Infinity Magazin April 2011

Click here to load reader

  • date post

    22-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    230
  • download

    8

Embed Size (px)

description

HM INfinity Magazin April 2011

Transcript of Infinity Magazin April 2011

  • 1INFINITY April 20114/2011 1,90 www.hm-infinity.deMagazin fr die Metropolregion Hamburg

    . . . eine Frage des Anspruchs

    ReiselustZwischen Wodka, Stutenmilch und Pekingente Ostern auf der Trabrennbahn

    Pferd statt Hase ...

  • 3INFINITY April 2011

    risen, Katastrophen und Kriege berall wo man hinhrt und hinschaut - die Welt brennt. Im-

    mer hufiger denke ich, wie schn es war, als die Nachrichten uns noch nicht bis ins Wohnzimmer verfolgten. Da sind die Wetternachrichten noch die einzig guten Nachrichten, die uns in diesen Tagen aufrichten.

    Zum Kuckuck also mit all den schlechten Nachrich-ten, wo doch Frhling in der Luft liegt . Und der lsst mit seinen eindrucksvollen Frhlingsboten, schnell ein paar Hoffnungsschimmer aufkommen, auch wenn das Dicke Ende noch nicht abzusehen ist . War dieser Winter doch auergewhnlich frostig und lang. Und so wird manches Gesicht ber die noch ausstehende Heizkosten-Abrechnung nicht minder lang werden.

    Doch jetzt gilt es erst einmal den Frhling zu genieen - raus in die Natur Abschalten und Relaxen. berall in den Parks beginnt das Leben - Krokusse auf den Wiesen sprieen bereits massenhaft und geben so einen Vorgeschmack auf eine immer wiederkehrende neue Jahreszeit . Whrendessen sorgt die Tierwelt in den Tierparks mit niedlichen Nachwuchs auf eigene Art bei Gro und Klein fr Lebensfreude, die uns den Alltag mit ihren alltglichen Sorgen wenigsten fr eini-ge Stunden vergessen lassen.

    Herzlichst Ihr

  • 4 INFINITY April 2011

    Kultur

    05163915Reportagen

    091012Sonstiges

    182224262829303436373840

    InhaltTiTelfoTo: osTerliche immpressionen

    MAGNIFICOShow-Theater des Wiener Gromeisters Andr Heller

    Theater im AprilKultur in Bewegung

    Kult am KalkbergMegahits der guten Laune

    Pferd statt Hase . . .Oster-Renntage auf der Trabrennbahn

    Tschernobyl war nicht genug25 Jahre nach dem Super-Gau . . .

    Angekarrt . . .Von Grnhckern und Handwerkern

    Zwischen Wodka, Stutenmilch . . . Mythos - Transsibirische Eisenbahn

    Gut informiertNtzliche Tipps und Trends

    Gesund und FitRund um das Thema Gesundheit

    Essen und TrinkenOsterlicher Festschmaus und mehr . . .

    Ihr gutes RechtHohe Rendite, wenig Risiko . . .

    Haus und GartenNtzliches fr Haus- und Gartenbesitzer

    Tag der offenen Tr im KoiparkDer Gartenteich im Frhjahr

    Landesgartenschau in NorderstedtBltenschauen im Bltenwerk

    Beauty und WellnessFrhlingserwachen im Just Ladies/Halstenbek

    MonatshoroskopDas sagen Ihre Sterne im Monat April

    OsterrtselMitraten & Gewinnen

    Kino-NeuerscheinungenDie Filme im April

    SchnpchenKleinanzeigenmarkt

    5 MAGNIFICODie neue Show von Andr Heller

    10 Angekarrt . . . Von Grnhckern und Handwerkern

    15 Pferd statt Hase . . .12 Zwischen Wodka, Stutenmilch und Pekingente

  • Die neue Show von Andr Heller vereint sagenhafte Pferdeknste, atemberaubende Meisterartisten und eindrucksvolle Lichtwelten. Vom 6. April bis zum 8. Mai gastiert die aufwndige Produktion in Hamburg.

    Eine Reise in eine Wirklichkeit jenseits des Alltglichen, worin die Gesetze der Logik dem Wundersamen und Poetischen gewichen sind - so ist die Show MAGNIFICO laut ihrem Erfinder Andr Heller. Fabelwesen wie Einhrner, Zentauren oder Pegasus spielen ebenso eine Rolle wie Russische Steckenpferde, ein Schaukelpferd und so-gar Seepferdchen. Hamburg ist bereits das zweite Ziel der groen MAGNIFICO-Tour. Vom 6. April bis zum 8. Mai werden die Zeltpals-te an der Behringstrae aufgeschlagen. Klicken Sie auf den Ticket Button, um sich bereits jetzt Karten fr die Show zu sichern. Man kann nur erahnen, wie viel Vorbereitung in dieser ungewhnlichen Show steckt. Die rund 30 mitwirkenden Pferde wurden von einem international anerkannten Meisterteam trainiert , unter anderem von Mario Luraschi, der seit 30 Jahren Pferde fr Kinofilme schult , und von Manolo Oliva aus Andalusien, einer der besten Hohe-Schule-Reiter Spaniens. Ausnahmeknstler aus vielen Teilen der Welt zeigen Kunststcke hchsten Schwierigkeitsgrades, eingebettet in eine sur-reale Geschichte voller Tempo, Poesie, Musik und Tanz. Die ganze Show wird durch ein aufwndiges Licht- und Videodesign in Szene gesetzt . Schon von weitem erstrahlen die Theaterzeltpalste durch die Lichtinstallationen von Patrick Woodroffe, der schon Weltstars wie Michael Jackson oder die Rolling Stones ins rechte Licht setzte.

    MAGNIFICO

    5INFINITY April 2011

  • 6 INFINITY April 2011

    Auf seiner Traumreise erlebt MAGNIFICO Unvorstell-bares, Spannendes und Verblffendes. Aus vielen Tei-len der Welt hat der Ausnahmeknstler Andr Heller Ausnahmeknstler, die allesamt Gromeister ihres Fachs sind, in den Traum von MAGNIFICO geholt. In den rund zweieinhalb Stunden Show zeigen die Meisterartisten Kunststcke hchsten Schwierigkeits-grades, eingebettet in eine surreale Geschichte voller Tempo, Poesie, Musik, Tanz und Pferdekunst. Da sind die Mnner in schwarzen Anzgen, deren Hte pltz-lich so schnell ber die Bhne fliegen, dass kaum ein Auge folgen kann. Oder Mr. Lo, der kein Blatt Papier unberhrt lassen kann. Nicht zu vergessen die Seil-tnzerin, die eins wird mit dem dnnen Drahtseil und Unfassbares vollbringt.

    Schon von weiter Entfernung sind die Theaterzeltpa-lste von MAGNIFICO an ihrem Lichtschein zu erken-nen. Durch das Foyer und die verschiedenen Zelte ziehen sich Lichtinstallationen und -effekte, die eine durch Neugier getriebene Lust auf die Show machen. Kein geringerer als Patrick Woodroffe, der Welt-stars wie Michel Jackson, die Rolling Stones oder AC/DC ins rechte Licht setzte, ent-

    fhrt mit seinen Lichtwelten die Zuschau-er ins Reich der Trume. Gemeinsam mit

    dem kroatisch-serbischen Videodesign-Duo Mileusni & Serdarevi inszeniert der Lichtmeis-

    ter Pferde, Knstler und die vielen Fabelwesen auf eine ganz besonders eindrucksvolle Art und Weise.

    Die rund 30 Pferde bei Magnifico werden von einem international anerkannten Meisterteam trainiert. Mario Luraschi ist seit 30 Jahren der Meister, wenn es um Pferdeknste in Kinofilmen geht. An rund 400 Filmen weltweit hat Mario Luraschi mitgewirkt. Manolo Oliva stammt aus dem Herzen Andalusiens, reitet seit sei-nem dritten Lebensjahr und gilt als einer der besten Hohe-Schule-Reiter Spaniens. In einer Reiterfamilie aufgewachsen, nahm Britta Rasche noch vor dem ersten Gehversuch Kontakt mit dem Pferdercken auf. Sie gewann international besetzte Barockpferde-prfungen und begeisterte mit exklusiven Showpro-grammen. Mit dem frheren ZDF-Unterhaltungschef Viktor Worms befindet sich ein weiterer Experte im Team: Er fhrte drei Jahre lang Regie bei Apassio-nata. Karten fr MAGNIFICO sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhltlich.

  • Wie man mit heuschnupfen mglichst wenig Beschwerden erleidet

    it den langsam steigenden Frhlingstemperaturen beginnt

    auch die Birkenpollenflugsaison, die bei rund 30 Prozent der Allergiker in Deutschland Heuschnupfen und nicht selten auch Asthma verursacht - Flie-schnupfen, Niesen, Augentrnen und -jucken, Asthma, Husten und Atem-not sind vorprogrammiert. Betroffene sollten strategisch handeln, rechtzei-tig zum Haus- und Facharzt gehen und sich vor dem Zeigen der ersten Symptome mit vorbeugenden und lin-dernden Medikamenten (wie Antihista-minika und/oder kortisonhaltigem Na-senspray) eindecken, um gewappnet zu sein, rt Prof. Harald Morr von der Deutschen Lungenstiftung. Denn so-bald es milder wird, werden die Bu-me explosionsartig ihre Pollen in die Luft freisetzen das knnen bei einer durchschnittlichen Birke mehr als fnf Millionen Pollen pro Bltenstand sein!

    Abgesehen von der Einnahme von-Medikamenten ist es fr Allergiker in dieser Zeit ratsam, nach lngeren Aufenthalten im Freien und vor dem Schlafengehen die Nasenschleim-haut mit einer Nasendusche von Pollen zu befreien. Auch empfiehlt es sich, das Gesicht tglich mehrmals

    M zu waschen und vor allem die Haare vor dem Zubettgehen, um keine Pollen in Kissen und Betten einzuschleppen. Auch sollte die getragene Straen-kleidung nicht im Schlafzimmer ab-zuleget werden. Im Auto knnen spe-zielle Filter das Eindringen von Pollen verhindern. Lften sollte man nur zum richtigen Zeitpunkt, d.h. in Stdten am besten morgens zwischen 6-8

    Uhr, auf dem Land hingegen abends zwischen 19-24 Uhr, da hier das Pol-lenflugmaximum viel frher erreicht wird. Unbehandelt droht ein Etagen-wechsel also Asthma Heuschnup-fen sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Bei unbehandel-tem Heuschnupfen kann die allergi-sche Entzndung der Nasenschleim-haut und des Augenbindegewebes chronisch werden und dann von den oberen Atemwegen auf die unteren Atemwege bergreifen also auf die Bronchien und das Lungengewebe. Zu einem solchen Etagenwechsel kommt es in etwa 40 Prozent der

    Flle, wenn der Heuschnupfen unbe-handelt bleibt. Die Betroffenen leiden dann oft unter Asthma mit Atembe-schwerden bzw. anfallsartiger Luftnot. Langfristigen Schutz bietet nur eine Hyposensibilisierung. Wer nicht alle Jahre wieder entzndungshemmen-de Medikamente zur Vorbeugung seines Heuschnupfens einnehmen mchte, sollte sich berlegen, eine so genannte Hyposensibilisierung (spezifische Immuntherapie) durch-zufhren, bei der Patienten schritt-weise gegen ihre Allergieauslser (Allergene) desensibilisiert werden und damit grtenteils dauerhaft von ihrer Allergie befreit werden knnen. Die Hyposensibilisierung, die wahl-weise in Form von Tropfen, Tabletten oder Spritzen erfolgen kann, dauert wenigstens drei Jahre, vermag die allergischen Beschwerden aber auch schon in der ersten Saison zu lindern und erzielt letztendlich eine Wirkung, die mitunter zehn Jahre anhalten kann. Weitere, ausfhrliche Informatio-nen ber die Ursachen und Behand-lungsmglichkeiten von Heuschnup-fen sowie weiterer Atemwegs- und Lungenerkrankungen finden Betroffe-ne und Interessierte im Internet unter www.lungenaerzte-im-netz.de.

    Der Frhling hat die Pollenflug-Saison erffnet!

    Allergien - immer mehr Menschen leiden darunter

    7INFINITY April 2011

    Es (f)liegt was

    in der Luft!

  • 8 INFINITY April 2011

    Mehr als 30% aller Muscheln und Schalentiere, die an Portugals Kste gezchtet werden, sind mit Hepatitis-A-Erregern einem Virus, das eine infektise Leberentzn-dung auslsen kann belastet. Das ist das Ergebnis ei-ner aktuellen Studie, bei der mehr als 2000 Meerestiere auf Krankheitskeime getestet wurden.

    Die untersuchten Proben stammten aus verschiedenen Aquakulturen Portugals. Neben Miesmuscheln waren auch Herzmuscheln, Venusmuscheln, Austern und Trog-muscheln mit Hepatitis-Viren verseucht. Die Kontami-nierung wurde auch in Aquakulturen registriert, die der hchsten Gteklasse A angehren. Diese neuen Ergeb-nisse besttigen frhere Studien, die im Norden Spani-ens oder auch im Mittelmeer gemacht wurden. berra-schend ist, dass auch Schalentiere betroffen sind, die in Gewssern der hchsten Gteklasse wachsen. Somit kann auch der Verzehr von Meeresfrchten in Portugal eine Gefahr darstellen, sofern diese roh oder nicht aus-reichend gegart gegessen werden, warnt Prof. Thomas Lscher vom Berufsverband Deutscher Internisten (BDI). Des weiteren wurden die Schalentiere auch auf das Bak-terium Eschericha coli einem Darmbakterium mit der Virenbelastung im Muschelfleisch untersucht. Das Ergebnis: Die Kontamination mit Bakterien gibt keinen Hinweis auf eine gleichzeitige Infektion mit Viren. Fast 70% der untersuchten Proben waren mit Viren belas-tet darunter auch die gefhrlichen Hepatitis-Erreger.

