Schulungsunterlage MyElisa LektorInnen - · PDF fileWenn für Ihre Lehrveranstaltung ein...

Click here to load reader

  • date post

    17-Sep-2018
  • Category

    Documents

  • view

    212
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Schulungsunterlage MyElisa LektorInnen - · PDF fileWenn für Ihre Lehrveranstaltung ein...

  • Seite 1 von 20

    FHelisa

    MyElisaAnleitungfrLektorInnen

    Version1.3

    Graz,September2013

  • Seite 2 von 20

    FHelisa - das elektronische Informationssystem fr Studierende und alle anderen - ist die

    Administrationssoftware der FH CAMPUS 02. ber den personalisierten Zugriff MyElisa

    knnenStudierendeundalleLektorInnenindasSystemeinsteigen.

    FHelisa basiert auf einemMicrosoft Sharepoint-Server und ist zu einhundert Prozent fr die

    Bedienung perWebbrowser designed.Vorzugsweise sollte der Internet-ExplorerVerwendung

    finden,aberprinzipiellkann(mitEinschrnkungen) jederBrowserverwendetwerden.Auchbei

    denDokumentensetzenwiraufdieIntegrationmitdenMicrosoft-Office-Produkten,wobeiauch

    andereProdukte(wiez.B.OpenOffice)zurEingabevonDatenverwendetwerdenknnen.

    Mit den Browsern Internet Explorer abVersion 8.0, Firefox abVersion 14 (Windows,OSX),

    Chrome(Windows,OSX,iOS)undSafari(OSX,iOS)knnenSiedasSysteminvollemUmfang

    nutzen.AktuelleHinweisedazufindenSieaufderLogin-Seite.

    Unter [email protected] IhnendasProjektteambeiFragenoderProblemengernezur

    Verfgung!

    Offices

    HauptberuflicheLektorInnen

    NebenberuflicheLektorInnenStudierende

    StudiengangsleiterInundFachbereichskoordinatorInnen

    FHelisa

  • Seite 3 von 20

    Anmeldung

    berfhelisa.campus02.atgelangenSiezumAnmeldefenster.HierwhlenSiebittemittelsKlick

    aufSiesindLektorinbzw.LektordieAnmeldungfrdasLehrpersonalaus.

    Nach erfolgter Auswahl knnen Sie sich unter der Domne campus02 mit Ihrem

    Benutzernamen (in der Regel vorname.nachname) und Ihrem Passwort anmelden. Bitte

    vergessenSienichtaufdas\zwischenderDomneunddemBenutzernamen.

  • Seite 4 von 20

    Startseite

    Nach erfolgreicher Anmeldung gelangen Sie zu Ihrer Startseite. Diese gliedert sich im

    AllgemeinenindiedreigroenBereiche:

    1.) InformationenberdeneingeloggtenBenutzer(rechtsoben)

    2.) NavigationslistemitdenFunktionenfrdenStudienbetrieb(linksoben)

    3.) AllgemeineInformationenundNewsderFHCAMPUS02

    Benutzerinformation

    An dieser Stelle sind die Login-Daten sowie die Rolle des eingeloggten Benutzers oder der

    eingeloggtenBenutzerinsichtbar.

    PersonenmiteinerDoppelfunktion (z.B.AbsolventInUNDLektorIn)knnenhierzwischenden

    beidenFunktionenauswhlen.

    12

    3

  • Naviga

    Die einz

    werden.

    Menp

    In diese

    Lehrvera

    mittelsA

    Mit LV

    anzeige

    Prfung

    auch a

    stattfind

    ationsliste

    zelnen Bere

    .IndieserLi

    unktMein

    em Menpu

    anstaltungen

    Ampelnach

    V-Termine a

    n lassen. Le

    sterminund

    ls Platzhalt

    den.

