Gemeindekurier Nr 34

download Gemeindekurier Nr 34

of 20

  • date post

    24-Jul-2016
  • Category

    Documents

  • view

    218
  • download

    2

Embed Size (px)

description

 

Transcript of Gemeindekurier Nr 34

  • 1Nr. 34/5.11. 2015

    Gemeindekurier

    Beilagen in diesem Gemeindekurier:

    Einladung zur Info-Veranstaltung betreffend den Ausbau des Mehrzweckkommunikationsnetzes der Gemeinde Uitikon zu einem Glasfasernetz am Dienstag, 10. November 2015, 19 Uhr, diker-Huus

    Einladung zum Benefizkonzert des Vereins Kinderhilfe Uitikon am Samstag, 28. November 2015, 16.30 Uhr, Katholische Kirche Uitikon

    Kultur- und Freizeitkommission

    Herbstmarkt vomSamstag, 7. November 2015 Am kommenden Samstag findet unser neuer regionaler Herbstmarkt statt.Der Marktbetrieb dauert von 9.00 bis ca. 15.00 Uhr.Fr Ihr leibliches Wohl sorgt der Verein diker Landwirte mit der traditionellen Metzgete.Folgende Marktfahrer freuen sich auf Ihren Besuch: Berni Susanne, Leis, 7132 Vals Bndner Birnbrot, Nusstorten, Alpkse,

    Teigwaren, Meringues, Eiercognac, Gebck

    Bibliothek Uitikon, Ursula Eigenmann, Schwerzgruebstrasse 3, 8142 Uitikon

    Gschichte-Baschtel-Chischte in der Junker-Steiner-Stube (1. Stock)

    Bosshard Brigitte und Ernst, Sonnegg-hof, Zopstrasse 15, 8142 Uitikon

    Zopf, Brot, pfel, Birnen, Sssmost, Honig, Eier, Drrfrchte, diker Galloway Landjger und diker

    Galloway Bureschblig vom Neu-schwendenhof, Karin Zimmermann und Walter Mller

    Elternverein Uitikon, Ursula Fimm Jochum, Im Waidli 2, 8142 Uitikon

    Kinderschminken Erni-Ravioli, Zrcherstrasse 56,

    8102 Oberengstringen Ravioli frisch, Teigwaren Frauenverein Uitikon, Katharina Oggen-

    fuss, Zrcherstrasse 79, 8142 Uitikon Backwaren, Konfitren, Kuchen,

    Handarbeiten Gemeinde Brglen, Antonia Walker rner Hsgmachts (von im Kanton

    Uri wohnhaften Buerinnen und Bauern produzierte Urner Spezialitten)

    Gemeinde Jaun, Jean-Claude Schuwey, Dorfstrasse 10, 1656 Jaun

    Kse, Backwaren, Fleisch, Werbung fr Tourismusregion

    Gemeinde Safiental, Thomas Buchli Lokale/Bndner Spezialitten, Hand-

    werk im Safiental, Werbung fr Touris-musregion

    Gemeinde Uitikon, Antenne, Many Malis Infostand Antennennetz

  • 2ImpressumHerausgegeben im Auftrag des Gemeinderates Uitikon.Verantwortlich fr die Redaktion : B. Bauder, dipl. Gemeindeschreiber, Uitikon. Internet : www.uitikon.ch E-Mail : bruno.bauder@uitikon.orgInserate : Stubli Medien AG, 8142 UitikonDruck : Fineprint AG, Rainstrasse 5Postfach 122, 8143 StallikonTelefon 044 388 70 90, Fax 044 388 70 98E-Mail : verlag@staeubli.chErscheint wchentlich, ausser Schulferien.

    In dieser Nummer lesen Sie :

