090908 Fertighaus Zusammenfassung

download 090908 Fertighaus Zusammenfassung

If you can't read please download the document

  • date post

    03-Dec-2014
  • Category

    Sports

  • view

    591
  • download

    0

Embed Size (px)

description

090908 Fertighaus Zusammenfassung CL

Transcript of 090908 Fertighaus Zusammenfassung

  • 1. 10.09.2009
    1

2. 10.09.2009
2
Einfache, klare Grundrisstruktur
13 x 7.80 m
Bereich Diele, Gast, Garderobe gut, allerdings fehlt die Dusche
3. 10.09.2009
3
Fr unser Raumprogramm wrde noch das Gstezimmer und Arbeitszimmer fehlen
2. Bad fehlt, Arbeitszimmer fehlt
Es geht um das Konzept eines erfolgreichen woodies!Das passende Raumprogramm dindest du dazu im nchsten Beispiel!
Titel
4. 10.09.2009
4
Die Oberflchen sind fr mich im Rohmaterial Z.B. in Weisstanne als eine Ausfhrungsversion gut vorstellbar.Eben in Kombination mit den dunklen Einbauten.
Holzkiste: allenfalls fuer einen Ferien--Ski-Woody tauglich
5. 10.09.2009
5
Diese Version +Dachaufbau ist nur von 2pers bewohnt. Anstatt der beiden Kinderzimmer gibt es hier eine Galerie.
6. 10.09.2009
6
Durch die mittige Erschliessung ist bei einer Lnge von 16 m ( Hier 16 x 10) eine maximale Raumausbeute mglich. Dh unser Raumprogramm ist auf Anhieb unterzubringen ohne von der Bauordnung (wieviele Vollgeschosse, welche Lngen,)abhngig zu sein.
EG: Prima von der Komplettheit Raumprogramm. Positiv: Hauswirtschaft/Speis nahe bei der Kueche und mit separatem Nebeneingang zu erreichen. Nasszelle auf der falschen Seite, muss ans Gaeste-/Arbeitszimmer.
OG: 2. Bad fehlt. Austritte fehlen.
Grundriss
7. 10.09.2009
7
Die Eckzimmer im Obergeschosshaben zwei Orientierungen. Das hat fr die Kinderzimmer den Vorteil, dass sie nie rein nordseitig orientiert sind.
Wohnflche kostet. Diese Version wre fr uns in der Planung und Kalkulation auch in einer Breite von 9m mglich. Lge damit in den von CL vorgeschlagenen 280 m BGF mit letztendlich zwei zustzlichen Raumoptionen (vgl. Raumprogramm)
Guter Ansatz, Clarissa, hier weitermachen! OG leider nicht lesbar.
Mae, Volumen
8. Ansicht Flachdach
10.09.2009
8
Mit folgendem Grundriss wre hnliches wie mit demmassivholzhaus mit unserem Rp mglich. Ein und das selbe Haus nur mit unterschiedlichen Raumbelegungen und Gewndern.
9. 10.09.2009
9
Nicht so schlecht wie Ihr es findet
Satteldach 02
10. 10.09.2009
10
Wie gehabt
Satteldach 03
11. 10.09.2009
11
Schn und klassisch
Satteldach 01
12. 10.09.2009
12
EG: Struktur im Prinzip nicht schlecht. Essen/Wohnenn hier sehr offen geloest. muesste bei uns waehlbar sein inwieweit man das wohnen abtrennen will
OG: no
fabiarchitekten
13. 10.09.2009
13
EG: Hauswirtschaft/Speis prima (nur: passt das auch mit oben von wegen Waescheabwurf?)
liquid architekten + Christiane Treiber
14. 10.09.2009
14
Ich find das fr den kleinen woody nicht schlecht
No
Reinhard Singer Bro X
15. 10.09.2009
15
Ist euch das nicht zu offen????
OG: Minus: Ankleide an der falschen Stelle. Plus: Aussenanbindung des Schlafzimmers.
EG: Ganz gute Struktur von Kueche/Essen/Wohnen/Bibliothek
Poppe Prehal
16. 10.09.2009
16
Gedanke an sich nicht falsch
17. 10.09.2009
17
nettes Strukturspiel, aber: zu wenig konkret.
18. 10.09.2009
18
19. 10.09.2009
19
nicht lesbar
20. 10.09.2009
20
Kubaturen: finde ich ganz gut, vor allem: 2te, 4te und 7te (von oben gezaehlt)
21. 10.09.2009
21
"Falschrum", da oben gewohnt wird -> dadurch keine Verbindung innen/aussen (ausser bei extremer Hanglage)
Positiv: Garage/Carport direkt am Eingang.
Bernado Bader + Rene Bechter
22. 10.09.2009
22
EG: Raeumlichkeit Wohnen/Essen gut, da voneinander getrennt und doch zusammen.
OG: keine Balkons. nur ein Bad.
Aeschlimann und Willen
23. 10.09.2009
23
24. 10.09.2009
24
??
Extrembeispielfr mgliche Skulptur alla carte
Baumschlager Eberle
25. 10.09.2009
25
26. 10.09.2009
26
Versteh nicht was nicht nicht lesbar sein sollte, ihr kennt die Bad- und kchenmbel inzwischen
?? - nicht lesbar
27. 10.09.2009
27
28. 10.09.2009
28
29. 10.09.2009
29
30. 10.09.2009
30
31. 10.09.2009
31