    Impfempfehlung fr Muschelliebhaber. Das Hepatitis-A-Virus ist einer der hufigsten Auslser fr eine akute Hepatitis. Das Virus wird in erster Linie durch Schmierin-fektion bertragen, vor allem durch verunreinigtes Trink-wasser und kontaminierte Lebensmittel. Die mglichen Symptome der Erkrankung reichen von Fieber, belkeit, Durchfall, Schwindel bis zur Dunkelfrbung des Urins und Gelbfrbung der Haut, erklrt Prof. Lscher. Die Schwere der Erkrankung steigt mit zunehmendem Alter in selte-nen Fllen kommt es zu Todesfllen.

    Niemand wei, wie lange die Meeresfrchte bei der Zu-bereitung in einem Restaurant gegart werden. Bekannt ist, dass die Hepatitis-Viren uerst resistent sind und auch bei hheren Temperaturen vermehrungsfhig bleiben. Inso-fern kann der Verzehr von Gerichten wie Spaghetti Vongole oder Muscheln in Weiweinsoe im Urlaub durchaus eine Gefahr darstellen. Wer gerne Muscheln und Schalentiere isst, sollte gegen Hepatitis A geimpft sein. Eine Hepatitis-A-Impfung ist noch kurzfristig vor Reisebeginn mglich.

    Friedrich-Ebert-Allee 35

    Inh. EggerstedtBau- und Mbeltischlerei

    CNC-BearbeitungTischlerarbeiten aller Art

    Achter de Weiden 10/22, Schenefeld, Tel. 040/830 96 76, Fax 83 93 26 17Mobil 0171/423 49 81, E-mail: [email protected]

    Portugals SchalentiereJede dritte Muschel birgt Hepatitis-A-Gefahr

  • 9INFINITY April 2011

    en stndigen Beteuerungen der Atom-Lobby und der Politiker, unsere Mailer wren sicher, ist keines-

    falls Glauben zu schenken. Wenn das tatschlich der Fall ist, dass unsere Kraftwerke so sicher sind wie stndig beteuert wird. Wie sind die stndigen Stranflle der ver-gangenen Jahre dann zu erklren? Allein in den zurck-liegenden sechs Jahren wurden mehr als 1000 Strflle gemeldet. 2007 kam es in den deutschen Atomkraftwer-ken Krmmel und Brunsbttel innerhalb kurzer Zeit gleich mehrfach zu greren Strfllen. Dass jedoch scheint den Betreibern nicht Anlass genug zur Sorge. Doch auch bei kleineren Strfllen knnte Radioaktivitt freigesetzt werden. Schon geringste Mengen sind extrem schdlich fr die Umwelt und die Gesundheit von Mensch und Tier.

    Auch deutsche Schrott-Mailer sollten sofort vom Netz!

    Das scheint fr uns nicht zu gelten. Daran vermag auch die festgestellte berdurchschnittlich hohe Rate an Krebs-erkrankungen nichts zu ndern, die von der Atom-Lobby vehement bestritten wird. Atomkraft scheint eben doch gnzlich ungefhrlich. Fakt jedoch ist, die Schattenseiten der Atomenergie sind so gro und furchteinflend, vor al-lem aber nicht mehr kalkulierbar, dass immer mehr Men-schen einen schnellen Atomausstieg fordern. Unsere ei-serne Lady sowie die Atom-Lobbyisten hingegen, scheinen davon jedoch nichts wissen zu wollen, warum sonst hatten sie sich auf eine Laufzeitenverlngerung um weitere 15 Jahre verstndigt. Die 250.000 Tote, die der Supergau von Tschernobyl gefordert hat und jetzt der neuerliche Super-gau in Japan, scheint die Politik jedenfalls nicht zum Nach-denken zu bewegen. Nun gut, eine dezimierte Bevlkerung ist leichter zu regieren. Und am Ende brauchts dann tat-schlich nur noch ein Wasserrad um Strom zu erzeugen.

    Atomenergie bleibt unbeherrschbar . . .

    Dass Atomenergie auch Hightech-Lnder zum umdenken zwingen sollte, zeigt das katastrophale Ausma in Japan. Die entsetzliche Atomkatastrophe in Japan in Folge eines Erdbebens sind ein klarer Beweis dafr, dass Atomener-

    D gie auch in modernen Industrienationen eine offensichtlich nicht zu verantwortende Hochrisikotechnologie ist, mahnt NABU-Prsident Olaf Tschimpke. Er fordert die Bundesre-gierung auf, den Beschluss ber die Laufzeitverlngerung deutscher Atomkraftwerke unverzglich rckgngig zu ma-chen und die ltesten AKWs sofort stillzulegen. Es gibt nur eine Lsung: Abschalten, Abschalten, Abschalten! Weg von dieser Energieform, weltweit und auch in Deutschland - und zwar so schnell wie mglich! betont der NABU-Prsident.

    Wieder einmal lehrt diese Katastrophe, dass das Risiko auch in technologisch an der Spitze stehenden Lndern nicht beherrsch-bar ist. Die Ereignisse in Japan sprechen allen Sonntagsreden von Politikern und Beschwichtigungen der Atomlobby Hohn.

    TSCHERNOBYLwar nicht genug25 Jahre nach der Tschernobyl-Kathastophe hat die Welt ihren neuen Supergau.

    WIRKUNG RADIOAKTIVE STRAHLUNG AUF DEN KRPER

    HAUT Die Haut rtet sich, da sich die Hautzellen allmhlich auflsen.

    LUNGE Krebsgefahr durch Einatmen von ratioaktivem Staub.

    LEBER Belastungen durch Csium. Auch hier besteht ein hohes Krebsrisiko.

    MAGEN Hohe Strahlendosen zer-stren Magen- und Darmwnde. bel-keit und Erbrechen sowie innere Blu-tungen sind die Folge.

    KNOCHEN Strontium-90 oder Jod-131 sind Isotope, die sich in den Knochen ab-lagern. Sie schdigen das Knochenmark, das fr die Blutbildung wichtig ist.

    HAARE Stark ionisierende Strah-lung fhrt zu Haarausfall.

    SCHILDDRSE Sie reagiert zuerst auf Strahlung. Radioak-

    tives Jod wird hier zu 100 Prozent aufgenommen. Hohe Krebsgefahr!

    NIEREN Die radio-aktive Substanz Csi-

    um-137 schdigt vor allem Nieren und Muskelgewebe.

    EIERSTCKE Auch sie sind beson-ders anfllig fr Strahlung. Hohes Krebsrisiko.

    MUSKELN Durch Csium kann das komplette Muskelgewebe stark ge-schdigt werden.

    Zu den Langzeitfolgen von Strahlenerkrankun-gen zhlen Krebsfor-men wie Leukmie oder Lungenkrebs. Auerdem kann es zu Erbschdigun-gen kommen, zum Bei-

    spiel Missbildungen bei Nachfolgegenerationen.

  • 10 INFINITY April 2011

    Wenige Jahre spter wurden die ers-ten Geschfte - Friseur, Korbmacher, Kolonialwarenladen sowie eine W-scherei - ansssig. Die Anschlsse an das Strom- und Gasnetz erfolgten erst einige Jahre spter - ebenso wie der Anschluss an die Trinkwasser-Ver-sorgung, die 1935 erfolgte.

    So entstand nach und nach ein Netzwerk aus Betrieben, die in der Region gebraucht wurden. Einigen gelang es ber Jahrzehnte, sich der vernderten Nachfrage anzupassen. Die im Elversweg ansssigen Be-triebe waren beispielhaft fr Struktur und Entwicklung von Handwerk und Dienstleistungen in den Marschlan-den. Insbesonders eine Werkstatt: Die Stellmacherei Badstbner - ein Familienbetrieb mit einer besonde-ren Geschichte. Sie begann 1913, als der Stellmachermeister Wilhelm Badstbner die Werkstatt seines verstorbenen Meisters in Hamburg Ochsenwerder bernahm. Nach 45 Jahren, zwei berstandenen Welt-kriegen und weit reichenden Vern-derungen des Handwerks, bergab er die Werkstatt 1958 seinem Sohn

    und Hopfen fanden Absatz bei den zahlreichen Hamburger Bierbrauern.

    Seit dem 14. Jahrhundert entwickelte sich in der Region der Gemse- und Obstanbau. Die steigende Nachfrage nach frischen Nahrungsmitteln ging auf das Bevlkerungswachstum in Hamburg zurck. Und Mitte des 19. Jahrhunderts hatten sich die Vier- und Marschlande zum grten zusam-menhngenden Gartenbaugebiet Norddeutschlands entwickelt. Seit den 70er Jahren geht ihre Bedeutung als Hamburgs Nahrungsmittelversorger zurck. Das heute auf dem Hamburger Gromarkt verkaufte frische Gemse und Obst wird zum berwiegenden Teil aus entfernten Regionen importiert.

    handwerk und leben am elversweg

    Der Elversweg liegt in den Marsch-landen. Er verbindet den historischen Dorfkern Ochsenwerders mit dem nrdlichen Elbufer. Whrend das Dorf seit mehr als 750 Jahren besteht, er-hielt der Elversweg seinen Namen erst 1921 mit der Befestigung der Straen.

    amburgs Gemsegarten, die Vier- und Marschlande liegt im

    Sdosten der Stadt im Strmungs-gebiet der Elbe. Bereits im 12. Jahr-hundert begannen die damaligen Grundherren, die Inseln einzudeichen und das Land zu entwssern und ver-gaben es zur Bewirtschaftung an die Bauern. Die Bden waren fruchtbar, und die Mrkte in der Stadt ber die Elbe und ihre Nebenarme Gose und Dove Elbe gut erreichbar. Getreide

    H

    Von Grnhkern und Handwerkern Blick in eine Stellmacherei in den Marschlanden

    Das rieck haus - Vierlnder freilichtmuseum

    angekarr t

  • 11INFINITY April 2011

    Hans, einem gelernten Tischler. Mit Untersttzung sei-ner Frau Margot fhrte dieser sie als Tischlerei weiter bis er 1992 starb. Doch zur Auflsung der Werkstatt kam es noch nicht, da Margot Badstbner weiter-hin Tischlerauftrge annahm und sie mit Hilfe ihres Schwiegersohns ausfhrte. Von Anbeginn hatte sie handwerklich mitgearbeitet. Erst 2008 - mit 81 Jah-ren - entschloss sie sich zur Aufgabe ihres Betriebes.

    Als die Familie die Werkstatt sichtete, entdeckte sie eine Jahrhundert Handwerksgeschichte. Auer alten Werkzeu-gen fand sie in den Regalen und Schubladen auch Rad-narben und Holme fr Schubkarren, die vor Jahrzehnten einmal fr den Wagenbau bestimmt waren. Diesen Schatz wollte sie in einem Museum bewahrt wissen. Ihr Enga-gement hatte Erfolg und gab den Ansto fr diese Aus-stellung. Mit den ausfhrlichen Informationen der Familien der Betriebsgrnder gelang es, den Elversweg als Mikro-kosmos von 100 Jahren Gewerbeentwicklung in den Vier- und Marschlanden fr diese Ausstellung zu entwickeln.

    Angekarrt erzhlt die Geschichte von Arbeit und Leben einer Strae in den Marschlanden. Am Elversweg in Hamburg-Ochsenwerder lieen sich seit 1910 zahlrei-che Hndler und Handwerker mit ihren Betrieben nie-der. Sie bauten sich Wohn- und Geschftshuser und ergnzten mit ihren Dienstleistungen das Angebot der vom Gemseanbau geprgten Region. Ein Netzwerk von Handwerkern und kleinen Lden, dass der Bevl-kerung eine funktionierende Versorgung bot und ber Jahrzehnte Bestand hatte. In einer Ausstellung geben jetzt Fotos, Interviews und Arbeitsgerte beispielhaft Zeugnis von einer 100jhrigen Gewerbegeschichte am Elverswegs, die mit Hilfe von Familien, Nachbarn, Freun-den und Firmengrnder zusammengetragen wurden. Im Zentrum dieser Ausstellung steht die Werkstatt eines heute ausgestorbenen Handwerks - eine Stellmacherei. Als der 1913 gegrndete Betrieb 2008 nach 95 Jahren aufgelst wurde, bernahm das Altonaer Museum viele seiner Werkzeuge und Teile der Werkstatteinrichtung in seine Sammlung. Zu besichtigen sind diese heute sel-ten gewordenen Arbeitswerkzeuge im Rieck Haus.

    Angekarrt: Von Handwerkern und Grnhkern in den Vier- und Marschlanden 14. Mrz bis 30. Oktober 2011

    Rieck Haus Vierlnder Freilichtmuseum, Curslacker Deich 284 | 21039 Hamburg | Telefon: 040 723 12 23

    ffnungszeiten: April bis September: Di. bis So., von 10 - 17 Uhr

    Oktober: Di. bis So., von 10 - 18 Uhr

    Zur Ausstellung ist im Husum Verlag ein Katalogbuch mit zahlreichen Abbildungen erschienen.