    1 Kultur- und Freizeitkommission: Einladung zum regionalen Markt

    3 Einladung zum Mittwoch-Talk mit Gemeinderat Markus Hoppler

    5 Wir gratulieren

    5 Schlerclub

    5 Elternforum Uitikon

    6 Urnengang vom 22. November 2015

    7 Gemeinde- und Schulbibliothek

    11 Pro Senectute Unterhaltungsnachmittag

    11 Jagdgesellschaft Uitikon

    13 Bestattungsamt

    13 Mtter- und Vterberatung

    13 Ev.-ref. Kirchgemeinde Uitikon

    15 Kath. Pfarramt Aesch-Birmensdorf-Uitikon

    15 Partei- und Vereinsmitteilungen

    18 Ev.-ref. Kirchgemeinde Uitikon

    20 diker-Tipp, Agenda ber die nchsten Veranstaltungen

    Hardegger Hppen AG, Blumenstrasse 8, 8961 Fahrweid

    Hppen mit diversen Fllungen, Magenbrot, Truffes au Champagne

    Haug Hans-Heinrich, Dora und Robin, Klosterweg 1, 8104 Weiningen

    Weininger Weine mit Degustation Hofstetter Ursula, Werch-Chuchi,

    Huebwiesenstrasse 38, 8954 Geroldswil Genussboot gross und klein als Muster,

    Adventskrnze aus Wolle Kserei Camenzind, Lammetstrasse 4,

    8492 Schalchen/Wila Kse, Raclette, Fix-Fertig Fondue,

    Ksereibutter, Bratbutter Kloster Fahr, Priorin Irene Gewrzsalz, Eingelegtes Gemse,

    Krbis, Glckwunschkarten, Bcher Knsli Gisa, Sternenstrasse 24A,

    8903 Birmensdorf Hausgemachte Konfitre, Sirup, Likr Ross-Stall-Atelier, Katharina Bolliger,

    etlibergstrasse 2, 8142 Uitikon Blumengestecke und Krnze, herbst-

    liche Blumenschalen fr drinnen und draussen

    Unihockey-Verein, UHC DIKER LIONS, Jrg von Arx, Urdorferstrasse 9, 8142 Uitikon

    Torwandschiessen Widmer Sophia, Husacherstrasse 8b,

    8142 Uitikon Kuchen

    Restaurant Dri im diker-Huus

    Telefon 044 491 95 10Fax 044 492 52 43www.doeri-uitikon.chdoeri@uitikon.ch

    ffnigs-Ziite :Montag bis Samstag, 9.00 bis 24.30 UhrSonntag, 10.00 bis 22.00 Uhr

    PC-Support vor Ort 50sfr pro 30 Minuten, keine Wegkosten, schnell und zuverlssig Internet / Email einrichten, Virenschutz, PC-Beschaffung, PC-Installation, PC-Probleme lsen, Windows XP, Vista, Win7 und MAC, individuelle Schulung.

    Telefon 043 535 94 35 Email: hoi@pss-international.ch

  • 3Mittwoch -Talk

    Der Einwohner hat das Wort

    Sie treffen den Finanzvorstand

    Markus Hoppler

    Wohin geht die Reise? Fragen und Antworten zur finanzpolitischen Strategie.

    Mittwoch, 11. November 2015 zwischen 18 und 20 Uhr

    Bibliothek Uitikon

    Diskutieren Sie in der Runde, was Sie beschftigt!

  • THERMMIX/SOLARKOMBINATION

    DURCH DIE KOMBINATION

    BESITZER SIND BEGEISTERT!

    ThermMix TM15Bis zu 35% weniger Energieverbrauch

    EFFIZIENT UND UMWELTSCHONEND

    VON SOLARENERGIE UND L

    Nr_24_2010:Layout 1 30.8.2010 9:54 Uhr Seite 4

  • 5Schlerclub

    Anmeldung fr Ferienhort der Schule UitikonIm Schuljahr 2015/16 findet in den folgen-den Ferienwochen wiederum eine Ferien-betreuung statt:Sportferien 2016: Montag, 22. bis Freitag, 26. Februar 2016Frhlingsferien 2016: Montag, 25. bis Freitag, 29. April 2016Detaillierte Informationen und die Anmelde-bedingungen knnen auf der Schulhome-page nachgelesen werden (www.schule-uitikon.ch > Angebot > Hort). An einzelnen Tagen gibt es noch freie Pltze. Interessierte Eltern knnen sich direkt mit der Hortleiterin Nina Wehrli in Verbindung setzen (schuelerclub@schule- uitikon.ch oder 044 200 16 16).