    e

    eiche des P

    stefindenS

    neLVs

    unkt werde

    nangezeigt

    verfolgen,s

    anzeigen

    ehreinheiten

    dWH fr

    ter dienen

    Portals kn

    SiealleMen

    en nach Au

    .InderListe

    sowieeinee

    knnen Sie

    n knnenm

    reinenWie

    und muss

    nen mittels

    punkte,di

    uswahl des

    enansichtk

    eventuelleEv

    e sich die

    mit dem Zu

    ederholungs

    s nicht zw

    s Klick auf

    efrdenSt

    Semesters

    nnenSiede

    valuierungd

    einzelnen T

    usatz EL f

    -Prfungste

    wangslufig

    die bersc

    tudienbetrie

    die von I

    enFortschrit

    derLehrvera

    Termine de

    fr E-Learni

    rminverseh

    zum ange

    Seite

    chriften au

    ebrelevants

    hnen abge

    ttderNoten

    nstaltunge

    er Lehrveran

    ing-Einheit,

    hensein.E

    egebenen Z

    5 von 20

    fgerufen

    ind.

    haltenen

    neingabe

    insehen.

    nstaltung

    P fr

    ELkann

    Zeitpunkt

  • Seite 6 von 20

    Die in der bersicht angezeigten Rume sind die zum Zeitpunkt des Abrufens gebuchten

    Rume.DieskannsichbiswenigeTagevorderAbhaltungderLehreinheitndern.Eswirddaher

    empfohlen, den Export Ihrer Lehrveranstaltungstermine wie weiter unten beschrieben

    durchzufhren.AufgrundderAktualisierung,welchealle15Minutendurchgefhrtwird, sind

    SieberdiegebuchtenRumejederzeitinformiert.

    Rume mit einem CZ vor der Raumnummer befinden sich im Zusertalgebude der

    FachhochschuleinderKrblergasse126,RumemiteinemCvorderRaumnummerbefinden

    sichimCAMPUS-TraktdesWIFI-GebudesinderKrblergasse111-113,SGsinddieRumein

    der Fachschule frwirtschaftlicheBerufederCaritas inderGrabenstrae41.Raumnummern

    ohneZusatzsindLehrsledesWIFI.

    Wenn fr Ihre LehrveranstaltungeinMoodle-Kurseingerichtetwurde,erfolgtbereinen Link

    dieWeiterleitungzurLernplattformMoodle.

    Die Lehrveranstaltungsplanung muss von Ihnen vor Semesterbeginn bearbeitet werden und

    kanninweitererFolgevonIhnenjederzeiteingesehenwerden.DieendgltigeFreigabederLV-

    Planung erfolgt durch die Studiengangsleitung oder durch die jeweilige

    Fachbereichskoordination.

  • Seite 7 von 20

    ImUntermenderLehrveranstaltungfindenSieeineFunktion,mitderSiedieTeilnehmerInnen

    Ihrer Lehrveranstaltung per Mail kontaktieren knnen, sowie die Mglichkeit eine

    TeilnehmerInnenlisteundeineUnterschriftenlistezuerstellen.

    MitdemMenpunktNotenverwaltungwickelnSiesmtlicheTtigkeiten imZusammenhang

    mitderBenotungvonStudierendenab.AlsersterSchrittmussdieAnlagederAntritteerfolgen.

    ErstnachdieserAnlageknnenTeilleistungenerfasstwerden.

    Achtung:EsmssenALLEdreiAntrittevordererstenNoteneingabedefiniertwerden.

    KlickenSiedabeiaufNotenverwaltung imUntermenderLehrveranstaltung,wordurchder

    AssistentzurAnlagederPrfungsantrittemitdenjeweiligenTeilleistungengestartetwird.

    IndieserAnsichtknnenSie:

    BezeichnungundGewichtungderTeilleistungeingeben.BeachtenSie,dassdieSumme

    der Gewichtungen 100 Prozent ergeben muss, andernfalls kann der Assistent nicht

    weiterausgefhrtwerden.

    Durch Klick auf Zustzliche Teilleistung eine beliebige Anzahl an Teilleistungen fr

    diesenAntritthinzufgen.

    MittelsEntferneneineTeilleistunglschen.

    DieseSchrittemssenfrjedender3AntrittedurchgefhrtwerdenunddieZusammenstellung

    derTeilleistungenkannfrjedenAntrittunterschiedlichsein.