  • Im Zarengold von Moskau nach Peking erfllen sich Gleichgesinnte ihren Traum vom Mythos Transsibirische Eisenbahn

    Das Transsib-Abenteuer beginnt am Kasaner Bahnhof in Moskau. Galina und Nelli, die bei-den Provodnikas (Zugbegleiterinnen), erwarten ihre Gste vor Waggon Nummer 12 auf Bahn-steig 7. Das Abteil ist eng: zwei dunkelgrn bezogene Sitzbnke, die abends in Betten ver-wandelt werden, dazwischen ein kleiner Klapp-tisch unterhalb des Fensters. An den beiden Wagenenden befindet sich jeweils eine Toilette, und 18 Reisende teilen sich eine gerumige Dusche. Klingt unhygienisch. Ist es aber nicht. Die Schaffnerinnen halten ihren Waggon gut in Schuss. Wer es komfortabler haben mchte, muss auch mehr zahlen.

    Es ruckt und schaukelt. Der Zarengold macht einen Bremstest. Dann setzt er sich langsam Richtung China in Bewegung. Moskau war nur die Ouvertre zu einer 7.800 Kilometer langen Bahnreise. Mittags ein Vier-Gnge-, abends ein Drei-Gnge-Men, damit muss der Magen in den kommenden elf Tagen fertig werden. Er schafft es problemlos sowohl bei Borschtsch, Soljanka oder Schtschi als auch bei Kaviar, Rindfleisch nach Tatarenart und Kohlrouladen la Babuschka. Schlafen kann man erst ab der zweiten Nacht, hatte Alfred aus Kln wh-rend des Essens verkndet. Da helfe auch kein Wodka. Der Zug rumpelt und quietscht. Aufgrund der groen Abstnde zwischen den einzelnen Schienen, fhlen sich 80 Kilometer Hchstgeschwindigkeit erheblich schneller an. Rattatadong. Rattatadong.

    Birken-, Lrchenwlder und verschlafene Holz-hausdrfer sumen die Trasse. Nach 800 Kilo-metern erreicht der Zug den ersten Haltepunkt. Kasan an der Wolga, die Hauptstadt Tatars-tans, ist multikulturell, erklrt Anatoly Dolgov, Deutschlehrer und whrend der Sommermo-nate als Reiseleiter auf der Transsib unterwegs:

    Metrostation in MoskauKasan-Kul-Scharif-Moschee

    12 INFINITY April 2011

  • 13INFINITY April 2011

    Dorfbewohner auf Reisfeldern Mongolischer Bogenschtze Elektro-Rikscha in Peking

  • 14 INFINITY April 2011

    Hier leben orthodoxe Russen und moslemische Tata-ren friedlich miteinander. 1552 wurde die Stadt von Ivan IV, dem Schrecklichen, erobert und an Russland angegliedert. Die Basilius-Kathedrale mit ihren neun buntverzierten Zwiebeltrmen am Roten Platz in Moskau wurde zu Eh-ren dieser Schlacht errichtet.

    Nach drei Tagen und ber 3.000 Ki-lometern trifft der Zarengold pnkt-lich auf die Minute in Nowosibirsk am Ob ein. Es ist erst 115 Jahre alt und verdankt seine Entstehung dem Bau der Transsibirischen Eisenbahn. Nach weiteren 2.000 Kilometern durch die sibirische Taiga ist Irkutsk, die Hauptstadt Ostsibiriens, erreicht. Im Gegensatz zur jungen Stadt No-wosibirsk erhielt Irkutsk bereits 1686 das Stadtrecht, erzhlt Stadtfhrer Viktor Iwanow: So wie St. Petersburg das Tor nach Westen war, wurde Ir-kutsk das Tor zum Osten Richtung Mongolei und China. In Irkutsk be-eindrucken reich verzierte Holzhu-ser aus dem 19. Jahrhundert. Bis zum sdwestlichen Ende des Baikal-sees sind es von hier noch 70 Kilo-meter. Doch der 670 Kilometer lange, fischreiche See ist seinen Besuchern nicht wohl gesonnen und umhllt sich nach und nach mit einer Nebel-decke. Martin aus Hamburg hat sich fest vorgenommen, bei zwlf Grad Lufttemperatur ein erfrischendes Bad zu nehmen. Mit einem Hand-tuch im Arm steht er am Fenster und hlt nach der Badebucht am Kilometer 110 Ausschau. Beim Ein-treffen in Maritui, wo ein Picknick mit Sonnenuntergang geplant ist, klatschen die ersten Regentropfen gegen die Zugfenster. Statt auf dem Grill am Seeufer wird das Schasch-lik in den vier Bordkchen zuberei-tet. Aus dem Sonnenuntergang ist

    inzwischen eher ein Weltuntergang geworden. Wind heult auf. Die Temperatur sinkt auf 2 Grad. Martin hat sein Badelaken lngst wieder im Koffer unter seinem Bett verstaut. Der Zug tuckert weiter - vorbei an Bergen, die bis zu den Gipfeln mit Gras be-wachsen sind, durch Steppe, die im-mer wieder von breiten Flssen und glitzernden Seen unterbrochen wird. Ulan-Bator, die Hauptstadt der Mon-golei, empfngt den Zarengold mit Sonnenschein und blauem Himmel.

    Sajn bajn uu? - Guten Tag, grt Pu-revdorj vor seiner Jurte, die auf Mon-golisch Ger heit. 80 Kilometer vor der Stadt hat er mit weiteren Famili-enmitgliedern vor zwei Wochen sein Frhjahrslager aufgeschlagen. Bevor seine Frau Enkhtuya den Gsten Milchtee mit Salz und Airag (vergo-rene Stutenmilch) anbietet, reicht ihr Mann sein Schnupftabakflschchen als Willkommensgru. berwintert haben wir an einem geschtzteren Ort tiefer in den Bergen, erzhlt der 70-jhrige Viehhirte: Mindestens viermal im Jahr ziehen wir um. Der Aufbau einer Jurte dauert ja nur zwei Stunden. Drauen wird es laut. Einer der Schwiegershne treibt eine Her-de Pferde ins Gatter. Auer Kamelen haben wir alle wichtigen Nutztiere, sagt: Purevdorj: 70 Pferde, 40 Rinder, 70 Schafe und 20 Ziegen.

    Die mongolische Steppe geht all-mhlich in die Wste Gobi ber. Mal

    ist sie eben, mal trmen sich hohe ockergelbe Sanddnen. In Erlian an der chinesischen Grenze endet der Sonderzug. Er wird andere Touristen, die in entgegengesetzter Richtung reisen, nach Moskau zurck brin-gen. Aufgrund der unterschiedlichen Spurweiten in Russland und China ist ein Umstieg in einen chinesischen Zug erforderlich. Es folgen drei Tage Sightseeing in Boomtown-Peking zwischen Verbotener Stadt und Gro-er Mauer. Ein Peking-Enten-Burger in einem Fnf-Sterne-Restaurant ist der Schlussakkord.

    Der Traum, einmal mit der Transsib-rischen Eisenbahn zu reisen, ist zu Ende. Mit dem Flieger geht es zurck nach Frankfurt. Und irgendwo 11.000 Meter tiefer rollt auch er zurck von Asien nach Europa: der Zarengold. Rattatadong, Rattatadong.

    INFORMATION:Regelzge fahren ganzjhrig.

    Der Sonderzug Zarengold fhrt an zehn Terminen von Mitte Mai

    bis Ende September von Moskau nach Peking und umgekehrt.

    Erlebnis-Sonderzugreisen Zarengold sowie weiterer

    Reisen mit der Transsibirischen Eisenbahn, werden von diversen Reiseveranstaltern, angeboten.

  • 15INFINITY April 2011

    Die Osterrenntage am Karfreitag (22. April) und Ostermon-tag (25. April) auf der Trabrennbahn Hamburg Bahrenfeld bieten ein vielfltiges Programm fr die ganze Familie. Das Rahmenprogramm am Ostermontag ist mit zahlrei-chen Hhepunkten versehen: Zwischen den Rennen sorgt eine Pferdeshow auf der Zielgeraden fr Begeisterung, eine Schlemmermeile lockt mit leckeren kulinarischen Spezialitten und eine Band sorgt fr Live-Musik.

    Whrend die Erwachsenen bei den Rennen mit fiebern, ist auch fr die kleinen Gste gesorgt: Ein betreutes Kinderpro-gramm rund um das Osterfest mit Eierbemalung, Eierlauf und Kleinknstlern sorgt fr Spa und Spannung. Hhepunkt fr den Nachwuchs ist das Ponyreiten und Minitraberfahren.

    Sportlich gesehen bieten die Osterrenntage echte Le-ckerbissen: Der Programm-Auftakt am Karfreitag, den 22. April, bietet das Johannes Frmming Memorial zu Ehren des legendren Trabrennsportlers, den sie alle nur Hns-chen nannten. Das Rennen ist mit insgesamt 34.500 dotiert. Bei dem Standardrennen kmpfen nur Stuten um den Sieg. Dem Gewinner winkt ein Rennpreis von 12.000 .

    Das Hauptrennen am Ostermontag ist das Schwarzer Steward-Rennen 2011. Das Standardrennen fr vier- bis sieben-Jhrige inlndische Pferde winkt mit einer Gesamt-dotierung von ebenfalls 34.500 . In Vorlufen kmpfen die Teilnehmer um einen Platz im Finale. Der Sieg des Finales ist auch hier mit 12.000 dotiert. Zudem findet mit dem Oster-Marathon ein Rennen mit Seltenheitswert statt: nur zwei Mal im Jahr gibt es auf der Trabrennbahn ein Rennen ber 3.240 Meter Distanz. Das Rennen ist mit 4.000 dotiert.

    Die Osterrenntage locken jhrlich Stammbesucher und Fans aus aller Herren Lnder nach Bahrenfeld. Letztes

    Oster-Renntage auf der Trabrennbahn Hamburg Bahrenfeld

    Jahr fieberten rund 3.000 bei den hochkartigen Rennen mit. Die Eintrittspreise betragen 5 fr Erwachsene und 2 fr Kinder. Beginn des Renntages ist jeweils 13 Uhr, Ende ca. 18:30 Uhr. Unser Ziel ist es, den Rennbahnbesuch an Sonntagen als echtes Familienerlebnis zu etablieren, so der Leiter der Trabrennbahn Arne Wehlitz. Darum bieten wir an unseren Sonntagsrenntagen eine attraktive Kinder-betreuung fr die kleinen Gste. So knnen die Eltern die spannenden Rennen und das live-Wetterlebnis auf die star-tenden Pferde entspannt genieen.

    Pferd statt Hase . . .

  • 16 INFINITY April 2011

    Familie Malente. . . und 12 Punkte fr ein bisschen Frieden

    Die Show zum Wettbewerb: Der Euro-vision Songcontest einmal anders. Die Sensation ist perfekt! Sie haben abge-stimmt, und nun heit es Daumen dr-cken, denn beim diesjhrigen Eurovi-sion Song Contest, dem Grand Prix Eurovision de la Chanson, geht Familie Malente fr Deutschland an den Start.

    Seien Sie bei dieser Live-bertragung aus Moldibeidschan hautnah dabei, denn Sie haben Zutritt zu Garderoben, der Bhne und den Vorbereitungen dieses internationalen Wettbewerbs vom 4. bis 14. Mai in Hamburg ganz exklusiv in den Fliegenden Bauten.

    Der Clou: Zum tatschlichen Song Contest-Finale am 14. Mai steigt im Kultur- und Restaurantzelt an der Gla-cischaussee nach der Vorstellung um 18 Uhr eine groe Party. Es wird der schnste Grand Prix aller Zeiten - mit Familie Malente in einer spektakulren Show rund um das grte Musik-Event der Welt . Mit viel Spa und einer gro-en Portion Ironie widmet sich Familie Malente den Sternen der Unterhal-tungskunst aus 50 Jahren Musikge-schichte. Bei dieser Comedy-Show bleibt kein Auge trocken und kein Song ungesungen auch nicht Satellite von Lena. National und international befreundete Knstler haben bereits ihr Kommen angesagt. Was soll da noch schief gehen?

    Die Brder Peter und Vico Malente sind ausgebildete Schauspieler und Musi-caldarsteller und stehen seit 1998 ge-meinsam auf der Bhne. Sie haben be-reits mit Stars der 50er und 60er Jahre wie Paul Kuhn, Billy Mo, Evelyn Knneke und Bill Ramsey zusammengearbeitet. Bianca Arndt, Schauspielerin und Mu-sicalsngerin, feierte ihre ersten Erfolge mit der Musical-Produktion Cabaret. Bei 12 Punkte fr ein bisschen Frie-den spielt sie die Rolle der Angelina. Christin Deuker hatte in der Produktion Mit 17 hat man noch Trume ihr ers-tes Engagement und ist bei 12 Punkte als Maggy T. auf der Bhne zu sehen.

    Die Malente-Talente schaffen es, dass der alte Grand Prix Eurovision de la Chanson in dieser Komdie wieder auflebt. Nicht nur die Musik, sondern insbesondere die ironisch-witzige In-terpretation der Beitrge sowie ihre ausgesprochen amsant wirkenden Kostme im schrillen Glitzerlook sor-gen fr beste Unterhaltung. Vico Ma-lente verleiht Udo Jrgens bei seinem zweideutigen Merci Chrie eine ls-terne Mimik, und auch die Darbietung von Nicoles Ein bisschen Frieden darf nicht fehlen. Gleich vier Nicoles im un-vergessenen Krgelchen-Tupfenkleid zupfen, auf dem legendren Hocker sit-zend, die legendre weie Gitarre und lassen den internationalen Erfolgshit auf Deutsch, Englisch, Franzsisch und Hollndisch durcheinander erschallen. Fiebern und feiern Sie mit!

