Register now and benefit! Jetzt Registrieren und Profitieren! · PDF file 2018. 2....

Click here to load reader

  • date post

    17-Aug-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Register now and benefit! Jetzt Registrieren und Profitieren! · PDF file 2018. 2....

  • Register now and benefit! Jetzt Registrieren und Profitieren!

    www.vector-welding.com

    VECTOR WELDING TECHNOLOGY GmbH

    3Years 5Yearstransformerand rectifier

    Bedienungsanleitung Schweißgerät

  • VECTOR DIGITAL– Wir optimieren Qualität und Preise Vorausschau, Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeitundhohe Kundenorientiertheit - die Schlüsselworte die wir garantieren. Hierfür steht unsere eigene MarkeVECTOR.

    Be iVECTORProduk ten w i rd f o r t sch r i t t l i cheWechse l r i ch te r techn ik m i t hohem Qualitätsstandart einer Premium Marke und einem niedrigen Preis zu einem einzigartigen Preis-Leistungsverhältnis vereint. Wechselrichtertechnik ist ein wichtiger Bestandteil der Verbesserung des Energieverbrauchs.Bei all unseren Produkten vertrauen wir daher aufMOSFETTechnolog ievonToshibaundInf ineon IGBTTechnolog ie vonSIEMENS . Diese innovativen Lösungskonzepte setzen neue Standards in der Schweißtechnik.

    ◆Nummer 1 in der Technik ◆Nummer 1 bei den Preisen ◆Nummer 1 im Service ◆Nummer 1 in der Umweltverträglichkeit

    WARNUNG

    • Lesen Sie die Bedienungsanweisungen zu allen Systembestandteilen! • Befolgen Sie alle Sicherheitsvorkehrungen! • Befolgen Sie die Betriebssicherungsverordnung! • Bestätigen Sie Ihre Kenntnisnahme mit einer Unterschrift.

    Vermerken Sie die folgenden Angaben für Garantiezwecke:

    Gekauft bei:

    Datum des Kaufs:

    Seriennummer:

    Herausgegeben von: VECTOR WELDINGTECHNOLOGYGMBH Hansestraße 101. 51149, Köln, Deutschland

    www.vecToronline.de

    VECTORProdukte können auf fast allen schweißbaren Metallen genutzt werden.Sie sind besonders gee igne t , wenn hochwer t ige Schwe ißungen sehr w ich t ig s ind . PrivateGartenarbeiten-Motorräder, Autos,Lastkraftwagen, Oldtimer,Modellbau, Treppen- und Balkongeländeroder im professionellen und industriellem Sektor, wie beispielsweise bei Ölleitungen, in der Chemie-, Automobil-, Raumfahrt-, Schiffbau-, Kessel- oder Kernkraftindustrie. Sowie beim Brückenbau oder der Montageindustrie, deren hohe Qualitätsvoraussetzungen erfolgreich durchVECTOR Ausrüstung getroffen werden.

    VECTORisteiner der führenden Schweißtechnik Lieferanden–entdecken Sie die Möglichkeiten–profitieren Sie von dem Angebot moderne und qualitativ hochwertige Schweißausrüstung zu einem unschlagbaren Preis.

    Aufgrund von 4 strategischen Zie len, arbei tet unsere F i rma jeden Tag an der Opt imierung diese Vis ion:

    Mehr als30,000begeisterte Kunden vertrauenunseren Produkten in der Schweiß- und Plasmatechnik. Diese bestätigen den Erfolg unserer zukunftsweisenden Strategie. Neben den strengen Qualitätstests und den zusätzlichen Tests während der Produktion, führen wir vor der Auslieferung eine gründliche Inspektion der Geräte vor durch. Wir garantieren die Lieferung von Ersatzteilen und die Reparatur von der gesamten Ausrüstung. Der Kunde wird auch nach Ablauf der Garantie durch uns betreut. Bei Problemen rufen Sie uns bitte an, wir sind immer erreichbar.Schauen Sie auch gerne vorbei.Hochqualifizierte Mitarbeiter sind engagiert ihre Aufgaben mit fachlicher Kompetenz und Leidenschaft.Unser motiviertes Team findet immer eine positive Lösung für Sie.

    Jeder ist willkommen, unsere Geräte in Detail unter der Leitung unserer Experten zu testen. Private Gartenarbeit, Industrie oder professionell, in jedem Bereich gewinnen Sie, wenn Sie sich auf Technologie der Schweißtechnik von

    Bei Fragen und Anmerkungen, kontaktieren Sie uns www.vecToronline.de

    Lesen und verstehen Sie das gesamte Handbuch und führen Sie eine Sicherheitsübung aus um die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten, bevor Sie d ie Maschinen anschl ießen, benutzen oder warten. Obwohl d ie Bedienungsanleitungen eine Einführung zur sicheren Benutzung der Geräte beinhaltet:

