Raus aus M¼nchen Ausgabe 25/2014

Raus aus M¼nchen Ausgabe 25/2014
Raus aus M¼nchen Ausgabe 25/2014
Raus aus M¼nchen Ausgabe 25/2014
Raus aus M¼nchen Ausgabe 25/2014
download Raus aus M¼nchen Ausgabe 25/2014

of 4

  • date post

    06-Apr-2016
  • Category

    Documents

  • view

    225
  • download

    10

Embed Size (px)

description

Raus aus München Nr. 25/2014 ist eine Sonderveröffentlichung der InMagazin Verlags GmbH mit Sitz in München.

Transcript of Raus aus M¼nchen Ausgabe 25/2014

  • RAUS AUS MNCHEN

    REISEN KULINARIK WELLNESS OUTDOOR

    SONDERVERFFENTLICHUNG

  • Stubenarrest, blo, weil kein Schneeliegt? Never ever! Zumal Veranstalterund Hoteliers inzwischen gelernt ha-ben, mit recht kreativen Ideen, das Oh-ne-Schnee-Wehweh rund um den Jah-reswechsel mit analgetischen Ange-botspflastern zu lindern. Und werwei, vielleicht kommt er ja noch, derWintereinbruch. Irgendwann. Und frdie ewigen Absolute-Last-Minute-Weihnachts-Shopper haben wir auchnoch ein paar Heileheile-Lsungen.

    Wo der Bhmischeums Eck pfeift NeureichenauMit oder ohne das pudrige Wattewei wurscht, das allerstlichste Ostbayernmacht auch nackisch gut was her. FestesSchuhwerk ist jedenfalls immer sinnvoll,denn das tektonische Plattenchaos desSteinernen Meeres am niederbayeri-schen Dreisessel-Berg (1.333 m) ist ganzeindeutig entstanden (da sind wir si-cher!), als ein Riese schlecht geschlafenund dabei wild um sich geschlagenhat. Die mystisch angehauchte Wald-einsamkeit im Dreilndereck rund umNeureichenau ist eben eine ganz be-sondere ursprngliche und fast mr-chenhafte Region. Die imposanten Gra-nitformationen im Grenzbereich Bay-ern/Tschechien huschen wie gespensti-sche, gestauchte Michelin-Mnnchenber die Hgelbogenreihen RichtungHorizont. Eine dicke Schneedecke stehtihnen gut, aber es geht auch ohne.Scheint die Sonne, ist der Himmel blau?

    Glasklare Fernsicht bis in die Alpen undRichtung Osten ber die weite Land-schaft Sdtschechiens! Literarisch ber-wabert wird die Region von den Zeileneines verbalen Genies des 19. Jahrhun-derts: Adalbert Stifter, geboren im heu-te tschechischen Oberplan (Horn Plan)am nahen Lipno-Stausee. Stifters Spu-ren zu folgen, ob auf idyllischen Wan-derwegen oder im soeben neu erff-neten Museum in Lackenhuser, ist nureine Option fr ein winterliches Alter-nativprogramm.Den Nationalpark Bhmerwald gab eszu Stifters Zeiten natrlich noch nicht(er hie zumindest noch nicht so), heutebildet er zusammen mit dem National-

    RAUS AUS MNCHEN

    Das leidige Ohne-Schnee-WehwehOh du Frhliche ... grad erst recht!

    park Bayerischer Wald das grte zu-sammenhngende mitteleuropischeWaldgebiet. Auf Tschechisch heit derBhmerwald brigens Sumava mit Ha-kerl auf dem S, was dieses zu einemSch macht. Ein entsprechendes Gesu-sel veranstaltet der Bhmische, einesteife Brise aus dem Osten, wenn erdurch die Fichten blst. Sch-sch-sch!Ehrlich! Angekommen auf 1.090 H-henmetern, erreichen wir den Plcken-steinsee, einen von acht eiszeitlichenSeen Sdbhmens. Wie ein dunkel ver-schattetes Auge blickt er uns an, ge-heimnisvoll wie die Mona Lisa, bevores steil hinauf geht zum Gipfel. Undhier spielt also Stifters berhmte Er-

    zhlung Im Hochwald? Vielleichtdoch mal nachlesen, wie der Gromeis-ter des Kleinen diese Landschaft inwunderbare Sprache geschmolzen hat.www.neureichenau.de