    Im Theater- und Restaurantzelt Flie-gende Bauten knnen sich Zuschauer auch kulinarisch verwhnen lassen. Die Theaterkche bietet den Gsten saiso-nale Gerichte sowie Kreationen, die auf das jeweilige Programm ausgerichtet sind, oder man bucht im Vorfeld ein kulinarisches Arrangement. Mi. 4. Mai, bis Sa., 14. Mai, 20.00 Uhr, So. 19.00 Uhr. Einlass 90 Minuten vorher. Am Sonntag, 1. Mai, findet zustzliche eine Preview statt. Eintrittspreise 21,90 - 35,90 (alle Preise inklusive Gebhren) Freie Platzwahl innerhalb der Kategori-en. Ticket Hotline 040 / 39 88 14 21

    Vor der Tr ein Stehaschenbecher. Im Frhstcksraum, auf den Flu-ren und auf dem Nachttisch der wohlige Lichtschein von Energie-sparlampen. Ein Mittelklassehotel in irgendeiner Stadt irgendwo in Deutschland. Die passende Atmo-sphre fr ein globales Katerfrh-stck mit ungewhnlichen Gsten. Bei Industrie-Rhrei, Kaffee aus dem Automaten, bunter Aufschnitt-Platte und portionsgerecht verpack-ter Marmelade treffen sich Jan-Pe-ter Petersen und Nils Loenicker. Der eine Patent- und Scheidungsanwalt (in eigener Sache), der andere in-ternationaler Kaufmann, der un-eheliche Ur-Ur-Ur-...Gro-Neffe von Marco Polo und Freund der chinesi-schen Oper. Sie und alle brigen et-was schrgen Gste mssen uner-wartet das Hotel rumen, denn fr morgen hat sich eine groe Han-delsdelegation angesagt: Chinesen zum Frhstck.

    In dieser politischen Verwechs-lungskomdie wird ein- und ausge-checkt, die heimische Gesellschaft mit scharfen Stbchen satirisch aufgespiet. Sogar die Bar wird zur massenbewegten Kommando-wirtschaft. Ab 27. April 2011 in Alma Hoppes Lustspielhaus, Karten sind unter 040/555 6 555 6 erhltlich.

    Chinesen zum Frhstck

  • 17INFINITY April 2011

    Die fetten Jahre sind vorbeinach dem Film von Hans Weingartner

    Der Film, der sich mit der Frage der sozialen Gerechtigkeit auseinandersetzt, ist einer der erfolgreichsten deutschen Kinofilme der letz-ten Jahre. Er lief als deutscher Wettbewerbs-beitrag bei den Filmfestspielen in Canne wurde mit dem Deutschen Filmpreis 2005 in Silber ausgezeichnet. Mit bereits ber dreiig Inszenierungen hat sich die Bhnenfasssung von Die fetten Jahre sind vorbei zu einem der meistgespielten Stcke im deutschsprachi-gen Raum entwickelt. Jan und Peter kmpfen auf ihre eigene Art gegen das Establishment: Sie steigen in luxurise Villen ein, stehlen aber nichts, sondern bringen alles nur durcheinan-der, um die so genannten Bonzen zu verunsi-chern. Sie hinterlassen dabei Nachrichten wie Die fetten Jahre sind vorbei und unterschrei-ben mit Deine Erziehungsberechtigten . . .

    Bis 10. April im Theater in der Basilika, Borsel-strae 14-16, Hamburg, Telefon 040/3904611.

    Tanz in den MaiDie groe TIVOLI Party auf drei Dancefloors

    Am 30. April wird im Schmidts TI-VOLI in den Wonnemonat gefeiert und zwar im ganzen Haus! Im wunderschnen TIVOLI-Saal wird zu erstklassiger Livemusik ge-schwoft: Als Einheizer starten die Kiez Brothers mit Blueskrachern von Everybody Needs Some-body bis Soul Man, bevor das Original-TIVOLI-Orchester im An-schluss mit erstklassigem Funk und Soul durch die lange Nacht in den Mai geleitet. Am Mikro ste-hen stimmstarke Mitglieder des TIVOLI-Ensembles, Fr-Sich-Allein-Unterhalter und Ausnahme-Enter-tainer Horst J. Gonzales moderiert hchstpersnlich. Im legendren Angies im 1. Stock des TIVOLIs wird zum Motto Disco Forever ge-feiert und im Glanz & Gloria gibts die besten Supersahneschlager

    zum Mitsingen in prachtvollem Ambiente. Die heieste Stimmung, die meiste Party: Tanz in den Mai 2011 im TIVOLI! 30.4.2011, Beginn um 22:30 Uhr im Schmidts TIVOLI, Eintritt 15,- , Tel. 040/31 77 88 99.

    Gustav Peter Whler in Anatevka Basierend auf den Geschichten von Sholem Aleichem

    Anatevka, ein kleines Schtetl in der Ukraine kurz vor der Revolution von 1905, ist Schauplatz der berhmten Geschichte von Tevje, dem Milchmann, erzhlt von dem berhmtesten Dichter des Jiddischen und Chronisten der Schtetl-Kultur, Sholem Aleichem. Jerry Bock machte aus dem Stoff ein Mu-sical, das nach seiner Urauffhrung in New York 1964 die Welt eroberte. Er verdichtete die Geschichte zu einer Parabel ber Nutzen und Grenzen von Tradition in einer sich rasant vern-dernden Welt.

    Anatevka wird zum Synonym fr ein Le-ben in Harmonie, bis ein Pogrom der zaristischen Polizei dem ein Ende setzt. Die Ideale des jdischen Schtetls ste-hen pltzlich auf dem Prfstand, und trotz allen Leids werden sie niemals ernsthaft in Frage gestellt . Meist erin-nert man sich nur noch an den Titel-song und an Shmuel Rodensky, der

    den Milchmann Tevje bei der deut-schen Erstauffhrung hier um die Ecke im Operettenhaus (brigens unter der Direktion von Kurt Collien) spielte. Aber jetzt wiedergelesen gibt das Stck ge-naue Einblicke in das jdische Leben in Russland, bedroht durch Antisemi-tismus und Verfolgung. Und es erzhlt auch von Widerstandkraft der jdi-schen Lebensphilosophie, die mit Hu-mor auch den grten Katastrophen standhalten kann, es erzhlt mit kom-diantischer Leichtigkeit und zugleich zutiefst berhrend von Lebensfreude und Lebensangst, vom Vertrauen auf Gott und auf die eigene Kraft , von Geborgensein in der Gemeinschaft und der immer wieder notwendigen Toleranz gegenber individuellen Aus-bruchsversuchen. In dieser Mischung begrndet sich auch der Kultstatus, den das Werk inzwischen geniet.Gustav Peter Whler, der am St. Pauli Theater bereits in dem Erfolgsmusical

    Cabaret die Zuschauer begeisterte, wird als Milchmanns Tevje das En-semble anfhren. 31. Mrz bis 3. April, 6. bis 10., 12. bis 17., 20. bis 24. sowie 26. bis 28. April 2011, jeweils 20.00 Uhr, sonntags 19.00 Uhr. Preise: 15,70 bis 59,70 inkl. aller Gebhren, Ticket-Hotline: 040 / 4711 0 666 und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

  • 18 INFINITY April 2011

    Diese Situation kennt jeder Handy-Besitzer: Akku leer und kein Ladegert zur Hand. Wer sich dann auf die Schnelle ein Netz-teil leihen mchte, findet garantiert kein passendes. Das drfte sich bald ndern, wenn die Hersteller ihre Ankndigung wahr machen, ein Universalladegert einzufhren.

    Im Jahr 2009 hatte die EU von der Industrie erstmals ver-langt, dem Netzteil-Wirrwarr ein Ende zu setzen und ein-heitliche Anschlsse einzufhren. Bis 2012 soll diese Stan-dardisierung umgesetzt werden. Ein identischer Stpsel fr alle Smartphones und Mobiltelefone ist damit in Sicht. Allerdings zeichnet sich ein Trend ab: Ein gnzlich neuer Standard muss nach der Selbstverpflichtung der Hersteller nicht erfunden werden. Vielmehr gibt es mit der Micro-USB-

    Schnittstelle lngst eine einheitliche Anschlussmglichkeit, die im Handel Einzug gehalten hat. So verfgt schon jetzt ein Groteil der Mobiltelefone der vierten Generation ber eine Micro-USB-Buchse. Damit drfte das Netzteil-Chaos nur noch eine Frage der Zeit sein, bis alle Nutzer mit diesen entsprechenden Universal-Ladegerten ausgestattet sind.

    Noch gehrt ein neues Netzteil zum Standardzubehr. Doch knnte das Netzteil oder Adapterkabel bald zum externen Zubehr gehren, dass sich jeder Kunde individuell zusam-menstellt . Micro-USB hilft brigens nicht nur beim Aufladen der Akkus, sondern auch beim Datenaustausch von Handy zu PC. Den entsprechenden Adapter hierfr gibt es bereits fr unter zehn Euro im Fachhandel. Welche handelsblichen Gerte sind schon mit der Micro-USB-Buchse ausgestattet?

    Beispielliste: BASE: Lutea, HTC: Desire HD, Wildfire, HD7, Desire Z, Samsung: Wave II, Star II, Galaxy S I9000, Galaxy Tab, Wave S8500, Nokia: C3, X3, C5, LG: P500 Optimus, E900 Optimus 7, Sony Ericsson: Xperia X10, SE Xperia X8, SE Vivaz, Xperia X10 mini pro.

    Schluss mit dem Netzteil-Chaos!Einheitlicher Anschluss fr Handys

    Mit seinen gestylten Taschen ver-schafft das Dsseldorfer Solarta-schen-Label stromwerk Menschen mit Vorliebe fr Trends einen weiteren Vorsprung. Das Solartaschen-Label hat die Sonne in die Tasche gepackt, und macht Trendsetter damit unab-hngig vom Stromnetz. Die Ausre-de vom leeren Akku zieht also nicht.

    Die praktischen Messenger-Bags, die sportlichen Um-hngetaschen sowie die gerumigen Rucks-cke sind mit einem bieg-samen und wetterfesten Solarmodul ausgestattet , welche die Sonnenener-gie in einer integrierten Stromtank-stelle zur sofortigen oder spteren Nutzung speichert . Passende Adap-ter zum Aufladen von Handys, iPho-nes, MP3-Playern, Navigationsger-ten etc. werden gleich mitgeliefert .

    Die verwendeten Materialien der tren-dig gestylten Solar-Messenger-Bag, Kurier-Tasche und Ruckscke reichen von der LKW-Plane bis zum feinen Wollfilz und Cordura. So wurde fr den Messenger-Bag tera und den Kurier-Rucksack yokto LKW-Plane verarbei-tet. Sie ist wetterfest und strapazier-fhig - und verleiht den Bags einen trendigen Touch. Der Messinger-Bag zetta ist aus festem Wollfilz mit Woll-siegel gefertigt. Er bietet Platz fr ein Notebook oder einen DIN-A4-Ordner und hat auen zwei Einsteckfcher. Seine Farbe Anthrazit verleiht ihr einen edlen Touch. Daneben ist sie auch in Schokobraun zu haben. Die Solarta-

    sche peta h ingegen

    besteht aus ebenfalls wetterfes-

    tem und strapazierfhigem Cordura - sie ist eine echte

    Kuriertasche. Ihre Gurte sind so ange-nht, dass man sie bequem quer ber der Schulter tragen kann, ohne dass sie nach vorne rutscht. Praktische Ein-steckfcher sorgen fr Ordnung. Sie ist in den Farben Petrol-Blau und Orange oder in einer Camouflage-Version er-hltlich. Preise zwischen 185-289.

    Und sollte die Sonne einmal nicht scheinen, lsst sich die Stromtank-stelle auch ber die normale Steck-dose oder im Auto laden, falls die mal fr mehrere Tage hinter den Wolken verschwunden ist . Eine Vielzahl von mitgelieferten Verbindungssteckern machen die stromwerk-Taschen zu praktischen, umweltfreundlichen und zeitgemen Helfern.

    Erhltlich sind die stromwerk-Solar-taschen jetzt auch in Hamburg: Bei artefakt, Grindelhof 81, 20146 Ham-burg sowie bei Dechau Taschen + Koffer im Alstertal-Einkaufszentrum, Heegbarg 31, 22391 Hamburg.

    Das Kraftwerk in der Tasche . . .

    Frhlich-leckere Osterteesbei Tee Global

    Ihr Tee + Kerzen-Fachgeschft im Stadtzentrum SchenefeldKiebitzweg 2 22869 Schenefeld

    Telefon 040/76 97 64 94www.teeglobal.de

  • 19INFINITY April 2011

    Auf Hamburgs Straen Nachts um halb zwei . . .

    Wer glaubt den Gesetzeshtern ein Schnippchen schlagen zu knnen, der muss schon frh aufstehen. Dem Auge des H-ters entgeht nichts . . . schon gar nicht nachts, wenn alles schlft - selbst Ede. Ist doch irgendwie beruhigend zu wissen, wie wach-sam Hamburgs Polizisten sind? Und doch berrascht es immer wieder, wer des Nachts um halb zwei auf Hamburgs Straen so herumlungert . Ein Fahrzeug hlt und heraus springen zwei in dun-kel gekleidete Gestalten. Pltzlich greift einer der beiden in seine Jackentasche und greift nach . . .

