, die ihre Ideen nicht vergessen, sondern www.100tage100Ideen.de mitteilen Wir brauchen eine branchenbergreifende Plattform auf der sich Ideengeber und Untersttzer treffen knnen Wir brauchen Open Entrepreneure! Wir brauchen Sie!!!18.11.201113 14. Das sind wir! Marco Pietsch (B.A.) Bachelor in Logistik Master im Innovation Management (voraussichtlich 07/2012) Passion: Sd-Ost Asien und Sachsenwww.100tage100Ideen.de Andreas Hell (B.A.) Bachelor in Controlling und Accounting Master im Innovation Management (voraussichtlich 07/2012) Passion: Reisen, Bergsteigen und Web 2.0 Oliver G. Hoffmann (M.A.) Bachelor in Logistik Master im Innovation Management Passion: Filme und Bilder Zu erreichen unter: [email protected] http://www.100Tage100Ideen.de18.11.2011 14