    Iglus und andereSchneelcherUnser Neureichenau ist auch Endpunktder 150 Kilometer langen Bayerwald-Loipe und Bayerwald-Expeditionsortfr Snowboard, Ski und Langlauf (mit35 km Skater-Strecke!). Wenn irgendwo,dann liegt er hier, der Schnee in denSchneelchern des Bayerischen Waldes.Und zwar meterhoch. Und wenn er erstmal liegt, dann blst ihn auch kein Fhnmehr weg. Zudem bieten die Gemein-den der Region mit ihren Pauschalenein konkurrenzloses Preis-Leistungs-Verhltnis. Tierischer Winterspa z.B.kostet fr sieben bernachtungen nur105 Euro pro Person mit Besuch bei ei-nem Huskyhof, im Tierfreigelnde undbeim Baumwipfelpfad. Termine: Wald-weihnacht mit Fackelwanderung undgroem Lagerfeuer am 26.12. in Alt-reichenau, Altreichenauer Rauhnachtam 5.1. www.neureichenau.deWer auf der hundertprozentig schnee-sicheren Seite sein will, bucht beimHans, dem Outdoorspezialist in Sautensam Eingang zum tztal in Tirol. ImSommer sind Rafting und Co seine Do-mne, im Winter garantiert er ein p-piges Programm mit Schneeschuhwan-dern, Rodeln und ganz prominent einem Iglu-Dorf inklusive Iglubau-

    A ohne Schnee schee BAYERN KAMELE IM MANGFALLTAL

    48 IN 25 / 2014

    Redaktion_2514_Redaktionsseiten 15.12.2014 18:04 Seite 26

  • Workshops auf 2000 Metern Hhe. Magischwie ein frisch gelandetes Ufo leuchtet dasSchneedorf am Hang, und unten schlngelnsich die rtchen wie LED-Lichterketten durchsTal. Eisquader, von Geisterhand nahtlos auf-einander geschichtet, die Wnde durchsichtig,mit kunstvoll geschnitzten Dekoelementenverziert und vom flackernden Kerzenschein ineine weibunte klirrende Traumwelt getaucht.Das icecoole Rendezvous entwickelt sich hierumso prickelnder, wenn e r den Abend im be-quemen Liegestuhl verbringt und s i e am La-

    gerfeuer Funken sprht. Das Chambre separeist halt ein Iglu, so what? Statt Robbenfleischund Eskimo-Stiefel warten drinnen allerdingsschon der Champagner und ein mmmeligerDoppelschlafsack, der sicherheitshalber gleichbis minus 40 Grad warm hlt. So eine Candle-light-Night ist fr 159,50 Euro pro Personzu haben und hat auch noch viele sinnlicheExtras im Programm. Die klassische Iglu-bernachtung kostet 119 Euro, Gutscheineauch kurzfristig. www.rafting-canyoning.dewww.schneedorf.com

    Weihnachten, Silvesterund endlich ZeitHeuer zum achten Mal schon startet der Dorf-gasthof IL Plonner in Weling (nahe Ober-pfaffenhofen, sdwestlich von Mnchen) mitseiner Before Christmas Session am 23.12. ab12.00 ins Fest aller Feste. Ein hochkartigesKnstlerkaleidoskop untersttzt die italieni-sche Wirtsfamilie Petrone bei ihrer Benefiz Veranstaltung, die Einnahmen dienen aus-nahmslos dem guten Zweck. GeschmackvolleBio-Schmankerl la Italy bilden den kulinari-schen Rahmen des feierlichen Events. Da diePetrones hier auch Hotelzimmer offerieren,

    ist auch entspanntes bernachten mglich.www.ilcielo.de

    Silvester im denkmalgeschtzten, ehema-ligen Gestt 30 Kilometer stlich von Mn-chen. Gut Sonnenhausen, umgeben vonWiesen und Wldern, bietet zum Jahreswech-sel eine stilvolle Party mit zwei niveauvollenKonzerten (Le Bang Bang, Levantino), Feuer-knstler um Mitternacht und exquisitem Drei-Gnge-Bio-Dinner fr 130 Euro. Im nahenGlonn (3 km) stehen im Hotel Schwaiger Zim-mer zur Verfgung, Shuttle wird organisiert. www.sonnenhausen.de