    Nein, nein, da geht die Fantasie mit Ihnen durch. Noch whrend sich einer der Beiden den Schlaf aus den Augen reibt , greift der andere wie automatisch nach Kugelschreiber und Strafzettel, um diesen Wiederholungsttern endlich das Handwerk zu legen. Noch whrend er fleiig schreibt , murmelt er vor sich hin . . . das kann doch alles nicht wahr sein. Parken ohne Parkscheibe, dass geht nun wirklich zu weit . Nach dem die Sheriffs ihre Handlung verrichtet haben, machen sie sich wieder auf dem Weg in ihr Sheriff-office. Jetzt erst einmal ein Kaffee . . . Irrtum. In der Wache warten neue Aufgaben auf die dienst-eifrigen Beamten. Gleich drei Fahrzeughalter melden in dieser Nacht Einbrche in ihre Fahr-zeuge. Dass die Beamten dar-ber nicht gerade erfreut sind ist nachzuvollziehen, denn es wartet noch eine Menge Schreibarbeit auf sie heute Nacht. Und wh-rend die diensteifrigen Beamten weiterhin nach Parksndern fahn-den, bereitet Ede seinen nchsten Coup vor - in aller Seelenruhe.

    GUT informierT

    Nach 109 Tagen Winterpause hat das grte und beliebteste Volksfest des Nordens das Heiligengeistfeld in eine bunte Buden-Stadt verwandelt und lockt neben Premieren, Comebacks und Klassikern, bei frhlingshaften Tem-peraturen. 256 Schausteller-Betriebe warten auf die Besucher - von High-tech-Fahrgeschften, nostalgischem Karussells, Schau- und Belustigungsge-schften, Bckereien, Swarenstnde bis hin zu Imbiss- und Schankbetriebe.

    Auf die Jngsten Besucher wartet eine kleine Premiere: Kasperle-Theater . . . Tri-tra-trullala der Kasper der ist da. So beginnt sein Auftritt . . . immer zur vol-len Stunde. Und weil ein Dom-Bummel durstig macht gibt es jetzt den Dom-Cup to Go - fr 1,99 (ungefllt), der bei den Ausschank-Betrieben mit Softgetrnken oder Wasser fr 2,50 (0,4l) bei Bedarf wieder aufgefllt wer-den kann. Und es gibt noch eine Neu-heit: Den Kinder-Finder. Ein kostenloser Service, der insbesondere fr Familien mit kleinen Kindern eingerichtet wurde. Der Kinder-Finder ist ein Armband, wo-rauf Eltern ihre Mobilnummern hinter-lassen, fr den Fall, dass das Kind den Kontakt whrend des Dombesuches zu seinen Eltern verliert. Der KIFi wird kostenlos abgegeben und ist links wie rechts der Dom-Eingnge sowie an jedem Kinderfahrgeschft erhlt-lich. So wird der Dom-Bummel noch etwas entspannter. Hamburger Frh-lingsdom vom 25. Mrz bis 25. April.

    Premiere und Klassiker auf dem Frhlings-Dom

    Kieler Str. 136 25474 HaslohTel. 04106/6 60 31 Fax 6 88 56

    Adlerstr. 74 25462 RellingenTel. 04101/3 85 40 Fax 3 57 93

    Zwei gute AdressenBeide Einrichtungen bieten alten und pflegebedrftigen Menschen ein Zuhause in familirer Atmosphre. Die individuelle Pflege wird in Ein- bzw. Zweibettzimmern Tag und Nacht durch qualifiziertes

    Pflegepersonal liebevoll durchgefhrt.

    Die medizinische Betreuung wird von den in der Umgebung ansssigen rzten (auch Zahn- und Augenarzt) gewhrleistet.

    Fr das leibliche Wohl sorgt die hauseigene Kche.Friseur, Fupflege und Wscherei runden den Service ab.

    24 Stunden, sieben Tage die Woche Aufnahmeservice

    Unsere Verwaltung bietet Ihnen kompetente Hilfestellungin allen behrdlichen Angelegenheiten.

    Eine Pflegesatzvereinbarung liegt vorauch Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege und Urlaubspflege mglich

    Das Haus Am Rehhagen bietet fr Besucher und Angehrigeeinen kostenlosen Fahrdienst in nherer Umgebung an.

  • 20 INFINITY April 2011

    B e r l i n . Der NABU

    fordert , dass beim Benzin-Gipfel auch

    Umweltverbnde mit am Tisch sitzen ms-

    sen, weil die Probleme mit dem Biosprit sonst wieder nur verkrzt diskutiert werden und sich auf die reine Motorvertrglichkeit konzentrieren. Viele Verbraucher treiben aber auch andere Sorgen, betont NABU-Bundesgeschftsfh-rer Leif Miller: Die Klimabilanz von Biokraftstoffen ist hchst umstrit-ten. Dies ist einer der wesentlichen Grnde, warum Autofahrer den neu-en Kraftstoff E 10 verschmhen.

    Der NABU hat bereits mehrfach die Biokraftstoffstrategie der Bun-desregierung kritisiert . Zum einen konkurriert der Anbau direkt mit der Lebensmittelerzeugung, zum ande-ren mssen die Risiken und Ne-benwirkungen durch so genannte

    indirekte Landnutzungsnderungen beim Anbau von Energiepflanzen kritisch betrachtet werden. Nach Berechnungen des Londoner Insti-tuts fr Europische Umweltpolitik verursachen die EU-Ziele zum Aus-bau der Agrarkraftstoffe bis zum Jahr 2020 erhebliche Klimagas-emissionen sowie einen zustzli-chen Flchenbedarf in Hhe von bis zu 69.000 Quadratkilometern. Damit misslingt die Einfhrung von Ethanol-Kraftstoff auf dem deutschen Markt zum zweiten Mal nach 2008. Jetzt muss die Kraft-stoffstrategie der Bundesregierung insgesamt zur Disposition gestellt werden. Klar ist: Wir brauchen Alter-nativen zum fossilen Kraftstoff, dr-fen aber nicht den Teufel mit dem Beelzebub austreiben - erklrt Mil-ler. Schon 2008 hatte die schwarz-rote Bundesregierung verlauten lassen, dass der Verzicht auf die Erhhung des Ethanolanteils keine Konsequenzen fr die Klimaschutz-ziele habe, da die Automobilindu-strie die CO2-Emissionsvorgaben von 120 g pro Kilometer stattdes-sen mit anderen Mitteln erreichen msse. Ob ein Tempolimit von 120 auf deutschen Autobahnen wie vom NABU gefordert der einzige richtige Weg ist , darber mag man geteilter Meinung sein. Denn ohnehin ist auf groen Teilstrecken des Autobahn-netzes ein Tempolimit lngst einge-fhrt - trotz dem Versprechen der Politik, keine generellen Tempolimits auf Autobahnen vorzuschreiben.

    Dabei gibt es lngst gute Alternativen. Zum Beispiel Hybrid-Fahrzeuge, sie lieen sich sowohl mit Kraftstoff wie mit Gas betreiben. Auch Fahrzeuge mit Elektromotor kmen in Betracht. Eine gute Alternative bieten auch Wasserstoff betriebene Autos. Sie haben gleich einen Abgaswert von 0 %! Erste Fahrzeuge laufen bereits in Japan und Amerika. Vermutlich je-doch treffen wieder einmal zwei hohl-kpfige Fronten aufeinander, die von den eigenen Ideen besessen sind.

    E 10 - Biosprit Fragwrdige Klimawirkung

    Die 1800 m Flchenleistung des Mhers 220 AC ist eine effiziente Alternative fr anspruchsvolle Hausbesitzer, die mehr Freizeit genieen wollen. Das Aufladen erfolgt automatisch und die Ins-tallation bzw. Programmierung wird durch eine leicht bedienbare Tastatur erleichtert. Die intel-ligente Konstruktion sorgt dafr, dass sich Ihr Rasen immer in einem gut gepflegten Zustand befindet. Eine Diebstahlsicherung mit Alarm und ein PIN-Code bieten maximale Sicherheit.

    HusqvarnaAutomower 220 AC

    Dorfstrae 76 25496 KummerfeldTel. 04101 - 722 96 Fax 04101 729 16

    www.metallbau-stuhr.de [email protected]

    Ihr FachhndlerLandtechnischer

    Schmiede-MeisterbetriebBauschlosserei

    Hartmut Stuhr

    Dieses Leistungssiegel ist zugleich auch ein Leistungsspiegel. Erneut wurde der Inbaber Peter Bcken, von markt Intern mit dem Siegel des 1A Fachhndlers fr auergewhnliche Serviceleistung, Beratungskompetenz und Kundenfreundlichkeit ausgezeich-net. Seit 1995 verkauft und repariert der Markenprofi mit Sitz in Schenefeld, Haushaltgerte. Sein ber die Jahre gewachsener Kundenstamm schtzt dabei insbesonders seine individuel-le wie professionelle Betreuung sowie seinen umfangreichen Kundenservice.

    Bei uns endet der Service nicht mit dem Kauf eines Haushaltsgertes. Wir bieten mehr, wir bieten einen Rundum-Service - fachkompetente Produkt- und Energie-Effiziensberatung, flexible Lie-ferung, Einbau- und Anschluservice sowie Altgerteentsorgung bis hin zur Reparatur in unserer eigenen Fach-werkstatt oder bei beim Kunden vor Ort. versichert der Inhaber vom gleichnami-gen Geschft Bcken Haushaltgerte.

    Nicht jedem Fachhndler wird dieses Leistungs-Siegel von der 1971 gegrn-deten Verlagsgruppe markt intern, verliehen. markt intern versteht sich als publizistische Interessenvertretung des Mittelstandes und verffentlicht 36 mal wchentlich fr jeweils unter-schiedliche Branchen, Wirtschafts-In-formationsbriefe. So gesehen sind die Anforderungen, sich als Fachhndler zu profilieren, schon etwas hher gestellt. Fairness im Geschftsleben zahlt sich eben doch aus. Bcken Haushaltsge-rte, Friedrich-Ebert-Allee 35, 22869 Schenefeld, Telefon 040-830 60 90

    Mit Rckenwind ins neue Jahr

    erneute Auszeichnung fr peter Bcken - berreicht durch Christiane Kchenhof,

    Brgermeisterin von schenefeld

  • GUT informierT 21INFINITY April 2011

    Am Sonntag, den 10. April 2011, ldt der Senioren-wohnpark Bauernmhle von 14 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tr ein. An diesem Tag werden die Mitarbeiter laufend Fhrungen veranstalten und dabei auch ausfhrlich ber das Betreuungskon-zept demenziell vernderter Bewohner informieren, die in besonderen Wohngruppen und zustzlich in einem beschtzenden Bereich umsorgt werden. Nur so kann man ihren speziellen Bedrfnissen am besten gerecht werden. Zudem wird es fr de-menzielle Bewohner einen Therapie- und Sinnes-garten geben, der im Rahmen der derzeit laufen-den Gartengestaltung rund um das Haus entsteht .

    Gleichzeitig soll mit diesem Tag den Brgern aus Pinneberg und dem Umland Gelegenheit gege-ben werden, das Haus nher kennen zu lernen, um sich ber die Mglichkeiten des komfortablen Seniorenwohnens zu moderaten Preisen zu infor-mieren. Denn der Seniorenwohnpark Bauernmhle steht selbstverstndlich allen Senioren offen. Mit seinem Konzept ist er auf pflege-bedrftige Menschen ausgerichtet und bietet sowohl vollstationre Pflege wie auch Kurzzeitpflege. Zu-dem kommt die Einrichtung dem Bedrfnis ihrer Bewohner nach Privatsphre und Rckzugsmg-lichkeiten besonders entgegen. So gibt es ausschlielich Einzelzim-mer mit Bad und fr Paare Part-nerzimmer, die durch ein ge-meinsames Bad verbunden sind.

    Neben der Mglichkeit an Fhrun-gen durch das Haus teilzunehmen, erwartet die Besucher ein buntes Begleitprogramm aus Gesang, Musik, Kleinkunst-Darbietungen, einem Gewinnspiel und Informati-onsstnden sowie Kaffee und Ku-chen. Serviert wird im Caf fortan fr jedermann werktags sowie an den Wochenenden jeweils von 15 bis 17 Uhr. Es ist brigens die nun-mehr neunte Verkaufstelle in Pin-neberg fr den Kaffee PiKa, der von der Arbeitsgruppe Fairer Handel der Lokalen Agenda21 vertrieben wird. Dass alt sein nicht einsam machen muss, dafr werden auch die Grnen Damen und Herren der Altenheimhilfe in Pinneberg

    sorgen. Sie werben an diesem Tag fr ihr Engagement, um weitere Mitstreiter fr ihren ehrenamtlichen Besuchs-dienst zu begeistern. Musikalisch untersttzt wird der Se-niorenwohnpark Bauernmhle auch vom Spielmannszug Rot-Wei Pinneberg e.V. Im brigen ein besonderes Dan-keschn fr das Sponsering der zurckliegenden Weih-nachtsfeier der Senioren. Nhere Informationen erteilt der Seniorenwohnpark Bauernmhle unter der Telefonnummer 01401 / 84 26-0.

    neu erffnet: Das caf des seniorenwohnparks Bauernmhle

    Seniorenwohnpark Bauernmhle

    . . . ldt zum Tag der offenen Tr

  • 22 INFINITY April 2011

    Wer rastet, der rostetBewegung kann bei Hftarthrose ein Stck Lebens-

    qualitt bewahren und Schmerzen schonend lindern

    Beim Aufstehen ist es besonders schlimm: Die Schmerzen ziehen durch Hfte und Leiste, sogar bis in den Oberschenkel. Nach einiger Zeit in Bewegung lassen die Beschwerden nach. Eine morgendliche Steifigkeit ist typisch fr Arthrose, die alle Gelenke betreffen kann. Der Verschlei der Hftgelenke entwickelt sich schlei-chend. Als Ursachen werden unter anderem Fehlstellungen, Abnutzung, falsche Belastungen oder Verletzun-gen angesehen. Auch ein moderner Lebensstil mit zu wenig Bewegung kann mageblich zur Verschlechte-rung der Erkrankung beitragen. Vor allem bergewicht begnstigt das Fortschreiten der Arthrose.

