Zum dritten Mal prأ¤sentieren wir Ergأ¤nzen Sie die ... ... Zum dritten Mal prأ¤sentieren wir...

Zum dritten Mal prأ¤sentieren wir Ergأ¤nzen Sie die ... ... Zum dritten Mal prأ¤sentieren wir unsere
Zum dritten Mal prأ¤sentieren wir Ergأ¤nzen Sie die ... ... Zum dritten Mal prأ¤sentieren wir unsere
download Zum dritten Mal prأ¤sentieren wir Ergأ¤nzen Sie die ... ... Zum dritten Mal prأ¤sentieren wir unsere

of 2

  • date post

    04-Mar-2021
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Zum dritten Mal prأ¤sentieren wir Ergأ¤nzen Sie die ... ... Zum dritten Mal prأ¤sentieren wir...

  • Zum dritten Mal präsentieren wir unsere selbst verfassten Kurzge- schichten, Romanausschnitte und Gedichte in einer Lesung. Erleben Sie uns live und in Farbe! So individuell wie die Autoren sind die Themen und die Schreib- stile. Ob heiter, nachdenklich, oder spannend, diese Mischung hat es in sich. Und auch Sie, liebes Publikum, werden mit einbezogen. Lassen Sie sich überraschen.

    www.schreibrauschwarendorf.wordpress.com

    Ergänzen Sie die Anfangssätze aus unseren Geschichten mit einem zweiten Satz oder mehr. Viel Spaß dabei!

    Dunkelheit, wie schön..................................................... .................................................................................. Das Kabel der kleinen Schreibtischlampe wehte wie ein Drachenschwanz hinter ihm her ........................................ .................................................................................. Er hätte es sich nie träumen lassen, dass er das Ende der Welt herbei führen würde ................................................ .................................................................................. Gusseisern, anthrazit, handtellergroß ................................. .................................................................................. Sich Notizen machend, schlenderte der Bulle auf mich zu. ................................ ............ ............................................... .......... ............................................ Die Zeit ist mein Freund, nicht mein Feind .............................. ......................................... .................................. .................................. Im Haus war es noch fast dunkel .............. ............................. .............................. ............................. ............................ Kenneth sah aus dem Fenster und stellte fest, dass es regnete ................ ............................. ..... .............................................................. ......

    Wer mehr über Schreibrausch erfahren möchte, findet auf der Webseite alles über unsere Aktiv- itäten, Veranstaltungen, Lesepro- ben und Bilder. Im Blog können Sie alle Artikel und Geschichten kommentieren. Besuchen Sie uns!

    Sie ist tot, und das ist gut so ......................................... ............................................................................... Ein Leben, jeder Mensch hat eines ................................. ............................................................................... Die Welt versank ........................................................ ............................................................................... Isabella kam aus Spanien, und war, ihr werdet es euch schon denken können, eine Kuckucksuhr. ........................ ............................................................................... Weltneuheit! .............................................................. ...............................................................................

    Udo ist von Beruf Uhrmacher, macht ja auch nichts ................................................................ ..............................................................

    Es wird schon nichts passieren, sagte er zu- versichtlich ........................ .. ..................................... . ....................................

    Dunkel getönt imponiert sein sportlich gestählter Körper. .......................

    ............................. ............................. ............................

    Ich hab da so meine Zweifel beim Plan ......... ...................... .......................

    ........................ Die späten Abend- stunden waren ihr die Liebsten für ihren Rundgang ... ................. ............................ ...................................

    © 2

    0 1

    2 D

    a gm

    a r

    K o

    lb w

    w w

    .w o

    rt bi

    ld id

    ee .d

    e

  • Schreibrausch AUTORENCAFÉ

    Erleben Sie im Autorencafé in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen interessante Gespräche mit angehenden Autoren und Schreibinteressierten. Abseits des Alltagstrubels kann die Zeit genutzt werden, um in Ruhe an den eigenen Texten weiter zu arbeiten. Bitte Schreibutensilien und Laptop (Verlängerungskabel) mitbringen.

    Das Autorencafé ist jeden letzten Sonntag im Monat, von15.00 - 18.00 Uhr, abwechselnd in der Bücherei Freckenhorst, Stiftsmarkt 12 und im Creativen Treffpunkt (Lummerland) Warendorf, Lüningerstr. 10 (neben Midden- dorf), geöffnet. (Änderungen vorbehalten) Eintritt frei!

    25.03.12 Freckenhorst

    29.04.12 Warendorf

    27.05.12 Freckenhorst

    24.06.12 Warendorf

    29.07.12 Freckenhorst

    26.08.12 Warendorf

    30.09.12 Freckenhorst

    28.10.12 Warendorf

    25.11.12 Freckenhorst

    16.12.12 Warendorf

    Schreibrausch SEMINARE

    Wollten Sie schon immer einen Roman schreiben? Oder reizen Sie Kurzgeschichten? In den Schreibrausch-Seminaren lernen Sie spielerisch mit Worten umzugehen. Mit viel Spaß an der Sache wird Ihre Fantasie geweckt und das Schreiben schrittweise geschult. Entdecken Sie unbekannte Talente...

    27. Juni 2012 19.00 Uhr Bücherei Freckenhorst Stiftsmarkt 12

    Eintritt frei

    AUTORENLESUNG

    Schreibrausch AUTORENGRUPPE

    Leonard Brings Tanja Czichon Hanne Fliesen Henrick Hartmann Dagmar Kolb Thomas Küper Bettina Luchtefeld

    wortbildidee Dagmar Kolb Dipl.-Designerin und freie Journalistin Walgernweg 29 · 48231 Warendorf 02581.9574388 · 0176.62229611 dk@wortbildidee.de www.wortbildidee.de

    Für Anfänger mit und ohne Schreiberfahrung Montag, 16.April, 8 Abende, 14-tägig, 18.30 - 21.30 Uhr, 62 Euro (Mindestteilnehmerzahl sechs)

    SRFMO 2

    SRFMI 9 Für Fortgeschrittene mit mehr Schreiberfahrung Mittwoch, 18.April, 8 Abende, 8-tägig, 18.30 - 21.30 Uhr, 62 Euro

    Beide Seminare in der Lesestube der Bücherei Freckenhorst, Stiftsmarkt 12. Anmeldung auch bei Beate Osthues 02581-980267 oder bei Dagmar Kolb.