    Abfeiern mit Brillant-Feuerwerk ber derBurg, whrend andere daheim noch das schril-le Cocktail-Kleid oder den frisch ausgeputztenSmoking anprobieren. Unsere Nachbarn ha-ben mal wieder die Nase vorn, beim Vor -silvester in Kufstein knallen die Korkenbereits am 30.12. (ab 18.00). Seit 19 Jahrensteigt die Megafete, mit rund 8.000 vorwie-gend bayerischen Fans. Jetzt auch mit der BOB-Schwester Meridian bahnmig zuverlssigerreichbar. Die Veranstaltung ist erfahrungs-gem schnell ausverkauft, Tickets 15 Euro,ein Konsumationsgutschein ja, so heitdas in si-Land fr zwei Euro ist mit dabei;Noch bequemer und gnstiger gehts mit demTeam von Paparazzi. Die fahren von Mnchenaus direkt mit dem Bus zur Party; Start vonFrstenried und vom Ostbahnhof um 17.00bzw. 17.30, Rckreise ca. 2.00, 36 Euro fr Bus-fahrt, Ticket samt Gutschein und Guide.www.show-fix.net/?C128 www.festung-kufstein.atwww.paparazzi.de

    Mit Locker vom Hcker ist kein bertrie-bener Alkoholgenuss gemeint, um dann lal-lend von der Sitzgelegenheit zu fallen. Nein!Wir sind lebertiefengereinigt unterwegsmit Koni (unser Lieblingskameltreiber vonBayern-Kamele) an der urbayerischen fri-schen Luft und schunkeln auf seinen Hcker-tieren durchs Mangfalltal (zwischen Rosen-heim und Tegernsee). Auf den Schwielensoh-lern (Sorry, heit so!) kommen wir genausoschrg rber wie ein Heimatfilm von HerbertAchternbusch, und wer jetzt meint, das gehtnicht bei Schnee und Eis, hat in Bio Klasse neungeschlafen. Die bequemen Paarhufer, whrendder Wintersaison ganz wie im Weihnachtskrip-perl ausstaffiert mit wollig weichen Puschelnan Hals, Buckel und Wadeln, stammen ur-sprnglich aus Zentralasien, etwa der Mongo-lei, und vertragen bis zu 40 Grad Minus, alsogenauso viel wie ein Doppelschlafsack (sieheoben). Gestaffelt nach Teilnehmerzahl kostetdie Schaukelei ab 55 Euro (Kinder 45 Euro) freineinhalb Stunden Ausritt, und Gutscheinegibts natrlich auch noch kurzfristig.www.bayern-kamele.de

    Spontan mit dem neuen Pendelbus nachPrag? Auf der Kleinseite durchs Gassengewirrbummeln, von einem Caf ins nchste fallen,Boutiquen und putzige Lden durchstbern,

    Winter in Kitzbhl tglich mit KITZSKIXPRESS

    IN 25 / 2014 49

    Schneedorf GmbHDorftrae 76432 Sautenswww.schneedorf.cominfo@schneedorf.com+43 (0) 5252 20157+49 (0) 7531 9026696

    Iglu-Dorf im tztalEisig gemtlich ...

    ... schneesicher ...

    ... auf2000 Metern

    Candlelight-Nightim romantischen Iglu

    p.P. 159,50e

    GESCHENK-

    GUTSCHEINE

    Redaktion_2514_Redaktionsseiten 15.12.2014 18:07 Seite 27

  • die noch mit richtig fantasievollem Kunsthand-werk aufwarten, und das alles mit dem inter-nationalen Flair, das sich seit dem Fall des Ei-sernen Vorhangs breit gemacht hat: So vielOsten war noch nie! Zum Abendessen in einemPanorama-Restaurant einchecken, das Lichter-meer der Goldenen mit Altstdter Rathaus,Teynkirche und Burg zu Fen, danach in ei-nen Jazzkeller abtauchen oder zum Chillen ineiner zum Club umfunktionierten Kirche: Pragan nur einem Tag erkunden zu wollen, ist zwaraussichtslos, aber reizvoll. Geldhauser bietetden supergnstigen Spartrip fr nur 79 Euro,Busfahrt und bernachtung mit Frhstck,beispielsweise im 3-Sterne-Hotel Olympik Tri-star, inbegriffen. Los gehtstglich auer Dienstag um8.00 ab Mnchen, zurck amFolgetag (oder dem nchstenober bernchsten ...?) um17.00. www.geldhauser.de

    Neu seit Oktober: Mit demBistro Vegetaria in Planegghaben Nina und Oliver Beisertnur drei Minuten von der S-Bahn entfernt (symbiotischvergesellschaftet mit HerrnMayr, Prmierung zum bes-ten Reformhaus Deutschlandssteht an!) ein stylisches Bio-Restaurant fr Vegetarier-Gourmets erffnet. Nebender verlockenden und aufAnhieb sehr erfolgreichenSpeisekarte, bietet das erfri-schend ambitionierte Paar jetzt auch die ent-sprechenden Kochkurse. Alltagstauglichkeitist Olivers