  • Sicherheitshinweise

    1.1 Gefahren des lichtbogenschweißens-------------------------------------------------01-05 1.2 Effekte von niederfrequenzelektrik und magnetischen feldern------------------ 05-05 1.3 Tabelle der verwendeten Symbole--------------------------------------------------- 06-06

    V-Serie-------------------------------------------------------------------------------------- 07-07

    C-Serie------------------------------------------------------------------------------------- 53-53

    E-Serie ------------------------------------------------------------------------------------- 36-36

    1.1 Kurze Zusammenfassung------------------------------------------------------------- 08-09

    1.1 Kurze Zusammenfassung------------------------------------------------------------ 54-54

    1.1 Kurze Zusammenfassung------------------------------------------------------------- 37-37

    1.2 Spezifikationen für C41--------------------------------------------------------------- 54-55

    1.2 Funktionsprinzip----------------------------------------------------------------------- 10-10 1.3 Volt-AmpereCharakteristik---------------------------------------------------------- 10-10

    1.2 Funktionsprinzip----------------------------------------------------------------------- 37-37 1.3 Spezifikationen für E161 und E201--------------------------------------------------- 38-38

    1.11 Arbeitszyklus----------------------------------------------------------------------------- 42-42

    1.7 Mitgelieferte Einzelteile-------------------------------------------------------------- 40-40

    1.6 Mitgelieferte Einzelteile----------------------------------------------------------------- 56-56

    1.4 Spezifizierungen V1841/V241------------------------------------------------------- 11-11 1.5 Spezifizierungen V341--------------------------------------------------------------- 12-12

    1.5 Arbeitszyklus --------------------------------------------------------------------------- 39-39

    1.4 Arbeitszyklus---------------------------------------------------------------------------- 55-55

    2.2 Layout für die Steuertafel E221------------------------------------------------------ 44-45

    1.9 Spezifikationen für E301 und E401------------------------------------------------- 41-41

    1.6 Arbeitszyklus---------------------------------------------------------------------------- 13-13 1.7 Mitgelieferte Einzelteile-------------------------------------------------------------- 14-14

    1.4 Mitgelieferte Einzelteile--------------------------------------------------------------- 38-38

    1.3 Mitgelieferte Einzelteile--------------------------------------------------------------- 55-55

    2.1 Layout für die Steuertafel E161/E201-------------------------------------------- 42-43

    1.8 Arbeitszyklus---------------------------------------------------------------------------- 40-40

    2. Inbetriebnahme

    2. Inbetriebnahme

    2. Inbetriebnahme

    1. Zusammenfassung

    1. Zusammenfassung

    1. Zusammenfassung

    2.1 Layout für die Steuertafel/V1841---------------------------------------------------- 14-18

    2.3 Layout For The Panel V241/V341---------------------------------------------------- 22-26

    1.6 Spezifikationen für E221--------------------------------------------------------------- 39-40

    1.5 Spezifikationen für C71---------------------------------------------------------------- 56-56

    1.10 Mitgelieferte Einzelteile-------------------------------------------------------------- 41-41

    2.3 Layout für die Steuertafel E301/E401------------- --------------------------------- 46-47 2.4 Konfiguration für LIFT TIG (GTAW) Schweißen (nur E221)------------------------ 47-49 2.5 Konfiguration für STICK Metall-Lichtbogenschweißen--------------------------- 49-50

    2.2 Bedienfeld------------------------------------------------------------------------------ 18-21

    2.4 Bedienfeld-------------------------------------------------------------------------------- 26-29 2.5 Konfiguration des STICK (MMA) Schweißen------------------------------------------ 29-30 2.6 Konfiguration LIFT TIG (GTAW) Schweißen--------------------------------------- 30-31 2.7 Arbeitsumfeld---------------------------------------------------------------------------- 32-32 2.8 Arbeitshinweise----------------------------------------------------------------------- 32-32

    3. Fehlerbehebung 3.1 Grundlegende Fehlerbehebung------------------------------------------------------ 33-35

    Kapitel 1: AC/DC SERIENAUSRÜSTUNG

    Kapitel 3: SCHNEIDESERIEN AUSRÜSTUNG

    Kapitel 2: STICKSERIEN AUSRÜSTUNG

    3. Fehlerbehebung 3.1 Grundlegende Fehlerbehebung------------------------------------------------------- 51-52

    1.10 Arbeitszyklus-------------------------------------------------------------------------- 58-58

    2.2 Layout für die Steuertafel C71--------------------------------------------------------- 60-62

    1.8 Spezifikationen für C101--------------------------------------------------------------- 57-58

    2.1 Layout für die Steuertafel C41--------------------------------------------------------- 59-60

    1.7 Arbeitszyklus------------------------------------------------------------------------------ 56-57

    1.9 Mitgelieferte Einzelteile------------------------------------------------------------------ 58-58

    2.3 Layout For The Panel C101------------------------------------------------------------- 62-63 2.4 Stahlschneidefähigkeiten (Stärke zum Vergleichen)----------------------------- 64-64