  • MitWe

    ACHTU

    berein

    NachA

    Antrittf

    Durch K

    Studiere

    ACHTU

    Nachdem

    Zeitpunk

    eitergelan

    NG: die ei

    nstimmen!

    bschlussde

    frdieentsp

    Klicken auf

    enden,diez

    NG: dieser

    m die Antr

    ktdiePrfu

    genSiezur

    ngegebene

    es letztenA

    prechendeL

    f Speicher

    urLehrveran

    Schritt kan

    itte bzw. T

    ngsergebnis

    Eingabema

    en Teilleist

    ntritts, erha

    ehrveransta

    rn & Absch

    nstaltungzu

    nn nicht wi

    Teilleistunge

    ssefrdieT

    skefrden

    tungen m

    alten Sie ein

    altung.

    hlieen w

    ugewiesens

    iederholt w

    n erstmalig

    Teilleistunge

    zweitenAn

    ssen mit d

    neGesamt

    erden die

    sind,berno

    werden!

    eingegebe

    neingegebe

    ntritt.

    den Inhalte

    bersichtde

    eingegeben

    ommen.

    nwurden,

    enwerden.

    Seite

    en der LV-P

    er Teilleistun

    nen Werte

    knnen ab

    8 von 20

    Planung

    ngenpro

    fr alle

    b diesem

  • Inweite

    Ergebnis

    MitLei

    ImFeld

    Unterha

    angezeig

    wurden

    Sollte d

    Termin

    ererFolgem

    ssederTeille

    istungsfestst

    Bezeichnu

    albimDropD

    gt, die als

    .

    die gewnsc

    ausgewh

    mssendiee

    eistungene

    tellunghinz

    ngmussd

    Downmuss

    Prfungs-

    chte Lehrein

    ltwerden u

    einzelnenLe

    rfasstwerde

    zufgenko

    erLeistungs

    einPrfung

    oder Wied

    nheit nicht

    und imAns

    eistungsfest

    enknnen.

    ommenSiez

    sfeststellung

    gsdatumaus

    derholungsp

    zur Auswa

    schluss ersc

    tstellungen

    zumEingabe

    geineBezeic

    sgewhltwe

    prfungsterm

    ahl stehen,

    cheint unter

    angegeben

    efenster.

    chnunggeg

    erden.Hierw

    min von de

    kann im D

    halb eineD

    Seite

    werden,so

    gebenwerde

    werdenalle

    en Offices

    DropDown

    Datumsausw

    9 von 20

    odassdie

    en.

    Termine

    gebucht

    anderer

    wahl,mit

  • Seite 10 von 20

    welcherdieserLeistungsfeststellungeinTerminzugwiesenwerdenkann (dieserTerminscheint

    dadurchabernichtimLV-Planauf!).

    DieseAnsichtverfgtbereinBemerkungsfeld.Diese Inhaltesindnur frSieunddieOffices,

    nichtaberfrStudierendesichtbar.

    BeiMax.PunkteundMin.PunktesinddievondenStudierendenminimalbzw.maximalzu

    erreichenden Punkte in der jeweiligen Teilleistung einzugeben. Bei den

    Mindestpunkteerfordernissen von Teilleistungen drfen diese 50 Prozent der jeweils zu

    erreichenden Punkte nicht bersteigen. Wenn die Punkteanzahl unter den erforderlichen

    Mindestpunkten liegt,wird bei der Endnote automatisch Teilleistung negativ eingetragen,

    undeinneuerAntrittgeneriert.

    BleibtdasFeldMin.Punkteleer,sindkeineMindestpunktefreinepositiveNoteerforderlich.

    In diesem Fall werden alle Teil-Ergebnisse zu einer Note zusammengefasst, unabhngig ob

    einzelneTeilenegativwaren.

    InderbersichtsindalleStudierenden,sortiertnachihrenAntritten,aufgelistet.

    NachEingabederPunkte freineodermehrereTeilleistungenundanschlieendemSpeichern

    wirdderebenangelegtePrfungsterminmitdenTeilleistungenimMenaufgelistet.

    BeijedemTerminknnenSiemittelsKlickaufdieBezeichnungd