    Elternforum Uitikon

    Rckblick auf den Turnsonntag vom 25. Oktober 2015Am 25. Oktober hat der erste von drei ge-planten Turnsonntagen stattgefunden. Der Zuspruch war unerwartet gross bei schnem Wetter konnten wir 39 Kinder begrssen, so viele wie noch nie! Schon das Aufwrmen mit verschiedenen Spie-len konnte draussen gestaltet werden, nur wenige Kinder zog es in die Turnhalle, denn lieber spielten sie draussen Fussball.39 Kinder, geht dies berhaupt? Ja, es ging sehr gut, weil die Kinder so toll und rcksichtsvoll miteinander umgingen und darber waren wir sehr froh. Untersttzt wurde ich durch Alexander Mattmann, Moritz Shner und Anna Vas-salli. Vielen, vielen Dank, dass ihr mithelft beim Aufstellen, Vorzeigen, Lachen, Spie-len, Leiten und Trsten.

    Hier wurden Kunststcke ausprobiert und

    vorgefhrt

    Aufwrmen bei Sonnenschein

    Aus Grnden des Datenschutzeswerden diese Informationen nicht

    online publiziert.

  • 6Urnengang vom 22. November 2015

    Zweiter Wahlgang Erneuerungswahl zrcherische Mitglieder des Stnderates Im ersten Wahlgang vom 18. Oktober 2015 konnte fr den Stnderat erst ein Mitglied des Kantons Zrich gewhlt werden. Am 22. November 2015 folgt daher der zweite Wahlgang fr die Wahl des weiteren Stnderatsmitgliedes.

    Kantonale AbstimmungsvorlageZudem wird am 22. November 2015 ber das Referendum betr. den Staatsbeitrag an die Limmattalbahn abgestimmt.

    Bereits sind bei der Gemeindeverwaltung erste briefliche Stimmabgaben eingegangen und werden im Hinblick auf den Wahl- und Abstimmungssonntag vom 22. November 2015 gesammelt.

    Stellvertretung an der Urne Jede stimmberechtigte Person darf zwei beliebige andere Personen an der Urne

    vertreten (d.h. Wahlzettel an der Urne einwerfen). Es ist nicht erforderlich, dass die Personen im gleichen Haushalt oder Haus leben.

    Wer sich an der Urne vertreten lassen mchte, muss den Stimmrechtsausweis der Stellvertreterin oder dem Stellvertreter unterzeichnet mitgeben.

    Jeder Stimmrechtsausweis muss unterschrieben werden, ob brieflich, durch Stellvertretung, vorzeitig oder ordentlich eingereicht.

    Nur wer richtig stimmt, stimmt richtig!

  • 7HOPPLER AG d e r T a n k - W a r t

    Tankrevisionen Tanksanierungen Tankanlagen

    sicher sauber zuverlssig

    Telefon 044 734 48 14 www.hopplerag.ch

    www.hopplerag.ch

    1

    Verantwortung fr die Zukunft

    www.hopplerag.ch

    2

    Im Dienste des Fortschritts

    www.hopplerag.ch

    3

    Sparen beim Heizen

    www.hopplerag.ch

    4

    Oekologie als Philosophie

    5

    Tnk an Tank!

    Alexander Mattmann, der immer die tollen Fotos schiesst, wird die nchsten zwei Turnsonntage leider nicht dabei sein kn-nen. Als aktiver Sportsmann wird er schon aktiv auf der Skipiste mit Kindern anzutref-fen sein. Die Kinder werden sein krftiges Anstossen bei den Mattenschaukeln, dies bis fast zur Decke, sicherlich vermissen. Ebenfalls vermissen werden wir das laut-starke Rufen der Kinder Alex, Alex, Alex, das Bild der Schlange beim Anstehen und natrlich Alexander, so wie er ist. Vielen herzlichen Dank. Fr das Elternforum

    Jasmin Vassalli

    Kein Wettrennen fnf Familien besuchen den

    Zoo

    Gemeinde- und Schulbibliothek

    Welcome-Evening fr NeuzugezogeneFreitag, 6. November, diker-Huus Gerne stellen wir allen neu zugezogenen dikerinnen und dikern die Schul- und Gemeindebibliothek vor. Besuchen Sie morgen Abend unseren Stand und lassen Sie sich ber unser attraktives Angebot informieren. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

    Die Bibliothek am Herbstmrt: Jagd uf de Lebchuechemaa Samstag, 7. November, 11 bis 12 Uhr, diker-Huus, 1. StockWir erzhlen unseren kleinen Besuchern (ca. Spielgruppen-/Kindergartenalter) das Bilderbuch Jagd auf den Lebkuchen-mann. Anschliessend darf jedes Kind sein eigenes Lebchuechmnnli verzieren und mitnehmen. Herzlich willkommen!

    Taxi in UitikonDie Gemeinde U