    Die Beweglichkeit trainieren

    Langfristig knnen starke Schmerzen und Bewegungseinschrnkungen die Lebensqualitt sprbar verringern. Um dem entgegenzuwirken, sollten Betroffene so frh wie mglich aktiv werden. Obwohl Arthrose nicht heilbar ist , kann ihre Entwicklung verlangsamt

    werden. Wichtige Manahmen sind beispielsweise gelenkschonende Be-wegungsbungen. Aquajogging und Wassergymnastik sind durch den entlastenden Auftrieb im Wasser be-sonders geeignet. Auch Fahrradfah-ren und Nordic Walking zhlen zu den bevorzugten Sportarten. Zudem sollten Alltagsverrichtungen bewuss-ter ausgefhrt werden. Ausfhrliche Tipps, wie man gelenkschonend sit-zen, heben oder Auto fahren kann, finden Interessierte unter www.stark-gegen-schmerz.de im Internet. Neben bungsvorschlgen zum Download gibt es auf der Website auch zahlreiche Videos mit Bewegungsanleitungen.

    Um Schmerzen zu lindern, Entzndun-gen zu hemmen und Bewegungen zu erleichtern, werden hufig Arzneimit-tel, wie beispielsweise nichtsteroidale Antirheumatika (NSAR) verordnet. Die-se Medikamente knnen in der Lang-zeitbehandlung Nebenwirkungen wie Magengeschwre verursachen. Nach den Erfahrungen von Professor Dr. Bernd Simon kann man heute Ge-

    lenkschmerzen auch mit vergleich-bar wirksamen Arzneimitteln wie beispielsweise den Coxiben behan-deln, die fr den Magen-Darm-Trakt in der Regel besser vertrglich sind.

    morgendliche steifigkeit ist typisch fr hftarthrose

    Frher ging man einmal in der Woche in die Wanne - heute gehrt die tgliche Dusche lngst zum morgendlichen Pfle-geritual. Wer nach Feierabend noch ins Fitnessstudio geht oder eine Joggingrunde dreht, duscht oft ein weiteres Mal. Parfmierte und stark schumende Duschgele verstrken die Austrocknung und machen die Haut empfindlich und anfllig fr Hauterkrankungen. Die ersten Zeichen eines Waschschadens sind Spannungsgefhl, Schuppung und Rtung der Haut. Generell sollten alle - nicht nur Menschen mit trockener oder empfindlicher Haut - beachten, dass hei-es Wasser die Haut strker austrocknet als lauwarmes. Wer zudem Wasch- und Duschcremes nicht am ganzen Krper, sondern gezielt nur dort anwendet, wo es notwendig ist, etwa in den Achselhhlen und im Intimbereich, wird sich dennoch sauber und frisch fhlen, ohne die Haut unntig zu belasten. Hat man abends nach dem Sport schon geduscht, reicht am nchsten Morgen eine kurze Wsche meist vllig aus. Dies schtzt die Haut vor zustzlicher Austrocknung.

    Die tgliche Dusche -Was man bei Hautreizungen tun kann

  • 23INFINITY April 2011GesUnd Und fiT Heuschnupfen frhzeitig

    behandelnMit den ersten Frhlingstagen beginnt fr viele Allergiker die Heuschnupfen-saison. Etwa 13 Prozent der Kinder und Jugendlichen sowie 20 Prozent der Er-wachsenen in Deutschland reagieren allergisch auf Pollen, Tendenz steigend. Entgegen dem Vorurteil ist Heuschnup-fen keine Bagatellerkrankung, denn unbehandelt kann er sich zu Asthma entwickeln. Atemwegserkrankungen sollten bei Kindern so frh wie mg-lich erkannt und behandelt werden, so Friedemann Schmidt, Vizeprsident der ABDA Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbnde. Im Durchschnitt verursacht Heuschnupfen bei jedem betroffenen Schulkind vier Krankheits-tage pro Jahr. Vier von fnf der betrof-fenen Kinder nehmen antiallergische Medikamente ein. Neben Hinweisen zur medikamentsen Behandlung helfen Apotheker gerne bei der Prvention des Heuschnupfens. Bei starkem Pollenflug sollten sich betroffene Kinder im Freien nicht krperlich verausgaben. Die idea-le Zeit zum Lften hngt von der Lage der Wohngegend ab: In lndlichen Ge-bieten ist der Pollenflug abends am geringsten. In der Stadt hingegen lften Heuschnupfen-Geplagte am besten morgens zwischen 6 und 8 Uhr. Eltern knnen darber hinaus einiges fr die Prvention von Heuschnupfen tun. So sollten Suglinge mindestens in den ersten vier Lebensmonaten gestillt werden. Passivrauchen steigert das Allergierisiko. Eine allgemeine Dit zur Allergieprvention kann fr Kinder nicht empfohlen werden. Wenn das Aller-gierisiko genetisch bedingt erhht ist, sollten Familien auf ein Haustier ver-zichten. Ausfhrliche Informationen und spezielle Angebote zu dem Thema er-halten Sie in Ihrer Gode Wind Apotheke.

    Elbgaustr. 112 22547 Hamburg (Lurup)Tel. 040-84 26 63 Fax 040-84 78 80

    [email protected]

    Mit Sicherheit fr Sie da

    Wie klar ist der Blick in unser Hirn?Filter lassen den groen Einfluss auf Ergebnisse

    von Gehirnscans jetzt sichtbar werden.

    Bildgebende Verfahren sind aus der Hirnforschung nicht mehr wegzu-denken: Der Blick durch die Sch-deldecke auf das aktive Gehirn ist zu einem wichtigen Hilfsmittel in For-schung und klinischer Anwendung geworden. Bevor jedoch die bunten Bilder Aufschluss ber die Aktivitt des Gehirns geben knnen, ms-sen die zugrundeliegenden Daten in einem aufwndigen Prozess ver-arbeitet werden. Freiburger Wissen-schaftler und Kollegen konnten nun

    zeigen, wie sehr die dabei einge-setzten Filter das Bild beeinflussen und zu widersprchlichen Ergebnis-sen fhren knnen. In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Human Brain Mapping weisen Dr. Tonio Ball vom Bernstein Center Freiburg und Kollegen der Universitten Olden-burg, Basel und Magdeburg nach, dass die Ergebnisse bildgebender Verfahren wie der funktionellen Ma-gnetresonanztomographie (fMRI) stark variieren knnen abhn-gig davon, wie die Ausgangsdaten gefiltert werden. Der Einsatz von Filtern ist ntig, um aussagekrf-tige Informationen vom ebenfalls aufgezeichneten Rauschen in den Daten zu trennen. Diese Filter haben unterschiedliche Siebgren und machen Aktivittsmuster, die sich ber unterschiedlich groe Berei-

    che des Gehirns erstrecken, ber-haupt erst sichtbar. In den meisten Studien wird mit einer einzigen Sieb-gre gefiltert , die jedoch von Fall zu Fall unterschiedlich sein kann.

    Tonio Ball und Kollegen untersuchten systematisch den Einfluss dieser 2 Filtergren auf die erhaltenen Bilder der Gehirnaktivitt . In einem Experi-ment mussten Personen Musikst-cke durch Tastendruck bewerten, whrend sie in einem fMRI-Scanner

    lagen eine Aufgabe, bei der die fr Hren, Sehen und Armbewegungen zustndigen Hirnregionen aktiv sind. Das berraschende Resultat: Die Filter beeinflussten bei unterschiedli-chen Siebgren stark das Ergebnis der Analysen, die eine erhhte Aktivi-tt mal in der einen, mal in der ande-ren Gehirnregion anzeigten.

    Schon kleinste nderungen der Fil-tergre lieen Hirnbereiche entwe-der aktiv oder inaktiv erscheinen. Dieser Effekt kann letztendlich zu vllig unterschiedlichen Deutungen eines Gehirnscans fhren. Die Wis-senschaftler um Tonio Ball heben daher hervor, wie wichtig es bei fM-RI-Studien ist, in Zukunft die Wirkung der Filter mehr zu bercksichtigen damit der Blick ins Gehirn nicht un-absichtlich verschwimmt.

    8 mm Filter 4 mm Filter

    Der filter macht den Unterschied: in denselben Ausgangsdaten erscheinteine Gehirnregion (eingekreist) mal aktiv, mal inaktiv allein abhngig von

    der siebgre des eingesetzten Datenfilters. (Bild: Universitt freiburg)

  • 24 INFINITY April 2011

    Das Lamm Gottes ist ein seit alter Zeit im Christentum verankertes Symbol fr Jesus, den Sohn Gottes. Die Auf-erstehung von Jesus Christus wird als Osterlamm versinnbildlicht. Viele Menschen backen deshalb zu den Festtagen ein ses Osterlamm, und auch ein deftiger Lammbraten ist will-kommen. Wer dennoch mal etwas an-deres auf den Tisch bringen mchte, dem wird Lamm mit Kichererbsen, Datteln und Aprikosen-Couscous si-cher hervorragend munden. Diese Kombination hat dank der Datteln und Aprikosen eine leicht fruchtige Note, die wunderbar in die Osterzeit passt.

    Die Zubereitung ist nicht schwierig. Man sollte aber daran denken, die Kichererbsen zwlf Stunden einzu-weichen. In Wasser werden sie dann etwa 20 Minuten gegart, auf einem Sieb abgegossen und mit kaltem Wasser abgesplt. Das Fleisch in gro-e Wrfel von etwa drei mal drei Zen-timetern schneiden. Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Karotten schlen und fein wrfeln. Die Datteln und die Aprikosen vierteln.

    In einem groen Topf etwas Olivenl erhitzen und das Lammfleisch darin

    von allen Seiten krftig anbraten. Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Ka-rotten zugeben und fr weitere zwei Minuten anbraten. Das Tomatenmark unterrhren und leicht anrsten. Mit Zimt, Anis, Salz und Pfeffer wrzen und mit der Gemsebrhe abl-schen. Die Kichererbsen zugeben und etwa 50 bis 60 Minuten kcheln lassen - bis das Fleisch weich und mrbe ist. Dann die Mandelstifte und die Datteln zugeben. Den Couscous nach Packungsanleitung zubereiten und zwei Esslffel Olivenl, die Ap-rikosen und die Minze untermengen. Das Lamm auf Tellern anrichten und mit dem Couscous servieren.

    Granatapfelkerne zum Dessert

    Ein wunderbares Dessert ist nach diesem Mahl, Milchreis mit Orangen und Granatapfelkernen. Mit Minuten-Milch-Reis beispielsweise ist die Zu-bereitung einfach, doch die Granat-apfelkerne verleihen der Komposition ihren eigenen, angenehmen Reiz. Die-se und viele andere Rezepte stehen brigens auf www.muellers-muehle.de kostenfrei zum Download bereit.

    Festschmaus mit OsterlammEinfache Zubereitung fr weniger Feiertagsstress

    Lamm mit Kichererbsen, Datteln und Aprikosen-couscous verlockt Gourmets

    an den ostertagen.

    milchreis mit orangen und Granatapfel-kernen - eine aufregende Kombination

    frs festliche Dessert.

  • essen Und Trinken

    Freuen Sie sich auf einige schne Stunden in unserem Restaurant - genieen Sie deutsche Kche

    und unseren freundlichen Service.

    Fr Ihre Veranstaltungen stehen wir Ihnen gerne auch auerhalb der Restaurantzeiten zur Verfgung.

    ffnungszeiten Restaurant: Mo.-Sa. 18.00 - 21.30 Uhr

    Altonaer Strae 355-357 25462 Rellingen-KrupunderTelefon (04101) 38 25-0 Telefax (04101) 3 39 52

    Hotel Restaurant

    25INFINITY April 2011

    14. Mai: WeltfischbrtchentagDenkmal fr die maritime Delikatesse

    Der beliebtesten aller maritimen Delikatessen, dem Fischbrtchen, wird am 14. Mai ein Denkmal gesetzt

    Endlich wird auch der beliebtesten aller maritimen Delika-tessen ein Denkmal gesetzt: Zum ersten Weltfischbrtchen-tag am 14. Mai 2011 drfen Fischbuden- und Kioskbesitzer an der schleswig-holsteinischen Ostseekste zwischen L-beck und der dnischen Grenze zur Hchstform auflaufen. Schon heute kommen Matjes, Aal, Krabben oder Bismarck-hering in allen nur denkbaren Variationen zwischen die goldgelben Brtchenhlften. Selbst im Land der Swas-serseen, in der Holsteinischen Schweiz, wird dem salzigen Fischgenuss gehuldigt. Hauptsache, der Fisch ist frisch. Und das ist er, wenn er in den Orten entlang der schleswig-hol-steinischen Kste - wie in Travemnde, Niendorf oder Neu-stadt, auf Fehmarn oder in Heiligenhafen - angelandet wird.

    Der erste Weltfischbrt-chentag wird von zahl-reichen Veranstaltungen entlang der Kste be-gleitet. Von der Lbecker Bucht bis nach Eckern-frde - berall feiern Ein-heimische und Touristen den Ostseeburger mit

    Musik und guter Laune. Whrend in Schnberg und in den

    Citti-Parks in Flensburg, Kiel und Lbeck von jedem verkauften Fischbrtchen bis zu 20 Cent fr die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrchiger gespendet werden, sucht beispielswei-se ganz Kellenhusen am 14. Mai nach dem Goldenen Fisch und bietet neben einem Fischbrtchenquiz, Kinder-Animation und XXL-Fischbrtchen sogar ein Fischbrtchen-Wettessen. Auch die famila-Einkaufsmrkte feiern den Weltfischbrtchen-tag und verkaufen ihre Fischbrtchen zu einem Sonderpreis.

    Wer Glck hat, trifft Fischer Owe, bekannt als Ostsee-Bot-schafter und Ostsee-Taxifahrer, der an diesem Tag in einigen Ostseebdern unterwegs ist und ber Fisch im Speziellen und die Ostsee im Allgemeinen schnacken wird. Den Ver-anstaltungskalender zum ersten Weltfischbrtchentag findet man unter www.weltfischbrtchentag.de im Internet.

    Qualitt erlernen bei SpeiselDarauf sollten Verbraucher beim Einkauf achten -Bei Olivenlen knnen die Qualittsunterschiede sehr gro sein. Herstellung und Herkunft sind entscheidend

    Im Handel werden zwei grundlegende Arten von len an-geboten - raffinierte und native le. Raffinierte le haben den groen Vorteil, dass sie relativ geschmacksneutral sind und damit vielfach in der Kche eingesetzt werden knnen. Die meisten Sorten sind lange haltbar sowie stark erhitzbar und eignen sich deshalb auch gut zum Braten. Bei nati-ven und kaltgepressten len bleiben dagegen Vitamine, Geschmacksstoffe, weitere wertgebende Bestandteile und Farbe erhalten. In Abhngigkeit von der lsorte enthalten kaltgepresste wie auch raffinierte le grere Mengen an mehrfach ungesttigten Fettsuren und gelten deshalb als besonders gesund. Ungesttigte Fettsuren sind lebens-notwendig. Sie beeinflussen die Stoffwechselvorgnge und wirken sich positiv auf den Cholesterinspiegel aus. Kaltge-presste le sollten nicht zu stark erhitzt werden, da sich die wertvollen Bestandteile und der Geschmack negativ verndern. Eine Ausnahme ist das Olivenl, es eignet sich auch kaltgepresst zum Braten. Generell sollten le mit ho-hen Anteilen mehrfach ungesttigter Fettsuren mglichst schnell verbraucht werden, weil sie sonst ranzig werden.

  • 26 INFINITY April 2011

    Dr. Johannes Fiala, Rechtsanwalt (Mnchen), MBA Finanzdienst-leistungen (U-niv.), MM (Univ.),

    Geprfter finanz- und Anlageberater (A.F.A.), Lehrbeauftragter fr Brger-

    liches- und Versicherungsrecht (Univ.), Bankkaufmann (www.fiala.de)

    RautenbergSteuerberatungsgesellschaft

    mbH

    Grtnerstrae 3325469 Halstenbek

    Fon 04101 / 4788-0www.aram-rautenberg.de

    Die nchste Finanzkrise werden die Anleger selbst bezahlen: Es gibt einfach nur das zurck, was noch da ist -

    Am Bankschalter erscheint eine 80-jhrige Unternehmerswitwe mit ihrem Sparbuch. Junger Mann, ich mchte Abheben - auf Rckfrage alles. Die Vorschusszinsen waren ihr egal. 15 Minuten spter kam sie vom Kassenschalter zurck. Junger Mann, ich mchte es wieder anlegen - alles. Dann erklrte sie: Wissen Sie, ich wolle nur mal nachsehen, ob mein Geld noch da ist.

    Deutsche Bundesbank: Die Schuld hat der Anleger durch sein eigenes Verhalten?

    Bei Kapitalanlagebetrug und ande-ren Beratungsfehlern verteidigen sich Finanzhuser gerne mit dem Hinweis Schuld hat immer der Kun-de. Auf dieser Linie liegt offenbar auch die Deutsche Bundesbank im Monatsbericht vom Januar 2011. Das neue Allheilmittel gegen Fehlbewer-tungen schwer erkennbarer Risiken sei ein Produktinformationsblatt ganz nach dem Entwurf des Gesetz-gebers aus 2010 zur Verbesserung des Anlegerschutzes.

    Mutlosigkeit des Gesetzgebers oder pure europarechtliche Absicht ?

    Ein Sprichwort erfahrener Personal-chefs besagt Einmal einen Fehler zu begehen ist fahrlssig, Zweima-ligkeit ist Dummheit , Dreimaligkeit ist Sabotage. Bereits seit 01.07.2008 hat der Gesetzgeber fr die Versi-cherungsvermittlung durch die Infor-mationspflichtenverordnung zwin-gend ein Produktinformationsblatt vorgeschrieben. Auch diese Umset-zung europarechtlicher Vorgaben fhrte dazu, dass Versicheungs-ver-mittlung einem Brokratiemonster hnelt . An der Beratungsqualitt hat sich jedoch mitnichten viel gen-dert , denn nach wie vor drfen auch fachlich berforderte Vermittler an der Beratung mitwirken.

    Das Finanzwissenschafts-Mrchen vom risikolosen Zins und der Wert-aufbewahrung

    Wer seine Ersparnisse anlegt, etwa in Staatsanleihen oder Beteiligun-gen, verbindet damit die Hoffnung, dass spter irgendwer das Geld zu-rck bezahlt mglichst mit Zinsen oder einer Wertsteigerung. Insofern macht es erst mal keinen Unter-schied, ob das Geld kapitalgedeckt

    oder im Umlageverfahren des Gene-rationenvertrages zur Altersversor-gung angelegt wird es ist erst mal weg, die Rckzahlung ungewiss. Das Kapitalvermgen der einen sind die Schulden der anderen. Sogenannte Kapitaldeckung aufbauend auf durch knftige Steuerzahler zu verzinsende und zu tilgende Staatsschulden ist nicht sicherer als die Hoffnung, dass knftige Beitragszahler an einem Umlageverfahren teilnehmen in beiden Fllen werden sie vom Staat dazu gezwungen.

    Den Lebensstandard im Alter finan-ziell absichern

    Die Briten haben das Rentenalter gleich ganz aufgehoben, denn dies fhrte zu weniger Protest als eine Heraufsetzung auf Alter 75. Diese britische Manahme soll auch jene Altersarmut vermeiden helfen, die durch das Sozialisieren der Bank(st)er-Casinoverluste vorprogrammiert scheint. Sptter behaupten, dass nicht nur die gefhlte Inflation dafr sorgen wird, dass die Zahl der Millionre noch sprunghaft an-steigen wird. Wer sich heute ein-schrnkt und vermeintlich gegen die Altersarmut vorsorgt hat zumindest

    Vorprogrammierte Anlegerpleite:

    Hohe Renditek e i n R i s i k on u l l K o s t e nviel Vertrauen

  • 27INFINITY April 2011ihr GUTes rechT 27INFINITY April 2011

    einen Vorteil: Er hat schon heute das Sparen gelernt und ist damit im Alter eher in der Lage, knftige Steuer- und Soziallasten zu tragen. Wenn zunehmend Arbeitskrfte fehlen, ist es der Zwangsarbeit immer noch vorzuziehen, wenn 70jhrige freiwillig arbeiten, um sich die Butter aufs Brot leisten zu knnen. Die Bundeswehrreform al-leine hilft hier kaum, auch wenn ehemals Wehrpflichtige durch Gurkha-Krieger ersetzt werden.

    Geschftsmodell blinden Vertrauens: Kaum Fachwis-sen - keine Kontrolle

    Es ist unter Finanzberatern ein offenes Geheimnis, dass ein Schlssel fr den beruflichen Aufstieg darin besteht, dass die Kunden ihrer kostenlosen Beratung mglichst blind vertrauen. Besonders prdestiniert ist dafr der Mittelstand auffllig hufig trifft es rzte und Vorstn-de. Gemeinsam ist vielen, dass sie selbst kaum jemals etwas selbst entscheiden mgen und dies daher dem Berater berlassen. Erstaunlich ist , dass die Deutsche Bundesbank nicht mal ansatzweise erkannt hat, dass es offenbar kaum Berater gibt , die Anlage-Produktrisiken erkennen knnen, weil ihnen das Fachwissen fehlt und sie selbst lediglich bunte Prospekte aus dem Marke-ting kennen. Hat die Bundesbank tatschlich noch nicht erkannt, dass zahlreiche Finanzhuser auf Kompetenz und Fortbildung ihrer Mitarbeiter seit Jahren kaum noch Wert legen? Fachwissen ist verkaufsschdlich ohne dieses kann man eher reinen Gewissens verkaufen. Die Eignung und Unschdlichkeit der Produkte haben dann angeblich andere schon geprft .

    No brain No pain

    Demgegenber setzen Multimillionre zunehmend ei-gene, selbst bezahlte Honorarberater und Controller ein, um Irrtmer und Tuschungen zu vermeiden. Denn was nutzen 25% Steuerersparnis, wenn die Anlage 150% berteuert ist , und man die Risiken nicht kennt? Oder wie soll man ohne Blick in Vertragsbedingungen und Gesetzbcher erkennen, dass Banken und Versi-cherungen gerne Garantieprodukte bewerben, die sich hernach als ganz legal herabsetzbar darstellen knnen? Hier gibt es nur eine Garantie, nmlich die Wette darauf, dass wohl ber 99% der Finanzberater dies nicht wissen, die Produkte ganz anders verkaufen. Je dmmer der Produktverkufer, desto glcklicher der Vertriebsvorstand? Ganz leicht werden massen-weise Produkte abgesetzt , die es dem Anbieter ge-statten, ganz nach eigenem Gutdnken laufend seine kalkulatorischen Kosten in beliebiger Hhe von der In-vestition einzubehalten. Oft erst am Ende fragt sich der Investor, wo das Geld geblieben ist , und warum dies erlaubt und vereinbart war. Ganz typisch scheint , dass Vermgensbe-rater ihre Kunden grundlos glauben ma-chen, dass man EDV-Werkezuge besitzt , um Risiken zu beherrschen. Indes liefert bis heute kein Finanzhaus

    ihrem Kunden eine Risikobilanz, denn dies wrde zu sehr erschrecken. Gerne wird auch mit der bescheinig-ten Finanzstrke des Anbieters geworben ohne dass jemand bemerkt , dass diese in der Fhigkeit des Anbie-ters besteht , jederzeit seine Verpflichtungen gegenber den Anlegern herabsetzen zu knnen.

    Am Anfang einer Fehlberatung steht der Irrtum

    In Russland hat man eine Umfrage gemacht: Danach glauben 60 %, dass die Sonne sich um die Erde dreht, 40 % dass Radioaktivitt eine menschliche Erfindung sei und 30 %, dass die Menschen schon zur Zeit der Dino-saurier gelebt haben. Zahlreiche Anleger glauben, dass Finanzhuser ihr Geld in Tten mit ihrer Namensaufschrift auf Regalfchern im Tresorraum kostenfrei aufbewahren oder die eingezahlten Beitrge jedenfalls immer noch da seien dann macht auch eine qualifizierte Beratung keinen Sinn. Nicht wenige interessiert gar nicht, was im Informationsblatt ber die Kosten steht, weil sie davon ausgehen, dass diese ein anderer als sie selbst trgt. Und in der Regel werden auch die seitenweise Hinweise auf das Totalverlustrisiko und hnliches bedenkenlos un-terschrieben, wenn nur jemand sagt, dass man dies nur aus gesetzlichen Grnden so schreiben muss, alles aber in Wirklichkeit so sicher wie ein Sparbuch sei.

    von Dr. Johannes Fiala, Rechtsanwalt (Mnchen und Dipl.-Math. Peter A. Schramm, Sachverstndiger fr Ver-sicherungsmathematik (Diethardt), Aktuar DAV, ffentlich bestellt und vereidigt von der IHK Frankfurt am Main fr Versicherungsmathematik in der privaten Krankenversi-cherung (www.pkv-gutachter.de).

  • 28 INFINITY April 2011

    TISCHLEREI HUSSNERInhaber:

    Harald Kruse KG TischlermeisterMeisterbetrieb seit 1924

    Einbauschrnke Mbel Fenster Tren Reparaturen Restaurierungen Mbel-Aufarbeitung CNC-Bearbeitung

    Vom Landeskriminalamt empfohlener Betriebfr Einbruchschutz

    Hasselbinnen 6 22869 SchenefeldTelefon 040-830 84 79 Fax 040-830 94 64

    E-Mail: [email protected]

    R O H R B A UPFLASTERARBEITENGARTENBAU

    Bernd Todzy Tiefbau GmbH

    Gartenbau/PflasterarbeitenGrundstcksentwsserungWegebau/ErdbauBaggerarbeiten

    Horster Landstr. 10 25358 HostTel. 04121/45 21 66 Fax 04121/45 21 67e-mail: [email protected]

    ZertifizierterFachbetrieb

    Jetzt gibt es auch einen Rider fr anspruchsvolle Gartenbe-sitzer: den Husqvarna R13C. Der kleine robuste Rider macht den Wechsel vom handgefhrten Rasenmher zum Aufsitz-mher mit Frontmhwerk erschwinglich. Und dank der cleve-ren Knicksteuerung mht er Rasenflchen an allen Ecken und Kanten. Der uerst wendige Aufsitzmher aus Schweden ist ideal fr berschaubare Rasenflchen zwischen 400 und 2.000 Quadratmetern und lsst in Punkto Design und Leis-tung keine Wnsche offen. So ist er das ideale Einstiegsgert fr alle, die schon immer Grnde suchten, um ihren traditio-nellen, handgefhrten Mher in den Ruhestand zu schicken.

    Der Husqvarna Rider 13C erfllt alle Erwartungen, die an einen typischen Husqvarna Rider gestellt werden in einer kompak-ten Verpackung zum gnstigen Preis. Wir haben einfach das robuste, ergonomische Design der greren Rider auf ein klei-neres Modell bertragen, so Heiko Pfister, Marketingmanager bei Husqvarna Deutschland.. Der groe Vorteil eines Riders be-steht darin, dass der Benutzer einen hervorragenden berblick ber die noch zu bearbeitende Flche hat. Die Knicklenkung gewhrleistet eine herausragende Manvrierbarkeit und effizi-ente Arbeitsweise. Neben der praktischen Steuerung stimmt auch die Leistung dank funktionellem Kombischneidwerk mit zwei verschiedenen Mhsystemen. Der Gartenbesitzer hat die Wahl zwischen der BioClip-Methode und Heckauswurf. Bei der BioClip-Methode wird der Rasen mit dem Schnittgut gedngt besonders empfehlenswert fr Grnflchen, die oft gemht werden. Fr lngeres Gras in groen Mengen hingegen ist der Heckauswurf ideal. Dank seines Schneidwerks mit einer Breite ca. 1 Meter und einer Lnge von ca. 2,20 Metern passt der Husqvarna R113C durch jede normale Gartentr und nimmt nicht mehr Platz in Anspruch, als zwei Fahrrder. Hus-qvarna Rider sind ab 2.599 Euro beim Fachhndler erhltlich.

    Husqvarna Rider 13CEiner Versuchung aufgesessen

    Elektrische Antriebe und Funkfernbedie-nungen gehren heute fast schon zur Standardausstattung einer Qualittsmar-kise. Sie erleichtern das Ein- und Ausfah-ren des Tuchs und sorgen dafr, dass der Grillmeister sich auf die Zubereitung seiner Kstlichkeiten konzentrieren kann. Noch praktischer ist eine Wettersteuerung, mit der sich das Markisentuch automatisch auf die Witterung einstellt und sich bei Sonne selbststndig ausfhrt und bei Wind oder Re-gen wieder einrollt. Mehr Informationen unter www.klaiber.de

    Markise mit Wettersteuerung

    Hydrostatgetriebe 12,5 PS / B&S-Motor komplett mit 94 cm Combi-Mhdeck

    Husqvarna R13CDer Aufsitzmher fr den

    anspruchsvollen Gartenbesitzer

    Werbepreis:

    3.999,-UVP 4.799,-

    Kastanienweg 4 25578 Dgeling bei ItzehoeGewerbegebiet A23 Abfahrt Itzehoe-Sd Tel. 04821 - 89 69 32

    www.meifort.de

  • haUs Und GarTen 29INFINITY April 2011

    Die Eisdecke ist mittlerweile aufgetaut und die Temperatur im Teich steigt langsam Zeit fr die ersten Pflege-manahmen. Bei Teichen mit Fischbe-satz sollte man sich allerdings vorerst auf den Randbereich beschrnken. Zunchst sollten die in den Teich hin-einwachsenden Pflanzen und Gras-narben beschnitten werden, da die-se dem Teich Wasser entziehen. Der Uferbereich sollte mit Teichrandstreifen oder hochstehender Folie als Kapillar-sperre vom Wasser getrennt werden, um zu verhindern, dass unerwnsch-te Nhrstoffe in den Teich gelangen.

    Die im Teich lebenden Fische sind jetzt besonders empfindlich, da Sie Ihre Energie in den Wintermonaten aufge-zerrt haben, und der Stoffwechsel erst ab ca. 120 Wassertemperatur einsetzt. Aus diesem Grund sollte die Ftterung sich zunchst nur auf leicht verdauli-chem Weizenkeimfutter beschrnken.Mit einer umfangreichen Teichreinigung sollte bis ca. Ende April gewartet wer-den, damit sich die Fische erst einmal stabilisieren knnen. Jetzt ist es auch an der Zeit, die Wasserwerte zu ber-prfen. Durch starken Eintrag von Re-genwasser hat der Teich in der Regel seine Pufferkapazitt verloren, so dass unter Umstnden aufgehrtet werden muss, um den pH-Wert zu stabilisieren. Die Karbonathrte sollte dabei mindes-tens 50 dH betragen. Entsprechende Tests und Karbonathrtebildner werden vom Fachhandel angeboten. Zeit, die

    Filteranlage wieder in Betrieb zu neh-men. ltere oder zu kleine Filteranla-gen verfehlen jedoch oft Ihre Wirkung. Alle paar Tage sind die Schwmme verstopft und mssen mhsam von Hand gereinigt werden. Der Marktfhrer OASE bietet hier moderne selbstrei-nigende Filteranlagen und stromspa-rende Pumpen an, welche die Ma-nahmen auf ein Minimum reduzieren.

    Ein weiteres Thema sind Algen. Durch die Ftterung der Fische, Brunnenwas-ser und Nhrstoffeintrge von auen ge-langen Nitrat und Phosphat in den Teich. Ideale Bedingungen fr Algenwachs, nicht so fr den Teich. Hier empfiehlt sich als Sofortmanahme ein ca. 30% Wasserwechsel sowie die gleichzeiti-ge mechanische Entnahme der Algen.

    Schwebealgen, die fr die grne Was-sertrbung verantwortlich sind, werden durch den Einsatz einer UVC-Lampe an der Filteranlage verhindert. Pro m3 Teichinhalt sind ca. 2 Watt Leistung er-forderlich. Die eingebaute UV-Rhre soll-te 1 mal jhrlich ausgetauscht werden,

    da ihre Leistung nach ca. 8000 Stunden nachlsst. Ist der Teich nun klar, wach-sen jetzt allerdings, je nach Nhrstoff-gehalt, die Fadenalgen, da das Sonnen-licht ungehindert in den Teich eindringen kann. Dagegen hilft eine ppige Be-pflanzung, der Einsatz von schwimmen-den Pflanzeninseln (Bezug ber www.ko-itec.de) bei gleichzeitiger Beschattung. Alternativ bieten sich gerade bei hohem Fischbesatz biologische Mittel fr die Fadenalgenbekmpfung auf Fruchtsu-rebasis an. Diese mssen ganzjhrig eingesetzt werden sind aber sehr effektiv.

    Noch umfassendere Informationen ber Gartenteiche, lassen sich auf dem Tag der offenen Tr, am Sa. 16. und So. 17. im Koitecpark der Firma KOITEC in Kaltenkirchen in Erfahrung bringen. Darber hinaus fhrt der OA-SE-Fachhndler optimierte Technik fr Gartenteiche jeder Gre. An verschie-denen Musterteichen kann man sich von der Effektivitt der Filteranlagen selbst berzeugen. Ansonsten gelten die ffnungszeiten - April bis Septem-ber Mi.+Fr. 16 -19 Uhr, Sa. von 10 -14 UhrKoipark Oersdorf, Moorweg 24, 24568 Oersdorf bei Kaltenkirchen, Telefon 04191-958275 - www.koitec.de

    Tag der offenen Tr im Koipark OersdorfDer Gartenteich im Frhjahr

    Der Koiteich - symbolik einer fernstlichen Gartenkultur

  • 30 INFINITY April 2011

    Grtner, die sich etwas auf ihren gr-nen Daumen zu Gute halten, ziehen alle ihre Pflanzen am liebsten aus Sa-men oder winzig kleinen Stecklingen. Dafr braucht man aber nicht nur viel Wissen um die Pflanzen und ein gutes Hndchen, sondern auch eine Menge Geduld. Denn bis sich aus den ersten Trieben eine ansehnliche Pflanze ent-wickelt, kann viel Zeit vergehen - und in der Zwischenzeit sehen Terrassen mit

    fast leeren Tpfen und sprlich grnen-de Beete kaum wie die grne Oase aus, die sich die meisten Gartenbesit-zer wnschen. Und es kann je nach

    Pflanzenart mehrere Jahre dauern, bis der Garten richtig gut aussieht. Wer die Geduld und Zeit zum Selberziehen nicht aufbringen mag, berlsst die Vorarbeiten fr einen gelungenen Gar-ten einfach den Profis. XXL-Pflanzen, die es rechtzeitig zum Frhjahr in vielen Gartencentern in groer Auswahl gibt, weisen bereits beim Kauf eine stattli-che Gre und ein attraktives Wuchs-bild auf. Damit sind sie sofort ein-satzbereit und im Garten vom ersten Augenblick an echte Hingucker. Ideal geeignet sind die vorgezogenen XXL-Pflanzen auch fr die Verschnerung von Eingangsbereichen, Terrassen und Balkonen oder kahlen Hauswnden.

    Wichtig ist , dass die Pflanzen nicht im Eilverfahren zu ihrer Gre gezo-gen wurden, sondern gesund und gut durchwurzelt sind. Anders als Ballen-ware, werden die XXL-Pflanzen in der Regel im 15- oder 35-Liter-Container angeboten. So sind sie einfach und sauber zu transportieren und knnen entweder einfach in einen dekora-tiven Pflanzkbel passender Gre ihren Platz finden oder im Garten ein-gepflanzt werden.

    Garantiert winterhart ist etwa das Sortiment an XXL-Pflanzen, das der Garten- und Pflanzenprofi Jeddeloh anbietet (Informationen zum XXL-Pflanzensortiment und Bezugsquellen in ganz Deutschland: www.xxl-pflan-zen.de). Die Pflanzen sind von Beginn an im Topf kultiviert und leiden daher nicht unter Umtopf-Stress wie ande-re Pflanzen, die vor dem Versand zum Verkaufsort erst aus dem Boden ge-nommen werden.

    Diverse XXL-Pflanzen sind je nach Gre und Art ab ca. 50,00 Euro im Gartenfachhandel erhltlich.

    XXL-Pflanzen fr UngeduldigeEin perferkter Garten mit wenig Pflegeaufwand

    ein schner Garten von Anfang an: perfekt vorgezogene pflanzen vom

    fachmann.

    hochstmmige und edel gewachsene Zierpflanzen im XXl-format setzen Akzente rund um haus und Garten.

  • haUs Und GarTen

    Der Weg zu Ihrem Traumhaus

    A. JohnsenZimmerei & HausbauGmbH & Co. KG

    22969 WitzhaveTelefon 0 41 04 / 67 41www.zimmerei-johnsen.de

    Schlsselfertiges Bauen PassivhuserEnergieeffizienz 70 Huser Energieeffizienz 85 HuserAufstockung/Anbauten Carports Umbau Sanierung

    Dachsthle Dachdeckung Dachklempnerei

    31INFINITY April 2011

    Solide, zuverlssig, wertbestndig und nachhaltig, so wnschen sich die meisten Bauherren ihr Eigenheim. Kein Wunder, dass ein Metall auch heute noch der Renner in der Hausinstal-lation ist, das der Mensch schon seit Jahrtausenden nutzt: Kupferrohre leiten das Wasser sicher und sauber durchs Haus und bewhren sich schon, seit-dem Menschen in der Neuzeit damit begonnen haben, flieendes Wasser in jedes Gebude zu bringen. Auch in der Heizungsinstallation bieten Kup-ferwerkstoffe beste Lsungen bei der Anbindung von Heizkrpern oder beim Einbau einer Fubodenheizung. Zuver-lssig ist Kupfer fr den Hausbesitzer auch aufgrund seiner weiten Verbrei-tung und der nahezu unbegrenzten Verfgbarkeit aller Rohrdimensionen und Formstcke. Jeder Installateur kann das rote Metall verarbeiten, und

    im Unterschied zu anderen Systemen gibt es keinerlei Kompatibilitts- oder Verbindungsprobleme. Wenn ein an-derer Installateur nach vielen Jahren an die Arbeiten seines Vorgngers anknpfen oder Teile der Installation erneuern will, muss er sich nicht erst auf die Suche nach passenden Sys-temteilen machen, sondern hat in der Regel alles in seinem Werkstattfahr-zeug, was er braucht.

    Obwohl seit Jahrtausenden im Einsatz, hat die Zukunft von Kupfer erst begon-nen. Das rote Metall ist gerade rund ums Haus ein wahrer Allroundknst-ler. Ob als hervorragender Stromleiter oder als schmckendes Dach, als Bestandteil der Solaranlage oder als Material fr antimikrobielle Klinken und Lichtschalter: Kupfer begleitet den Men-schen sein ganzes Leben lang im Alltag.

    Flexibilitt ist TrumpfKupfer ist aus der Hausinstallation nicht wegzudenken

    Allergie vorbeugen wirkungsvoll mit

    natrlichen Materialien

    Jetzt fliegen sie wieder: Pollen von Erle, Birke und Co. machen den Frhling fr viele zu einer anstren-genden Jahreszeit . Etwa 20 Millio-nen Deutsche leiden an einer Aller-gie - das schtzt die Gesellschaft fr Allergologie und klinische Im-munologie. Fr die Betroffenen heit es in den nchsten Mona-ten: Drinnen bleiben und Fenster schlieen. Doch knnen auch die eigenen vier Wnde selbst Allergi-en auslsen: In manchem Zimmer herrscht ohne Lften eine hhere Schadstoffkonzentration als an ei-ner vielbefahrenen Strae.

    Immer mehr Bauherren achten da-her heute bereits bei der Wahl der Baumaterialien auf deren Vertrg-lichkeit. Hier spielen beispielsweise Poroton-Ziegel ihre Strken voll aus. Bei ihrer Herstellung kommt keine Chemie zum Einsatz, sie entstehen aus den Elementen Erde, Wasser, Luft und Feuer. Auch mit der innova-tiven Perlitfllung erweisen sich die Markenprodukte als baubiologisch und kologisch. Perlit ist ein rein natrliches, mineralisches Vulkan-gestein, das fr eine sehr gute Wr-medmmung sorgt. Eine zu